Von "short" auf "long": Henkel-Calls mit 92%-Chance bei Kurserholung - Optionsscheineanalyse


14.08.17 11:28
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Henkel-Aktie (ISIN DE0006048432 / WKN 604843 ).


Am 04.07.2017 sei an dieser Stelle ein Szenario erstellt worden, wie sich ein Kursrückgang der Henkel Vzg.-Aktie mit Short-Hebelprodukten optimieren ließe. Damals habe die Aktie bei 120,38 Euro notiert. Nach dem Kursrückgang auf derzeit 114,80 Euro hätten Anleger mit den im Szenario präsentierten Short-Hebelprodukten Erträge von bis zu 94 Prozent erwirtschaften können.

Nach der Veröffentlichung der Geschäftszahlen seien die Meinungen der Experten über den zukünftigen Kursverlauf der Aktie weit auseinander gegangen. Während beispielsweise die UBS wegen des schwachen Ergebnisses in der Waschmittelsparte das Kursziel auf 109 Euro gesenkt und die Aktie zum Verkauf empfohlen habe, hätten die Analysten der SocGen das Kursziel der Aktie wegen der starken Margen im Klebstoffgeschäft auf 153 Euro angehoben und ihre Kaufempfehlung für die Aktie bestätigt.

Wer sich nach der schwachen Kursentwicklung der Aktie der Meinung der bullish eingestellten Experten anschließen möchte, könnte das bislang erfolgreiche Investment in die Short Hebelprodukte beenden und einen kleinen Teil seines Portfolios in Long-Hebelprodukte investieren.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0348189959 / WKN UW50H8 ) auf die Henkel-Aktie mit Basispreis bei 116 Euro, Bewertungstag 16.10.17, BV 0,1, sei beim Henkel-Aktienkurs von 114,50 Euro mit 0,24 bis 0,25 Euro gehandelt worden. Wenn der Kurs der Henkel-Aktie im nächsten Monat wieder auf 120 Euro ansteige, dann werde der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,48 Euro (+92 Prozent) zulegen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF1KFE6 / WKN MF1KFE ) auf die Henkel-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 109,26 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 114,50 Euro mit 0,56 bis 0,57 Euro taxiert worden. Könne der Kurs der Henkel-Aktie in den nächsten Wochen wieder auf 120 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,07 Euro (+88 Prozent) erhöhen.

Das Goldman Sachs Mini Long-Zertifikat (ISIN DE000GD3LEK0 / WKN GD3LEK ) auf die Henkel-Aktie mit Basispreis bei 102,1997 Euro, KO-Marke bei 109,30 Euro, BV 0,1, sei beim Henkel-Aktienkurs von 114,50 Euro mit 1,24 bis 1,25 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Henkel-Aktie auf die 120 Euro werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,78 Euro (+42 Prozent) ansteigen. (14.08.2017/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Henkel Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Henkel Vz. (23.08.17)
Risiken + Chancen der 30 DAX-... (03.04.15)
Gute Chancen (20.08.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Henkel-Aktie: Probleme im US-Wa. (13.09.17)
AKTIEN IM FOKUS: Defensive Tit. (12.09.17)
Henkel-Aktie: Eine der interessante. (05.09.17)
Henkel-Aktie: Moderat nachlassende. (31.08.17)
Henkel-Aktie durch deutlichen Kurs. (16.08.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Henkel Vz
Weitere Meldungen
 
16.08 Siemens-Calls mit 121%-Cha.
15.08 Bayer-Puts mit 124%-Chanc.
14.08 Von "short" auf "long": Henk.
11.08 MINI-Optionsscheine auf EUR.
11.08 Silber-Calls mit Verdoppelung.
11.08 ProSiebenSat.1-Puts mit 93%.
11.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.08 Tradingchancen mit voestalpi.
10.08 Discount Call auf Commerzb.
10.08 Bestätigte Kaufempfehlungen.
10.08 HSBC-Turbo auf GRENKE: P.
10.08 Platin-Calls mit 50%-Chance .
10.08 Turbo Call-Optionsschein auf.
10.08 Dow Jones-Puts mit 70% R.
10.08 Classic Long-Optionsschein 3.
10.08 Fresenius Medical Care-Calls.
09.08 Deutsche Post-Calls mit 71%.
08.08 DAX-Inline-Optionsscheine mi.
07.08 BNP Paribas-Optionsscheine .
07.08 BASF-Calls mit 110%-Chanc.
07.08 Mini Future Long-Optionssch.
04.08 Verkaufssignal: Dürr-Puts m.
04.08 Fraport-Calls mit 82%-Chanc.
04.08 Optionsscheine auf Apple: V.
03.08 Continental-Calls mit 136%-C.
03.08 Discount Put auf ElringKling.
03.08 Gold-Calls mit 59%-Chance .
03.08 MINI Long auf Sixt: Nicht z.
03.08 Deutsche Telekom-Calls mit .
03.08 Endlos Turbo Long 46,834 o.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 25701 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Barrick Gold: Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nordkoreakrise: “Irrer” vs ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:47)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Gilead Sciences: Wo geht ...
Volker Gelfarth, (14:25)
Experte: Volker Gelfarth,
Metalcorp – Wachstum mit ...
BankM, (14:04)
Experte: BankM,
First Berlin - MOLOGEN ...
First Berlin Equity Rese., (14:03)
Experte: First Berlin Equity Research,
FMC: Höheres EBIT als ...
Robert Sasse, (13:50)
Experte: Robert Sasse,
Kanzler, Kurse, Konjunktur – ...
Feingold-Research, (13:32)
Experte: Feingold-Research,
Optionsschein-Update ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:25)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Börsengeflüster: #SIKA – ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:48)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Vor der Wahl ist nach der ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (12:40)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Wenn der Bitcoin-Wahn ...
wikifolio.com, (11:40)
Experte: wikifolio.com,
Russland mit Abstand ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:39)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Goldaktien leichter
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:25)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Nutzen Sie den starken Euro - Acht Städte, die Sie nun besuchen sollten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen