Gold-Puts mit 140%-Chance bei Kursrückgang auf 1.700 USD - Optionsscheineanalyse


18.02.21 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Put-Optionsscheine auf Gold (ISIN XC0009655157 / WKN 965515 ) vor.


Laut einer im täglich erscheinenden BNP-Newsletter "DailyEdelmetall" veröffentlichten Analysebefinde sich der Goldpreis nach wie vor unter Druck. Hier die kurze Analyse:

"Rückblick: In den letzten Tagen setzte sich der im Januar mit einem Doppeltop bei 1.965 USD begonnene Abwärtstrend beim Goldpreis fort und drückte dabei das Edelmetall unter die Supportmarken bei 1.832 und 1.795 USD. Nach einem Tief bei 1.784 USD versuchten die Bullen zwar Anfang Februar eine Erholung einzuleiten. Diese scheiterte jedoch noch vor dem kurzfristig zentralen Widerstand bei 1.875 USD und der Wert ging erneut in die Knie. Im gestrigen Handel brach der Goldpreis bereits unter das Zwischentief bei 1.784 USD ein.

Ausblick: Der Bruch der 1.810 USD-Marke hat die Erholungsphase gestoppt und einen Angriff auf den Keysupport bei 1.764 USD eingeleitet. Abgaben unter die Marke würden auch eine keilförmige Zuspitzung des Kursgeschehens nach unten auflösen und weiteren Abgabedruck aufbauen. In der Folge wäre mit einem Einbruch bis 1.720 und 1.700 USD zu rechnen. Bliebe dort eine Erholung aus, läge das nächste Ziel erst bei 1.670 USD. Sollte Gold dagegen von der Keilunterseite nach oben steigen, wäre im Bereich von 1.812 USD mit der nächsten Abwärtswelle zu rechnen. Darüber käme es dagegen zu einer nachhaltigeren Erholung bis 1.832 und 1.848 USD."

Gebe der Goldpreis in den nächsten Wochen auf 1.700 USD nach, dann werde sich eine Investition in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Société Générale-Put-Optionsschein (ISIN DE000SB3B6X9 / WKN SB3B6X ) auf Gold mit Basispreis bei 1.750 USD, Bewertungstag 18.06.2021, BV 0,1, sei beim Goldpreis von 1.786 USD und dem EUR/USD-Wechselkurs von 1,206 USD mit 5,26 bis 5,34 EUR gehandelt worden. Gebe der Goldpreis im Verlauf des nächsten Monats auf 1.700 USD nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 8,00 EUR (+50 Prozent) steigern.

Der BNP-Open End Turbo-Put (ISIN DE000PF6ZJE2 / WKN PF6ZJE ) auf Gold mit Basispreis und KO-Marke bei 1.844,40175 USD, BV 0,1, sei beim Goldpreis von 1.786 USD mit 4,97 bis 4,99 EUR taxiert worden. Rutsche der Goldpreis auf 1.700 USD ab, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der Goldpreis nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 11,97 EUR (+140 Prozent) erhöhen. (18.02.2021/oc/a/r)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die besten Gold-/Silberminen auf ... (17.04.21)
"Wenn das Gold redet, dann ... (16.04.21)
Gold und weitere interessante ... (16.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Scott’s Liquid Gold-: So schnell ka. (03:40)
Golden HarpSollten Anleger sich f. (03:39)
Galantas Gold: Das macht sprachlo. (03:32)
Dynasty Gold: Diese Entwicklung i. (02:40)
Golden Power: Ist jetzt alles mögl. (02:11)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis
Weitere Meldungen
 
18.02 Gold-Puts mit 140%-Chance .
18.02 Zalando im Trend - Mini Fut.
18.02 Daimler nach Zahlen fest: A.
18.02 Turbo auf Dermapharm: Akt.
18.02 1&1 Drillisch-Calls mit 100%.
18.02 Endlos Turbo Long 36,345 a.
17.02 Beiersdorf nach den Zahlen: .
17.02 Alibaba Group Holding erholt.
16.02 Erdgas Future: Stromausfall .
16.02 BASF läuft weiter: Aussich.
16.02 Mini Future-Optionsschein au.
16.02 Infineon-Calls mit 100%-Chan.
16.02 StayHigh-Optionsschein auf .
15.02 TeamViewer-Calls mit 73%-.
15.02 Covestro vor partiellem Hoch.
12.02 Turbo (Long)-Optionsschein a.
12.02 Deutsche Börse AG: Lukrati.
12.02 Microsoft mit exzellenten Za.
11.02 Kakao-Future: Fliegt jetzt de.
11.02 Turbo Call-Optionsschein auf.
11.02 Delivery Hero-Calls mit 92%.
11.02 Encavis mehr als Mode - O.
11.02 Turbo auf GK Software: So.
11.02 Nokia-Calls mit 152%-Chance.
11.02 MINI-Future Long auf home2.
10.02 Turbo-Optionsschein auf Mai.
10.02 RWE-Calls mit hohen Rendit.
10.02 Micron Technology gut posit.
09.02 Mini Future Long auf E-Mob.
09.02 Siemens Healthineers am Al.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 81609 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
BioNTech: Gewinne sichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16.04.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX bricht nach oben aus
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16.04.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nel Aktie – Wird die Aktie ...
CMC Markets, (16.04.21)
Experte: CMC Markets,
P2P Kredite - Vorteile und ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (16.04.21)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
Nasdaq 100 – Weiter, ...
HypoVereinsbank onema., (16.04.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
HAUSSE DER ...
Benjamin Summa, pro aurum (16.04.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16.04.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Auf neuen Allzeithochs ins ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16.04.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Änderung des ...
Frank Schäffler, (16.04.21)
Experte: Frank Schäffler,
GOLD/SILBER – Die Bullen ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16.04.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Über 50-jährige ...
Börse Stuttgart AG, (16.04.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Daimler-Zertifikate mit bis ...
Walter Kozubek, (16.04.21)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
P2P Kredite - Vorteile und Risiken im Überblick
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen