Vonovia-Calls mit 81%-Chance bei Kursanstieg auf 43,53 Euro - Optionsscheineanalyse


14.01.19 16:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Vonovia (ISIN DE000A1ML7J1 / WKN A1ML7J ) vor.


Nachdem die Vonovia-Aktie am 11.01.2019 wieder die Marke von 41 Euro übersprungen habe, könnte der Aktienkurs - laut Analysevon www.godmode-trader.de - nun Steigerungspotenzial bis zum nächsten Widerstand bei 43,53 Euro aufbauen. Halte die 41-Euro-Marke nicht, dann sei mit einem Kursrückgang auf 39,40 Euro bzw. 38,07 Euro zu rechnen.

Für Anleger mit der Marktmeinung, dass die Aktie in den nächsten Wochen den bei 43,53 Euro liegenden Widerstand erreichen werde, könnte nun ein günstiger Zeitpunkt für die Investition in Long-Hebelprodukte gekommen sein.

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein (ISIN DE000MF7FCS0 / WKN MF7FCS ) auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis bei 42 Euro, Bewertungstag 13.03.2019, BV 0,1, sei beim Vonovia-Aktienkurs von 41,56 Euro mit 0,111 bis 0,121 Euro gehandelt worden. Könne sich der Kurs der Vonovia-Aktie in spätestens einem Monat auf 43,53 Euro steigern, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,19 Euro (+57 Prozent) befinden.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DDS8HG5 / WKN DDS8HG ) auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 39,725 Euro, BV 0,1, sei beim Vonovia-Aktienkurs von 41,56 Euro mit 0,20 bis 0,21 Euro quotiert worden. Steige der Aktienkurs in den nächsten Wochen auf 43,53 Euro an, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,38 Euro (+81 Prozent) erhöhen.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PZ3C1W6 / WKN PZ3C1W ) auf die Vonovia-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 38,842 Euro, BV 0,1, sei beim Vonovia-Aktienkurs von 41,56 Euro mit 0,27 bis 0,28 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Vonovia-Aktie auf 43,53 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,46 Euro (+64 Prozent) befinden. (14.01.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Vonovia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Vonovia Aktie (16.02.19)
Verschmelzung: Annington/Gagfah ... (19.01.17)
1. Deutsche Annington Immobilien ... (23.09.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vonovia dürfte das Allzeithoch an. (08:50)
Mit Immobilienaktien sicher durch d. (17.02.19)
Vonovia: So einfach kann Börse s. (15.02.19)
Vonovia-Calls mit 154%-Chance be. (12.02.19)
Vonovia: Endlich! (10.02.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Vonovia
Weitere Meldungen
 
17.01 Microsoft-Calls mit Verdoppe.
17.01 Mini-Future Long 44,727 auf.
17.01 Fünf Verdoppler fürs Depot .
17.01 Continental-Discount-Calls mit.
16.01 Open End Turbo Long auf B.
16.01 Airbus-Calls nach Kaufsigna.
16.01 Mini Future Long auf SAP: .
16.01 Deutsche Post-Calls mit 82%.
15.01 Mini Future Long auf Deutsc.
15.01 Facebook-Calls mit 136%-Ch.
15.01 Mini Future Long auf Kakao.
14.01 Vonovia-Calls mit 81%-Chan.
14.01 Open End Turbo Long auf G.
14.01 Kurz laufende Euro/USD-Inlin.
14.01 Open End Turbo Long auf B.
11.01 McDonald's-Calls mit 73%-Ch.
11.01 Call-Optionsschein auf Boeing.
11.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
11.01 Mini Future Long auf Kaffe.
10.01 Fielmann-Calls mit 45%-Chan.
10.01 Mini Future Long auf BB Bi.
10.01 Turbo Long auf Fresenius M.
10.01 Allianz-Calls mit 136%-Chan.
10.01 Endlos Turbo Long 41,8575 .
10.01 Discount Put-Optionsschein a.
10.01 Deutsche Lufthansa-Calls mi.
10.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.01 Open End Turbo Short auf .
10.01 Daimler-Calls mit hohen Ren.
10.01 Open End Turbo auf GRENK.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 45781 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kaufsignal ist da!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Siemens: Wenig los!
Volker Gelfarth, (12:51)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:28)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Friedrich Merz verkauft ...
Feingold-Research, (12:01)
Experte: Feingold-Research,
Covestro weiter in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:31)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold: Perfektes Bild!
Martin Chmaj, (11:15)
Experte: Martin Chmaj,
Goldexplorer Ximen holt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:11)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Daimler: Weder Fisch noch ...
Robert Sasse, (11:05)
Experte: Robert Sasse,
Airbus-Calls nach neuen ...
Walter Kozubek, (11:02)
Experte: Walter Kozubek,
DAX will Tür nach oben ...
CMC Markets, (10:55)
Experte: CMC Markets,
Commerzbank: Kaufsignal ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Goldpreis steigt
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:25)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX Analyse: Starker ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:09)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen