Brenntag-Calls mit 50%-Chance bei Kurssprung auf 53,50 EUR - Optionsscheineanalyse


30.05.17 09:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine und zwei Faktor Long-Zertifikate auf die Aktie von Brenntag (ISIN DE000A1DAHH0 / WKN A1DAHH ) vor.


Laut Analysevon UBS KeyInvest TrendRadar sei der Kurs der Brenntag-Aktie am 29.05.2017 aus einem abwärts gerichteten Trendkanal nach oben hin ausgebrochen. Das nächste kurzfristig zu erreichende Kursziel liege nun bei 53,50 Euro. Bei 51,32 Euro sollte ein SL-Limit angebracht werden.

Risikobereite Anleger, die beim aktuellen Brenntag-Aktienkurs von 52,57 Euro mit einem rasch einsetzenden Kursanstieg der Brenntag-Aktie auf 53,50 Euro rechnen würden, könnten die Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen. Allerdings sei zu beachten, dass der Kursanstieg für ein erfolgreiches Hebelprodukteinvestment noch vor dem Dividendenabschlag von 1,05 Euro, der nach der am 08.06.2017 angesetzten Hauptversammlung erfolgen werde, eintreten müsse.

Der Commerzbank-Call-Optionsschein (ISIN DE000CD7DKE2 / WKN CD7DKE ) auf die Brenntag-Aktie mit Basispreis bei 52,00 Euro, Bewertungstag am 14.06.2017, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 52,57 Euro mit 0,09 bis 0,10 Euro gehandelt worden.

Lege der Kurs der Brenntag-Aktie in den nächsten zehn Tagen auf 53,50 Euro zu, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 0,15 Euro (+50 Prozent) steigern, was genau seinem inneren Wert entsprechen werde.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UW8D162 / WKN UW8D16 ) auf die Brenntag-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 51,011 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 52,57 Euro mit 0,17 bis 0,18 Euro taxiert worden.

Gelinge der Brenntag-Aktie in den nächsten Tagen der Sprung auf die Marke von 53,50 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,25 Euro (+39 Prozent) erhöhen.

Wer hingegen mit täglich angepasster Hebelwirkung an einem Kursanstieg der Brenntag-Aktie teilhaben möchte, könnte einen Blick auf Faktor-Zertifikate werfen.

Während das Morgan Stanley-Faktor Long-Zertifikat (ISIN DE000MF1G6L5 / WKN MF1G6L ) die Kursentwicklung der Brenntag-Aktie mit Hebel 2 abbilde, ermögliche das Zertifikat (ISIN DE000MF1G6N1 / WKN MF1G6N ) Anlegern die Partizipation an Kursbewegungen der Aktie mit 5-fachem Hebel. (Ausgabe vom 29.05.2017) (30.05.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brenntag

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Größter Börsengang des Jahres - ... (15.08.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Brenntag-Aktie: Q2-Zahlen enttäus. (18.08.17)
DGAP-Stimmrechte: Brenntag AG . (17.08.17)
Brenntag-Aktie: Margenentwicklung. (17.08.17)
Brenntag-Aktie: Nach Kursrutsch n. (14.08.17)
Brenntag-Aktie: Günstig bewertet! . (14.08.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brenntag
Weitere Meldungen
 
09.06 Silber-Calls mit 64%-Chance .
09.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.06 Merck-Aktie verlässt Trendk.
08.06 Endlos Turbo Short 54,455 .
08.06 Lukrative Discount-Calls auf .
08.06 Discount Call-Optionsschein a.
08.06 Dialog Semiconductor-Calls m.
08.06 Discount Call-Optionsschein a.
08.06 RWE-Calls mit 100%-Chanc.
08.06 Discount Put-Optionsschein a.
08.06 E.ON-Discount-Call mit 54%-.
08.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.06 Deutsche Lufthansa-Calls mi.
06.06 Mit Medigene-Hebel auf unte.
02.06 EUR/USD-Optionsscheine: Do.
02.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.06 Linde-(Turbo)-Calls mit 114%.
01.06 Turbo Call-Optionsschein auf.
01.06 Kaufempfehlung für Zalando.
01.06 Discount Put-Optionsschein a.
01.06 Volkswagen-Calls mit 177%.
01.06 MINI Long auf MorphoSys: W.
01.06 EUR/USD-Stay-High-Optionss.
01.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
01.06 Commerzbank-Discount-Call m.
01.06 Discount Call-Optionsschein a.
01.06 MorphoSys-Calls mit neuen 8.
01.06 Inline-Optionsschein auf Daim.
31.05 LANXESS nach dem Kurssp.
30.05 Brenntag-Calls mit 50%-Chan.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 24710 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Auf den Trend kommt es an!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BASF: Jetzt wird es ...
Volker Gelfarth, (11:39)
Experte: Volker Gelfarth,
Wochenausblick: Trump-...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (11:36)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Wochenausblick: Weiter im ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
BYD: Halbjahreszahlen ...
Robert Sasse, (11:04)
Experte: Robert Sasse,
DAX wieder Richtung ...
CMC Markets, (10:55)
Experte: CMC Markets,
Software-Calls mit 76%-...
Walter Kozubek, (10:53)
Experte: Walter Kozubek,
Bonuszertifikate als ...
Feingold-Research, (10:25)
Experte: Feingold-Research,
Trifft die Saisonalität nun ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:16)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX-Analyse: Jackson Hole ...
X-markets Team, Deutsche Bank (10:15)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Startklar für neuen ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (09:55)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Daimler: Short-Position - ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX 30 (täglich): Gap ...
DONNER & REUSCHEL., (09:10)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Globale Finanzmärkte auf dem Prüfstand
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen