Vonovia-Calls mit 123%-Chance bei Erreichen des Minimalziels - Optionsscheineanalyse


18.01.18 14:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Vonovia (ISIN DE000A1ML7J1 / WKN A1ML7J ) vor.


Laut einer im BNP-Newsletter "DailyAktien" veröffentlichten Analysekönnte die Vonovia-Aktie vor einer neuen Kaufwelle stehen. Hier die Analyse:

"Rückblick: Die Aktie von Vonovia befindet sich seit Jahren in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Seit Dezember 2016 setzt sie diese Bewegung innerhalb eines Trendkanals fort. Am 9. Januar 2017 markierte der Wert sein aktuelles Allzeithoch bei 42,68 EUR. Danach fiel er auf das letzte Zwischenhoch bei 40,23 EUR zurück. Dort lief der Immobilienwert drei Tage lang seitwärts, auf Intradaybasis bildete er sogar einen kleinen Doppelboden aus. Gestern setzte sich Vonovia mit einer langen weißen Kerze nach oben ab."

"Ausblick: Damit dürfte es zu einer neuen Kaufwelle in der Vonovia-Aktie kommen. Kurzfristig sind Gewinne in Richtung 43,30 und sogar 45,00 EUR möglich. Sollte es allerdings doch noch zu einem Tagesschlusskurs unter 40,23 EUR kommen, würde sich das Chartbild deutlich verschlechtern. Abgaben in den Bereich um 38,33/13 EUR würden dann drohen."

Wenn die Vonovia-Aktie im kommenden Monat das bei 43,30 Euro liegende MinimalKursziel erreiche, dann würden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.

Der BNP Paribas-Call-Optionsschein (ISIN DE000PP0DV35 / WKN PP0DV3 ) auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis bei 42 Euro, Bewertungstag 13.03.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 41,08 Euro mit 0,064 Euro bis 0,074 Euro gehandelt worden. Wenn der Kurs der Vonovia-Aktie in spätestens einem Monat auf 43,30 Euro ansteige, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 0,15 Euro (+103 Prozent) steigern.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF3WY67 / WKN MF3WY6 ) auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 40,04 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 41,08 Euro mit 0,12 Euro bis 0,13 Euro taxiert worden. Könne die Vonovia-Aktie in naher Zukunft auf 43 Euro zulegen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,29 Euro (+123 Prozent) erhöhen. (18.01.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Vonovia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Vonovia Aktie (16.06.18)
Verschmelzung: Annington/Gagfah ... (19.01.17)
1. Deutsche Annington Immobilien ... (23.09.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Trends-Update: Vonovia (07.06.18)
Vonovia-Aktie im Übernahmefieber. (02.06.18)
Vonovia: Immobilien bleiben Trend (31.05.18)
Vonovia-Aktie: Jetzt winken neue . (31.05.18)
Vonovia-Calls mit 187%-Chance be. (28.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Vonovia
Weitere Meldungen
 
18.01 Discount Call auf RATIONA.
18.01 Mini Future Long auf Silber:.
18.01 Vonovia-Calls mit 123%-Cha.
18.01 Discount Call auf Continenta.
18.01 Infineon-Calls mit 89%-Chanc.
18.01 Turbo auf PUMA: Der gepla.
18.01 MorphoSys-Calls mit 46%-Ch.
18.01 Mini-Future Long auf HUGO .
18.01 Optionsscheine auf B.R.A.I.
18.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
18.01 Wave XXL auf GRENKE: E.
17.01 SAP-Calls mit 114%-Chance.
17.01 Mini-Future Short auf Kupfe.
17.01 Volkswagen-Calls mit 104%.
17.01 Mini-Future Long auf Vonov.
16.01 EUR/USD-Calls mit 91%-Cha.
16.01 Mini Future Long auf Brentö.
16.01 Münchener Rück-Calls mit 1.
16.01 StayHigh-Optionsschein auf .
15.01 Siemens-Calls mit 194%-Cha.
15.01 Turbo Long auf EUR/USD: .
15.01 Endlos Turbo Long 57,405 o.
15.01 Turbo Long auf ProSiebenSa.
12.01 Hella-Calls mit 70%-Chance .
12.01 Mini-Future Short auf Euro-B.
12.01 Salzgitter-Calls mit 79%-Cha.
12.01 Call-Optionsschein auf die B.
12.01 Optionsscheine auf Tesla: El.
11.01 Open End Turbo Long auf B.
11.01 Südzucker-Calls mit 65%-Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37149 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX: Sommerrally oder ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (17.06.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Tesla-Aktie: Massives ...
Robert Sasse, (17.06.18)
Experte: Robert Sasse,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17.06.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wie steht es um die ...
Volker Gelfarth, (17.06.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Anleihen der Teva ...
Börse Stuttgart AG, (17.06.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Baader Bond Markets: "Fed-...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (17.06.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Bundesregierung erwartet ...
Frank Schäffler, (17.06.18)
Experte: Frank Schäffler,
Dow Jones: Perfekte ...
Admiral Markets, (17.06.18)
Experte: Admiral Markets,
Dow Jones - Bisher halten ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16.06.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Ich habe es immer noch ...
Bernd Niquet, Autor (16.06.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Bitcoin – Wetten auf den ...
Feingold-Research, (16.06.18)
Experte: Feingold-Research,
Halvers Woche: "Das ...
Robert Halver, Baader Bank AG (16.06.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Auftragsrückgang in der deutschen Industrie verunsichert Anleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen