VW Vzg.-Calls mit 87%-Chance bei Kursanstieg auf 160 Euro - Optionsscheineanalyse


10.10.19 13:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die VW-Aktie (ISIN DE0007664039 / WKN 766403 ) vor.


Die VW Vzg.-Aktie halte sich seit dem Jahresbeginn 2019 in einer volatilen Seitwärtsbewegung innerhalb einer Bandbreite von 135 Euro bis 163 Euro auf. Nachdem der VW-Konzern in der vergangenen Woche einen 12-prozentigen Absatzeinbruch im September in den USA habe bekannt geben müssen, habe der Aktienkurs um nahezu sieben Prozent von 157 Euro auf bis zu 146,50 Euro nachgegeben. In weiterer Folge habe sich die VW Vzg.-Aktie wieder an der Marke von 150 Euro stabilisieren können.

Nach der positiven Analysevon Goldman Sachs, im Zuge derer die Aktie wegen der angestrebten Marktführerschaft im Bereich der E-Autos mit einem Kursziel von 193 Euro zum Kauf empfohlen worden sei, habe die Aktie im frühen Handel des 10.10.19 zeitweise um zwei Prozent zugelegt. Könne sich die Aktie in den nächsten Wochen wieder dem oberen Rand der Tradingrange bei 160 Euro annähern, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge abwerfen.

Der BNP-Call-Optionsschein (ISIN DE000PP9TK49 / WKN PP9TK4 ) auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis bei 150 Euro, Bewertungstag 20.12.19, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 151,54 Euro mit 0,77 bis 0,78 Euro gehandelt worden. Könne sich die VW Vzg.-Aktie in spätestens einem Monat auf 160 Euro steigern, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,17 Euro (+50 Prozent) erhöhen.

Der J.P. Morgan-Open End Turbo-Call (ISIN DE000JM1DYN9 / WKN JM1DYN ) auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 142,5968 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 151,54 Euro mit 0,92 bis 0,93 Euro taxiert worden. Gelinge der VW Vzg.-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 160 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,74 Euro (+87 Prozent) erhöhen.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SR3VK25 / WKN SR3VK2 ) auf die VW Vzg.-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 138,397 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 151,54 Euro mit 1,33 bis 1,34 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der VW Vzg.-Aktie auf 160 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,16 Euro (+61 Prozent) erhöhen. (10.10.2019/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (21.10.19)
Volkswagen Vorzüge (21.10.19)
Die Klimalüge und ihre Folgen (17.10.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

AKH-H Rechtsanwälte: Verjährung. (17:10)
Volkswagen-Aktie sieht technisch . (16:00)
VW: Handelskonflikte und Brexit-V. (10:05)
VW-Aktie vs. Tesla-Aktie: Wer w. (20.10.19)
VW-Manager erwartet „darwinschen. (20.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz
Weitere Meldungen
 
10.10 VW Vzg.-Calls mit 87%-Ch.
10.10 BMW Long: 40 Prozent-Cha.
10.10 Wirecard-Calls mit 70%-Cha.
10.10 Endlos Turbo Short-Optionss.
10.10 BMW-Calls mit 72%-Chance.
10.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.10 Nokia-Calls mit 74%-Chance .
10.10 Discount Call-Optionsschein a.
09.10 Nordex-Calls mit 53%-Chanc.
09.10 Open End Turbo Short-Optio.
08.10 EUR/USD-Puts mit Verdopp.
08.10 Stay High-Optionsschein auf.
07.10 E.ON-Calls mit 120%-Chance.
07.10 Commerzbank Long: Chance-.
04.10 Micron Technology-Calls mit .
04.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
04.10 Henkel-Calls mit 102%-Chanc.
04.10 Put auf MTU Aero Engines.
02.10 Facebook-Puts mit 86%-Cha.
02.10 Turbo Long 13,7188 open e.
02.10 GRENKE-Calls mit 45%-Cha.
02.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.10 HOCHTIEF-Calls mit 57%-Ch.
02.10 Turbo Long auf va-Q-tec: V.
02.10 Infineon-Calls mit hohen Cha.
02.10 Open End Turbo Long-Option.
02.10 Evotec-Calls mit 47%-Chanc.
02.10 Open End Turbo auf HORNB.
01.10 Deutsche Lufthansa-Calls mi.
01.10 Inline-Optionsschein auf Allia.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 57142 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Aufpassen jetzt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX seitwärts über ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:57)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX schüttelt Brexit-...
CMC Markets, (16:55)
Experte: CMC Markets,
Heidelberger Druck: Kurs ...
Robert Sasse, (16:25)
Experte: Robert Sasse,
S&P500 - Lage unverändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:06)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Stimmung ist besser als ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:42)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Barrick Gold: Raymond ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:24)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Porsche: Bullen weiterhin in ...
Volker Gelfarth, (15:01)
Experte: Volker Gelfarth,
pfp Advisory: "Draghi geht, ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:09)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wirecard – Kursziel 230 ...
Feingold-Research, (13:10)
Experte: Feingold-Research,
Silber - Zwischen zwei ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (13:07)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:27)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Covestro-Calls mit hohen ...
Walter Kozubek, (10:54)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche Industrie schrumpft - welche Märkte jetzt Wertsteigerung beim ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen