EUR/TRY-Optionsscheine: Lasche Lira - Optionsscheineanalyse


23.01.17 16:26
Meldung
 
Paris (www.optionsscheinecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" den MINI Long-Optionsschein (ISIN DE000PB5R5S7 / WKN PB5R5S ) und den MINI Short-Optionsschein (ISIN DE000PA2JLF3 / WKN PA2JLF ) auf das Währungspaar EUR/TRY (Türkische Lira) (ISIN EU000A0C32V9 / WKN A0C32V ) vor.


Keine guten Aussichten: Die Türkische Lira verliere im Vergleich zum Euro schon seit Monaten an Wert, wobei sich die Abwertung seit Ende 2016 noch einmal beschleunigt habe.

Besonders problematisch sei die Zinserhöhung der US-amerikanischen Notenbank FED Ende 2016 und die Aussicht auf weitere Zinsschritte im laufenden Jahr. Grund: In Erwartung steigender Zinsen würden zahlreiche Investoren ihr Vermögen aus Schwellenländern in die USA umschichten. Vor allem Staaten mit einem Leistungsbilanzdefizit, die in hohem Maße auf ausländische Kapitalgeber angewiesen seien - und dazu zähle die Türkei zweifellos -, würden unter dieser Entwicklung besonders stark leiden. Der recht robuste Dollar komme erschwerend hinzu, hätten doch zahlreiche türkische Unternehmen Kredite in Dollar aufgenommen.

Die sich zuletzt verschlechternde Sicherheitslage und die damit einhergehenden schrumpfenden Touristenzahlen würden der Türkei ebenfalls zu schaffen machen. Zwar könnte die türkische Notenbank mit Zinserhöhungen womöglich den Lira-Verfall kurzfristig stoppen, auf der anderen Seite dürfte dies die ohnehin gebeutelte Wirtschaft zusätzlich belasten. Im dritten Quartal 2016 sei das Wachstum erstmals seit 2009 wieder negativ gewesen. Die aktuellen innenpolitischen Entwicklungen - Staatschef Recep Tayyip Erdogan strebe ein Präsidialsystem an - würden für zusätzliche Unruhe sorgen, die die Lira ebenfalls unter Druck setzen könnte. (Ausgabe vom 20.01.2017) (23.01.2017/oc/a/w)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/TRY (Euro / Türkische Lira)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Führen die Unruhen in der Türkei ... (18.04.17)
Wird die Türkei zu Grunde gehen? (08.03.17)
Lohnt sich der Einstieg? (12.04.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

EUR/TRY: Kurzfristig besteht eine. (18.09.13)
EUR/TRY: Ist der Absturz der Lir. (07.09.13)
EUR/TRY: Kurzfristig besteht eine. (12.08.13)
EUR/TRY - Höherer Zins soll Inve. (08.08.13)
EUR/TRY - Lira-Abwertung beend. (04.07.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/TRY (Euro / Türkische Lira)
Weitere Meldungen
 
09.02 Open End Turbo-Optionssche.
09.02 Turbo-Optionsschein auf Vis.
09.02 Commerzbank nach den Zah.
09.02 Endlos Turbo Long 35,399 O.
09.02 Optionsscheine auf USD/JPY.
09.02 Vonovia-Calls: 88% Gewinn .
09.02 EUR/USD-Inliner: Allen Unke.
09.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.02 Dt. Telekom-Puts mit 121%.
06.02 RWE-(Turbo)-Puts mit 117%.
03.02 BASF-Calls mit 200%-Chanc.
03.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.02 Endlos Turbo Long 12,18 O.
02.02 Investierbare Volatilität: VST.
02.02 Open End Turbo Call-Options.
02.02 Discount Call-Optionsschein a.
02.02 Turbo Long auf Talanx: Auf.
02.02 "Sell on Good News": Sieme.
02.02 EUR/AUD-Optionsscheine: A.
02.02 Airbus-Puts mit 223%-Chanc.
30.01 adidas-Put mit 80%-Chance .
27.01 Vonovia-Calls mit 82%-Chan.
27.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.01 Turbo-Optionsschein auf Gen.
26.01 Endlos Turbo Short 71,72 O.
26.01 Dow Jones-Calls mit 44%-C.
26.01 Deutsche Post-Calls mit 200.
25.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.01 VW Vzg.-Calls mit 130%-C.
23.01 EUR/TRY-Optionsscheine: La.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 22379 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kasse klingelt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW: Auf zum alten Hoch!
Admiral Markets, (30.04.17)
Experte: Admiral Markets,
Allianz SE: Die Analyse!
Robert Sasse, (30.04.17)
Experte: Robert Sasse,
General Motors Financial ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (30.04.17)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Aurelius, Daimler, Lufthansa ...
Feingold-Research, (30.04.17)
Experte: Feingold-Research,
Auslandsaktien: Die Roboter ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (30.04.17)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Baader Bond Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (30.04.17)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Halvers Woche: "Trotz ...
Robert Halver, Baader Bank AG (30.04.17)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Commerzbank, Bayer und ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (30.04.17)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Den Euro retten, ...
Volker Gelfarth, (29.04.17)
Experte: Volker Gelfarth,
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (29.04.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Sell in May – oder: Sold by ...
Bernd Niquet, Autor (29.04.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
All- Time-Highs und die ...
Markus Fugmann, actior AG (29.04.17)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Der CFD-Handel - verschiedene Handelszeiten für hohe Renditen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen