Wave XXL-Optionsscheine auf Nordex: Der Weg ist noch weit - Optionsscheineanalyse


02.05.18 13:00
Meldung
 
Frankfurt (www.optionsscheinecheck.de) - Der Produktexperte von X-markets by Deutsche Bank, Christian-Hendrik Knappe, stellt einen Wave XXL-Call-Optionsschein (ISIN DE000DS3ANW5 / WKN DS3ANW ) sowie einen Wave XXL-Put-Optionsschein (ISIN DE000DS1MS87 / WKN DS1MS8 ) der Deutschen Bank auf die Aktie von Nordex (ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655 ) vor.


Der Hamburger Windturbinenhersteller Nordex habe eine schwierige Zeit hinter sich. Für die Nordex-Aktie sei es in den vergangenen Jahren teilweise sehr steil nach unten gegangen. Zuletzt habe sich die Auftragslage jedoch endlich erholen können, der Aktienkurs ebenso. Allerdings bleibe die Frage, ob das TecDAX-Unternehmen nun wirklich aus dem Gröbsten raus sei oder ob Anleger weitere negative Überraschungen befürchten müssten.

Trotz eines anhaltend schwierigen Marktumfelds im Bereich Windenergie, insbesondere in Deutschland, und zwischenzeitlicher Börsenturbulenzen, die häufig Nebenwerte besonders hart treffen würden, habe die Nordex-Aktie im bisherigen Jahresverlauf eine erfreuliche Kursperformance an den Tag legen können. Das Papier gehöre zu den eher positiven Erscheinungen im TecDAX. Die zwischenzeitliche Kursrally habe Nordex vor allem einigen positiven Nachrichten im Auftragsbereich zu verdanken gehabt. Das Geschäftsjahr 2018 habe wesentlich besser begonnen als das vergangene aufgehört hatte.

Am 5. April habe es bereits von Unternehmensseite geheißen, dass das erste Quartal 2018 mit einem erhöhten Auftragseingang abgeschlossen worden sei. Das Volumen der fest vereinbarten Neuaufträge sei auf 1.007,5 Megawatt gestiegen, nach lediglich 368,0 Megawatt im Vorjahreszeitraum. Besonders interessant sei dabei der Blick auf den Nachfrageanstieg in Europa von gerade einmal 83 Megawatt im Vorjahr auf nun rund 505 Megawatt. Die stärksten Einzelmärkte in Europa seien die Türkei, Frankreich und Schweden gewesen. Am 24. April habe das Unternehmen zudem vermeldet, dass ein neuer Auftrag in Südafrika habe gewonnen werden können.

Während man sich bei Nordex zuletzt über eine Erholung der Auftragslage habe freuen können, bleibe die Frage, ob diese Dynamik nun auch im weiteren Jahresverlauf an den Tag gelegt werden könne. Die gesamte Windenergiebranche habe derzeit mit Herausforderungen zu kämpfen. Die Branchenvertreter müssten sich erst einmal auf eine Situation einstellen, in der staatliche Subventionen für die Windenergie heruntergefahren würden. Nordex gehöre eher zu den kleineren Branchenvertretern, sodass sich das Unternehmen weniger Fehler erlauben dürfe als die finanzkräftigere Konkurrenz. Außerdem wirke der deutliche Anstieg beim Auftragseingang im ersten Quartal besonders beeindruckend, da der Vergleichswert aus dem Vorjahr sehr klein sei.

Schließlich würden die Aussichten für das Gesamtjahr 2018 nicht gerade rosig bleiben. Das Management habe einen Umsatzrückgang auf 2,4 bis 2,6 Mrd. Euro in Aussicht gestellt, nach 3,08 Mrd. Euro im Vorjahr. Die EBITDA-Marge solle von 7,9 auf 4 bis 5 Prozent schrumpfen. Zwar wolle das Unternehmen mit weiteren Kostensenkungsmaßnahmen gegensteuern, doch die Umsetzung solcher Maßnahmen koste zunächst Geld. Es sei nicht sicher, ob Anleger die entsprechende Geduld aufbringen würden.

Spekulative Anleger, die steigende Kurse der Nordex-Aktie erwarten würden, könnten mit einem WAVE XXL-Call der Deutschen Bank auf ein solches Szenario setzen. Der Hebel dieses Open-End-Papiers liege derzeit bei 4,74, die Barriere bei 8,25 Euro. Wer aber als spekulativer Anleger eher short-orientiert sei, könnte mit einem WAVE XXL-Put der Deutschen Bank (aktueller Hebel 3,89; Barriere bei 10,70 Euro) auf fallende Kurse der Nordex-Aktie setzen. (Stand vom 30.04.2018) (02.05.2018/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nordex

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nordex vor einer Neubewertung (24.05.19)
** News zu Nordex ** (SPAM-... (02.05.19)
Energiegefahren und die ... (10.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nordex: Leerverkäufer Marshall Wa. (24.05.19)
Nordex: Aufstockung der Position . (23.05.19)
Nordex: Windkraft wieder gefragt . (23.05.19)
TecDAX | Nordex baut für Innogy. (23.05.19)
MDAX | Innogy und nordex, Dream. (23.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nordex
Weitere Meldungen
 
03.05 Mini Future Long auf adidas.
03.05 Twitter-Calls nach Bodenbildu.
03.05 WAVE XXL auf GRENKE: .
02.05 Call-Optionsschein auf Cisco .
02.05 MINI-Future Long auf Infineo.
02.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.05 Mini Future Short auf Kupfe.
02.05 StayHigh-Optionsschein auf .
02.05 Infineon-Calls mit 117%-Chan.
30.04 Open End Turbo Short auf .
30.04 Turbo Long auf Vonovia: 10.
30.04 OSRAM Licht-Calls mit 142.
27.04 Call-Optionsschein auf Deuts.
27.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.04 MINI-Future Long auf Weize.
26.04 METRO-Calls mit 88%-Chan.
26.04 Turbo Call auf zooplus: Offe.
26.04 Commerzbank-Puts mit 128%.
26.04 Turbo Long auf Nokia: 127-.
26.04 Öl-Puts mit 175%-Chance b.
26.04 Optionsscheine auf Netflix: K.
26.04 Deutsche Post-Calls mit 198.
26.04 Capped Call auf HelloFresh: .
26.04 Boeing-Puts nach Verkaufss.
25.04 Mini Future Short auf Bund-.
25.04 Sartorius-Puts mit 155%-Cha.
25.04 MINI-Future Long auf Heidelb.
24.04 IBM-Calls mit 176%-Chance .
24.04 Turbo Call-Optionsschein auf.
24.04 Inline-Optionsschein auf Volk.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 49093 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Apple: Kurssturz mit Ansage!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
General Dynamics - Hat ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:44)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Goldpreis zum ...
Karsten Kagels, (13:29)
Experte: Karsten Kagels,
Gut 50 Milliarden Euro ...
Robert Sasse, (10:29)
Experte: Robert Sasse,
Ich wähle Matteo Salvini, ...
Bernd Niquet, Autor (10:15)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Stimmung in der US-...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:39)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
S&P 500: 2 weitere ...
Claus Vogt, (09:39)
Experte: Claus Vogt,
Fonds: Lieber Gewinne ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:30)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
RavenQuest BioMed ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Neue grüne Anleihe der ...
Börse Stuttgart AG, (08:07)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Höhere Tabaksteuer im ...
Frank Schäffler, (07:46)
Experte: Frank Schäffler,
Thyssenkrupp: Anleger ...
Volker Gelfarth, (07:29)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX ohne Kraft!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.05.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die 5 größten Krypto-Trends in 2019
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen