Wave Unlimited auf EUR/GBP: Das Britische Pfund ist unter Beschuss - Optionsscheineanalyse


04.02.16 16:39
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Wave Unlimited (ISIN DE000XM4EZB5 / WKN XM4EZB ) der Deutschen Bank auf das Währungspaar EUR/GBP (ISIN EU0009653088 / WKN 965308 ) vor.


Das Britische Pfund habe zuletzt starke Verluste gegenüber Euro und Dollar erlitten. Mit knapp 1,46 Dollar nähere sich das Pfund jenen Tiefstständen an, die es 2009 während der Finanzkrise erreicht habe. Damals sei das Pfund auf 1,35 Dollar abgerutscht, ehe sich der Kurs bis Sommer 2014 auf 1,72 Dollar habe erholen können. Die Entscheidungen der jüngsten geldpolitischen Sitzung der Bank of England hätten den Abwärtstrend nur kaum abfedern können. Nach sechs Monaten in Folge habe sich der einzige geldpolitische Falke der Bank of England, Ian McCafferty, erneut für eine sofortige Zinserhöhung ausgesprochen und damit die Erwartungen eines neun-zu-null-Votings widerlegt.

Außerdem sei der begleitende Bericht trotz kleiner Änderungen im letzten Monat weniger gemäßigt gewesen als vom Markt erwartet worden sei. Demnach hätten sich "die Daten zur internationalen Aktivität seit dem Inflationsbericht aus dem November allgemein so entwickelt wie erwartet." Dies suggeriere, dass die Bank of England von den aktuellen Marktturbulenzen eher unbeeindruckt sei. Dennoch würden Experten davon ausgehen, dass die Notenbanker ihren aktuellen geldpolitischen Lockerungskurs nicht vor 2017 ändern würden. Daneben würden sich auch die Unsicherheiten über die Zukunft des Landes innerhalb der Europäischen Union (EU) als Belastungsfaktor für das Pfund erweisen.

Als mögliche Termine für das Referendum zum EU-Austritt würden Juni oder September genannt. Wegen des ungewissen Ausgangs dürfte das Pfund vor der Abstimmung weiter unter Druck geraten. Anleger würden mit dem Wave Unlimited der Deutschen Bank auf eine anhaltende Pfund-Abwertung setzen. Das Papier (WKN XM4EZB) sei mit einem Hebel von 4,9 ausgestattet. (Ausgabe 04/2016) (04.02.2016/oc/a/w)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/GBP (Euro / Britische Pfund Sterling)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brexit-Train / Ideen für den Profit (24.06.16)
Long auf eur/gbp (21.06.16)
Europa ex UK oder UK ex Europa (28.01.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP/Devisen: Britisches Pfun. (17.01.17)
Die Brexit-Angst beim EUR/GBP (11.06.16)
Société Générale emittiert erstmals. (13.05.16)
Neue Mini Future Long-Zertifikate . (13.01.16)
Neue Turbo Call-Optionsscheine au. (10.12.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/GBP (Euro / Britische Pfund Sterling)
Weitere Meldungen
 
10.02 Allianz-(Turbo)-Puts mit 56%.
09.02 Optionsscheine auf EUR/CHF.
04.02 Wave Unlimited auf EUR/GB.
04.02 Wave XXL-Optionsschein au.
04.02 MINI Long auf Alphabet: Go.
03.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
03.02 DAX-Hamster-Optionsschein .
03.02 Infineon-Calls mit 43%-Rebou.
01.02 Optionsscheine auf EUR/PLN.
29.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
28.01 MINI Short auf GERRY WE.
28.01 Turbo Call auf WCM Beteili.
28.01 Discount Call-Optionsschein a.
27.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
22.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.01 MINI Long auf Syngenta: A.
21.01 Inline Optionsschein auf EUR.
21.01 SG-Inliner auf Volkswagen: .
21.01 Discount Call auf Tesla Mot.
20.01 EUR/GBP-Optionsscheine: Ro.
20.01 SAP-Calls mit 112%-Chance.
20.01 Infineon-Puts mit 111%-Chan.
15.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.01 Call-Optionsschein auf USD/C.
14.01 Mini Future-Optionsschein au.
13.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.01 EUR/JPY-Calls mit 86%-Cha.
13.01 adidas-Calls mit 61%-Chance.
12.01 EUR/JPY-Optionsscheine: As.
08.01 Allianz-(Turbo)-Calls mit Ver.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 19651 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Apple: Abwarten!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (13:11)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Eine schwierige Überlegung
Bernd Niquet, Autor (11:09)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Crunch Time: Cobalts ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (10:31)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Seitwärtstendenzen: Im ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:43)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Tesla: Auch die Konkurrenz ...
Robert Sasse, (09:22)
Experte: Robert Sasse,
Will Amazon von der ...
Volker Gelfarth, (09:10)
Experte: Volker Gelfarth,
Reger Handel mit der ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (09:09)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Nordex, Commerzbank, ...
Feingold-Research, (08:24)
Experte: Feingold-Research,
Was Sie über "Papier-Gold" ...
Claus Vogt, (07:40)
Experte: Claus Vogt,
Anleihen: Fallende Kurse, ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
WAS BRINGT 2017 DEN ...
Markus Fugmann, actior AG (06:47)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
DOW DAX Glückwunsch ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (20.01.17)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen