Wave XXL-Optionsscheine auf Lufthansa: Die Airline treibt nicht nur den Umbau voran - Optionsscheineanalyse


11.03.16 09:53
Meldung
 
Frankfurt (www.optionsscheinecheck.de) - Der Experte von X-markets by Deutsche Bank, Nicolai Tietze, stellt einen Wave XXL-Call-Optionsschein (ISIN DE000XM6VQT5 / WKN XM6VQT ) sowie einen Wave XXL-Put-Optionsschein (ISIN DE000XM9NYL7 / WKN XM9NYL ) der Deutschen Bank auf die Deutsche Lufthansa-Aktie (ISIN DE0008232125 / WKN 823212 ) vor.


Europas größte Fluggesellschaft Lufthansa habe zuletzt von niedrigeren Ölpreisen profitiert. Allerdings sei man bei der Kranich-Airline derzeit damit beschäftigt, den Konzern derart umzubauen, dass auch höhere Notierungen kein Problem darstellen sollten.

Am 4. März 2016 habe Lufthansa voller Stolz verkünden dürfen, dass die ersten Großbauteile der ersten Lufthansa-A350-Flugzeuge derzeit an den Airbus-Standorten gefertigt würden. Dabei sei es nicht irgendein Flieger. Laut Lufthansa-Angaben sei der Flieger des Typs A350-900 das weltweit modernste und umweltfreundlichste Langstreckenflugzeug. Es verbrauche 25 Prozent weniger Kerosin und erzeuge einen bis zu 50 Prozent kleineren Lärmteppich als vergleichbare Flugzeugtypen. Lufthansa stationiere die ersten zehn Flugzeuge vom Typ Airbus A350-900 ab Januar 2017 in München. Erste Destinationen sollten voraussichtlich Delhi und Boston sein. Das Flugzeug werde 293 Passagieren Platz bieten.

Angesichts der niedrigen Ölpreise könnte man meinen, dass sich die Kranich-Airline bei der Erneuerung ihrer Flotte mit spritsparenden Maschinen ruhig Zeit lassen könnte. Allerdings müssten Fluggesellschaften langfristig denken. Zwar seien die Ölpreise seit Mitte 2014 deutlich zurückgegangen. Dies könne sich jedoch auch wieder ändern. In den vergangenen Tagen hätten sich die Notierungen bereits merklich erholt, nachdem wichtige Ölförderer wie Saudi-Arabien oder Russland die Absicht erklärt hätten, die Produktionsmengen auf dem Januar-Niveau einzufrieren. Für Airlines wie die Lufthansa wären steigende Ölpreise eine schlechte Nachricht. Schließlich würden die Ausgaben für Rohstoffe einen großen Teil der Betriebskosten ausmachen. Aus diesem Grund könne man sich gar nicht früh genug mit modernen und spritsparenden Flugzeugen eindecken.

Lufthansa beschäftige sich derzeit jedoch nicht nur mit neuen Flugzeugen und den Ölpreisen. An vorderster Front sei der großangelegte Konzernumbau zu finden. Dabei solle unter anderem das eigene Billig-Angebot ausgebaut werden. Auf diese Weise wolle sich das DAX-Unternehmen auf den harten Wettbewerb in der Branche einstellen. Neben Billiganbietern wie Ryanair oder easyJet müsse man sich auch der hochsubventionierten Konkurrenz aus der Golfregion stellen. Dieser Wettbewerb sei es wiederum, der dazu führe, dass der Konzern niedrigere Rohstoffkosten in Form günstigerer Flugtickets an die Passagiere weitergeben müsse.

Besonders schwierig sei es jedoch den Konzernumbau mit seinen Einschnitten den Mitarbeitern zu verkaufen. Daher seien in den vergangenen Jahren immer wieder Streiks zu beobachten gewesen, die die Ergebnisse bei Lufthansa belastet hätten. Die Piloten hätten sich dabei besonders hartnäckig gezeigt. Allerdings hätten zuletzt in den Tarifverhandlungen mit dem Kabinenpersonal Fortschritte erzielt werden können. Es bestehe also die Hoffnung, dass Lufthansa letztlich auch die Mitarbeiter für den notwendigen Konzernumbau gewinne.

Spekulative Anleger, die steigende Kurse der Lufthansa-Aktie erwarten würden, könnten mit einem Wave XXL-Call der Deutschen Bank auf ein solches Szenario setzen. Der Hebel dieses Open-End-Papiers liege derzeit bei 3,40, die Knock-Out-Schwelle bei 10,70 Euro. Wer aber als spekulativer Anleger eher short-orientiert sei, könnte mit einem Wave XXL-Put der Deutschen Bank, aktueller Hebel 3,05; Knock-Out-Schwelle bei 17,70 Euro) auf fallende Kurse der Lufthansa-Aktie setzen. (Stand vom 10.03.2016) (11.03.2016/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (25.06.18)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (11.06.18)
Achtung Lufthansa setzt zum ... (11.07.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lufthansa will sich Norwegian sch. (24.06.18)
Lufthansa-Aktie: Verhandlungen be. (18.06.18)
Lufthansa-Aktie: Auf sinkendes Fl. (18.06.18)
Neues Long Smart Mini Future-Zer. (14.06.18)
Lufthansas neue Farbeitelkeit koste. (14.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa
Weitere Meldungen
 
23.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
22.03 SMA Solar-Calls mit 76%-C.
21.03 EUR/NOK-Optionsscheine: No.
18.03 DAX-Bonus-Calls mit 39%-C.
18.03 HeidelbergCement-Calls mit 9.
18.03 EUR/USD-Inliner mit 57%-Ch.
17.03 Turbo Bull auf ATX: ATX s.
17.03 Open End Turbo-Optionssche.
16.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.03 Munich Re-Calls mit 75%-Ch.
16.03 Bayer-Calls mit 167%-Chanc.
15.03 EUR/USD-Optionsscheine: US.
11.03 Kleine Bewegung - große C.
11.03 Linde-Calls mit 114%-Chance.
11.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.03 Inline-Optionsschein auf Von.
10.03 Turbo Short auf Dialog Sem.
10.03 ADVA Turbo Long-Optionss.
10.03 Weiterrollen von Tesla Moto.
10.03 Commerzbank-Calls mit 150%.
09.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.03 Handelbare Volatilität für Pr.
09.03 SAP im Korrekturmodus: 14.
07.03 EUR/JPY-Optionsscheine: Jap.
03.03 Continental-(Turbo)-Calls mit .
03.03 Handelbare Volatilität für Pr.
02.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.03 Dialog Semiconductor-Calls m.
02.03 Bilfinger-Calls mit 118%-Cha.
01.03 Optionsscheine auf EUR/CHF.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37418 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Es wird erneut kritisch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold etwas leichter, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:42)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Roche erreicht in Phase-III-...
Robert Sasse, (11:26)
Experte: Robert Sasse,
Wirecard: Es wird erneut ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:18)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Osram-Discount-Put mit ...
Walter Kozubek, (11:04)
Experte: Walter Kozubek,
Deutsche Börse - Stopp ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:00)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nach 122 Jahren - General ...
Max Otte, (10:48)
Experte: Max Otte,
DAX bleibt angeschlagen - ...
CMC Markets, (10:32)
Experte: CMC Markets,
Sixt Aktie: Expansionskurs ...
Volker Gelfarth, (10:18)
Experte: Volker Gelfarth,
Daimler: Der Worst-Case
Holger Steffen, (10:10)
Experte: Holger Steffen,
First Graphene - Vorstoß ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:57)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX Analyse ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:37)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Maple Gold mit Ergebnissen ...
Jörg Schulte, JS-Research (09:30)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen