Volkswagen-Calls mit 78%-Chance bei Kursanstieg auf 180 Euro - Optionsscheineanalyse


12.04.18 10:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Volkswagen-Vorzugsaktie (ISIN DE0007664039 / WKN 766403 ) vor.


Genau wie nach dem Führungswechsel bei der Deutsche Bank habe auch der Kurs der Volkswagen-Vorzugsaktie wegen des bevorstehenden Wechsels in der Vorstandsebene zugelegt. Darüber hinaus könnten die weitere Öffnung des chinesischen Marktes, sowie die neuesten Expertenanalysen, in denen die Aktie mit Kurszielen von bis zu 220 Euro zum Kauf empfohlen werde, den Aktienkurs zusätzlich unterstützen.

Für Anleger, mit der Markteinschätzung, dass die Volkswagen-Vorzugsaktie - unter Berücksichtigung des am 03.05.2018 stattfindenden Dividendenabschlags von 3,96 Euro - im nächsten Monat zumindest wieder auf 180 Euro zulegen werde, könnte die Veranlagung in Long-Hebelprodukten interessant sein.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0356021292 / WKN UW5JNY ) auf die Volkswagen-Vorzugsaktie mit Basispreis bei 175 Euro, Bewertungstag 11.06.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 171,44 Euro mit 0,50 bis 0,51 Euro gehandelt worden. Lege der Kurs der Volkswagen-Vorzugsaktie in spätestens einem Monat auf 180 Euro zu, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,78 Euro (+53 Prozent) steigern.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DD58JS4 / WKN DD58JS ) auf die Volkswagen-Vorzugsaktie mit Basispreis und KO-Marke bei 160,9222 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 171,44 Euro mit 1,06 bis 1,07 Euro taxiert worden. Gelinge der Volkswagen-Vorzugsaktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 180 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,90 Euro (+78 Prozent) erhöhen.

Der HypoVereinsbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HX1F1D7 / WKN HX1F1D ) auf die Volkswagen-Vorzugsaktie mit Basispreis und KO-Marke bei 155,07812 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 171,44 Euro mit 1,73 bis 1,74 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Volkswagen-Vorzugsaktie auf 180 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,49 Euro (+43 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 11.04.2018) (12.04.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (15.12.19)
Die Klimalüge und ihre Folgen (15.12.19)
Volkswagen Vorzüge (13.12.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Volkswagen: Neues Jahreshoch - . (13.12.19)
Neues Smart-Mini Future Long-Zer. (12.12.19)
Volkswagen: Das Elektroauto ist d. (11.12.19)
Volkswagen: Neuer Auslieferungsr. (11.12.19)
Grünes Mangan für Europas boom. (11.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz
Weitere Meldungen
 
18.04 Mini Future Long auf Evotec.
18.04 Tesla-Puts mit 119%-Chance.
18.04 Mini Future Long auf EUR/S.
18.04 Open End Turbo Long auf E.
18.04 Covestro-Calls mit 108%-Cha.
18.04 Turbo Long auf Rocket Inte.
18.04 Turbo Call-Optionsschein auf.
13.04 Henkel-Calls mit 100%-Chanc.
13.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.04 adidas-Calls mit 123%-Chanc.
13.04 Call-Optionsschein auf OSRA.
12.04 Gold-Calls mit Verdoppelungs.
12.04 Discount Put-Optionsschein a.
12.04 RWE-Calls mit 146%-Chanc.
12.04 Discount Call-Optionsschein a.
12.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.04 Continental-Calls nach Kaufs.
12.04 Discount Call auf Facebook: .
12.04 MINI-Future Long auf Volksw.
12.04 Volkswagen-Calls mit 78%-C.
12.04 Discount Call-Optionsschein a.
11.04 MINI-Future Short auf Euro-B.
11.04 Novartis-Calls mit 129%-Cha.
11.04 Call-Optionsschein auf Tesla:.
11.04 MINI-Future Long auf SAP: .
11.04 Bayer-Calls mit 74%-Chance.
10.04 Inline-Optionsschein auf den .
10.04 Wacker Chemie-Calls mit 92.
09.04 Call-Optionsschein auf Norde.
09.04 Deutsche Bank-Calls mit 101.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58727 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Finger weg!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (15.12.19)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Goldpreis seit vier Wochen ...
Karsten Kagels, (15.12.19)
Experte: Karsten Kagels,
Apple-Aktie: Das überzeugt!
Volker Gelfarth, (15.12.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Gehebelte Rendite mit ...
Feingold-Research, (15.12.19)
Experte: Feingold-Research,
dynaCERT - die grüne 300 ...
Jörg Schulte, JS-Research (15.12.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Goldpreis: Kurz vor ...
Robert Sasse, (15.12.19)
Experte: Robert Sasse,
Volkswagen: Trendwechsel ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Zwei Mal Walt Disney
Börse Stuttgart AG, (15.12.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (15.12.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Grüner Fisher: "Sinnvolle ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (15.12.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Die Angst-Unternehmer
Frank Schäffler, (15.12.19)
Experte: Frank Schäffler,
Wirecard-Aktie: Das Fass ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (15.12.19)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Glücksspiel an der Börse: Die besten Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen