Unlimited Turbo-Optionsschein auf DWS Group: Wieder auf Kurs - Optionsscheineanalyse


06.02.20 13:30
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Unlimited Turbo-Optionsschein (ISIN DE000CJ968H1 / WKN CJ968H ) der Commerzbank auf die Aktie der DWS Group (ISIN DE000DWS1007 / WKN DWS100 ) vor.


Kräftig aufwärts sei es für die DWS-Aktie gegangen. Auf Monatssicht sei das Papier um gut 17 Prozent nach oben gestürmt - die alte Bestmarke aus dem Mai 2019 sei damit Geschichte. Für den entscheidenden Schub hätten 2019er-Zahlen gesorgt. Demnach habe die Deutsche Bank-Tochter ihren Vorsteuergewinn um 24 Prozent auf 774 Mio. Euro steigern können und damit deutlich stärker als erwartet. Dazu habe nicht zuletzt der strikte Sparkurs beigetragen. Aber auch die Kunden hätten der DWS mehr Geld anvertraut. Netto seien der Fondsgesellschaft 26,1 Mrd. Euro zugeflossen, das verwaltete Vermögen habe Ende Dezember bei 767 Mrd. Euro gelegen (Ende 2018: 662 Mrd. Euro). Dadurch habe die DWS ihre Erträge um sechs Prozent auf 2,39 Mrd. Euro steigern können, obwohl die Gebührenmarge für das Management der DWS-Fonds wegen des harten Wettbewerbs unter den Vermögensverwaltern von 30,6 auf 29,6 Basispunkte geschrumpft sei. 2018 seien noch Mittel abgeflossen.

Davon sollten auch die Aktionäre profitieren: Die Dividende für 2019 solle um 30 Cent auf 1,67 Euro je Aktie klettern. Und auch für 2020 gebe sich der Konzern optimistisch: "Mit einer bereinigten Aufwand-Ertrags-Relation von 67,6 (2018: 72,3) Prozent für das Gesamtjahr 2019 sind wir auf dem besten Weg, unser Ziel zu erreichen, im Jahr 2021 unter 65 Prozent zu liegen", so der Konzern: Und weiter: "Was unsere anderen Ziele betrifft, wollen wir auch weiterhin Nettomittelzuflüsse von durchschnittlich 3 bis 5 Prozent erzielen". Die Resonanz der Analysten sei entsprechend positiv ausgefallen. JPMorgan traue dem Papier nun sogar einen Anstieg auf 43 Euro zu. Das wäre ein Plus von rund 15 Prozent gegenüber dem aktuellen Niveau.

Mit einem Turbo lassen sich daraus gut 40 Prozent machen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 05/2020) (06.02.2020/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DWS Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

DWS GROUP (25.05.20)
DWS Group GmbH (02.05.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DWS: Verständliche Reaktion? (30.05.20)
DWS: Verbesserte Aufwandsstruk. (05.05.20)
DWS: Alleine die Dividende lädt z. (30.04.20)
DWS: Dividende für 2019 bestätig. (29.04.20)
SDAX | DWS: Kosten im Griff - . (29.04.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DWS Group
Weitere Meldungen
 
17.02 Linde: Langer Call mit hohen.
17.02 Open End Turbo Short auf .
14.02 RWE-Calls mit 92%-Chance .
14.02 Call-Optionsschein auf Linde:.
13.02 Apple-Calls nach Kaufsignal .
13.02 Discount Call-Optionsschein a.
13.02 Mini Future Long auf Merck.
13.02 Nach den Zahlen: Aussichtsr.
13.02 Turbo Short auf Stabilus: Di.
13.02 Geeignete Puts für Korrektu.
13.02 MINI Future-Optionsschein au.
13.02 Endlos Turbo Short 70,066 .
13.02 Wirecard-Calls mit 123%-Ch.
13.02 MINI-Future auf EUR/GBP: D.
13.02 Deutsche Telekom-Calls nach.
13.02 Inline-Optionsschein auf EUR.
12.02 Airbus: Calls mit 92%-Chanc.
12.02 Turbo Open End Short-Optio.
11.02 TeamViewer-Calls nach Aus.
11.02 Allianz: Ruhender Pol in stü.
10.02 Daimler vor den Zahlen: Bea.
10.02 QIAGEN-Calls mit 70%-Chan.
10.02 Open End Turbo Long auf D.
07.02 Mit Short-Hebel auf Tesla a.
07.02 Advanced Micro Devices gew.
06.02 Nach dem Absturz: Siemens.
06.02 Unlimited Turbo-Optionsschein.
06.02 Alphabet gesucht - Mini Fut.
06.02 Infineon-Calls mit 111%-Chan.
06.02 Discount Call auf Sartorius: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63323 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Was unterscheidet erfolgreiche von erfolglosen Tradern?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Goldpreis findet erneut ...
Karsten Kagels, (14:31)
Experte: Karsten Kagels,
Nel Asa: Unfassbarer ...
Robert Sasse, (11:24)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche: "Lufthansa ...
Robert Halver, Baader Bank AG (11:12)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
GOLD MIT ATEMPAUSE ...
Benjamin Summa, pro aurum (11:05)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Ballard Power: Enormes ...
Volker Gelfarth, (10:47)
Experte: Volker Gelfarth,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:35)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Grüner Fisher: "Der ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:25)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Mit Gold, Silber und ...
Claus Vogt, (10:14)
Experte: Claus Vogt,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (30.05.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
GOLD/SILBER - Dieses ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.05.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Werte zählen nichts mehr
Bernd Niquet, Autor (30.05.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Stellungnahme von ...
Frank Schäffler, (30.05.20)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen