VARTA-Discount-Calls mit 56%-Seitwärtschance in drei Monaten - Optionsscheineanalyse


24.09.20 11:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount-Calls auf die Varta-Aktie (ISIN DE000A0TGJ55 / WKN A0TGJ5 ) vor.


Vor einigen Wochen sei die VARTA-Aktie noch von einem Allzeithoch zum nächsten geeilt. Am 03.09.20 habe der Höhenflug beim Allzeithoch von 138,70 Euro seinen vorläufigen Höhepunkt gefunden. Nach dem Kursrutsch auf bis zu 108,80 Euro (21.09.20) habe sich die Aktie in den vergangenen Tagen wieder auf ihr aktuelles Niveau im Bereich von 120 Euro erholen können.

Für Anleger mit der Marktmeinung, dass sich die sehr schwankungsfreudige VARTA-Aktie in den nächsten Monaten tendenziell eher positiv entwickeln werde, könnte ein Investition in Discount-Calls interessant sein. Mit Discount-Calls würden Anleger nicht nur bei einem steigenden, sondern auch bei einem stagnierenden oder fallenden Kurs der VARTA-Aktie interessante Renditechancen vorfinden.

Der HVB-Discount-Call (ISIN DE000HR1APL4 / WKN HR1APL ) auf die VARTA-Aktie mit Basispreis bei 100 Euro, Cap bei 110 Euro, BV 1, Bewertungstag16.12.20, habe beim Aktienkurs von 120,55 Euro mit 6,42 Euro gekauft werden können. Wenn die Aktie am 16.12.20 auf oder oberhalb des Caps notiere, dann werde der Discount-Call mit der Differenz zwischen dem Cap und dem Basispreis (110 Cap - 10 Basispreis), im konkreten Fall mit 10 Euro zurückbezahlt.

Deshalb ermögliche dieser Schein in weniger als drei Monaten bei einem bis zu 8,75-prozentigen Kursrückgang der Aktie die Chance auf einen Ertrag von 55,76 Prozent (=225 Prozent pro Jahr). Notiere die Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechne sich der Rückzahlungsbetrag, indem der Basispreis vom dann aktuellen Aktienkurs subtrahiert werde. Bei einem Aktienkurs von angenommenen 106,42 Euro werde der Schein mit seinem Kaufpreis von 6,42 Euro zurückbezahlt, unterhalb von 100 Euro werde er wertlos verfallen.

Für Anleger mit etwas höherem Sicherheitsbedürfnis könnte auch der HVB-Discount-Call (ISIN DE000HZ5J5A1 / WKN HZ5J5A ) mit Basispreis bei 95 Euro, Cap bei 105 Euro, BV 1, Bewertungstag 16.12.20, interessant sein, den Anleger beim Aktienkurs von 102,55 Euro mit 3,68 Euro hätten kaufen können.

Da dieser Schein in drei Monaten mit 5 Euro zurückbezahlt werde, wenn die VARTA-Aktie am 16.12.20 auf oder oberhalb des Caps notiere, ermögliche er eine Rendite von 35,87 Prozent (=145 Prozent pro Jahr), wenn die VARTA-Aktie an diesem Tag auf oder oberhalb des Caps von 100 Euro notiere. (Ausgabe vom 23.09.2020) (24.09.2020/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Varta

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder ... (25.11.20)
VARTA (WKN A0TGJ5) wieder ... (25.11.20)
Auf sinkende Kurse setzen - ... (17.11.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

VARTA: Positive Einschätzung be. (24.11.20)
Varta: Dies ist jetzt besonders wi. (24.11.20)
VARTA: Anhebung der Short-Pos. (24.11.20)
VARTA: Herabstufung von Stifel . (24.11.20)
VARTA: Rückzug von Shortseller. (23.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Varta
Weitere Meldungen
 
25.09 BMW-Discount-Calls mit 18%.
25.09 Call-Optionsschein auf Intel: .
24.09 Deutsche Post-Calls mit 60%.
24.09 VARTA-Discount-Calls mit .
24.09 PayPal kann sich entfalten .
24.09 1&1 Drillisch nach dem Abs.
24.09 DAX-Stay-Low-Scheine mit .
24.09 Turbo Long 36,756 open en.
24.09 Dow Jones: Mit Puts für w.
23.09 Lufthansa: Short-Hebel mit h.
23.09 HelloFresh mit Reversal - C.
22.09 Covestro-Calls mit 81%-Chan.
22.09 RWE: Ist jetzt der Deckel d.
21.09 Netflix an der Unterstützung.
21.09 Amazon.com: Korrektur am .
18.09 Allianz-Calls mit 65%-Chanc.
18.09 Adobe Systems kann beeind.
17.09 Sixt-Calls mit hohen Chance.
17.09 Turbo Long 88,904 open en.
17.09 EUR/USD-Inline-Optionsschein.
17.09 Volkswagen-Calls mit 103%.
17.09 Turbo Long auf va-Q-tec: T.
17.09 Bayer-Discount Calls mit 33.
17.09 Hohe Ziele für Oracle: Call .
17.09 BASF zu altem Glanz - Lon.
17.09 adidas mit Potenzial: Calls m.
16.09 SAP-Calls mit 110%-Chance.
16.09 Open End Turbo Call-Options.
15.09 Intel-Puts mit hohen Chancen.
15.09 Apple: Geht die Korrektur w.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 72535 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Tesla: WAHNSINN!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Tesla: WAHNSINN!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:35)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
JD.com Aktie: Die Bullen ...
Finanztrends.info, (11:26)
Experte: Finanztrends.info,
Gold leichter, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:20)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Bitcoin nimmt Allzeithoch ...
Michael Neubauer, Global Investa (11:08)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Evotec am ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:51)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Continental-Calls: 206% ...
Walter Kozubek, (10:30)
Experte: Walter Kozubek,
Moderna holt auf
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10:27)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Deep-South Resources ...
Miningscout.de, (10:10)
Experte: Miningscout.de,
DAX kämpft mit dem ...
CMC Markets, (09:57)
Experte: CMC Markets,
DAX 30 (täglich): "Let´s ...
DONNER & REUSCHEL., (08:24)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Worauf es bei der ...
wikifolio.com, (08:19)
Experte: wikifolio.com,
eBay Aktie: eBay konnte ...
Volker Gelfarth, (08:12)
Experte: Volker Gelfarth,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Anonym bezahlen im Schweizer Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen