Call-Optionsschein auf NVIDIA: 40-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse


27.12.19 16:47
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Harald Zwick von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Call-Optionsschein (ISIN: DE000SR0HUN4, WKN: SR0HUN) der Société Générale auf die Aktie von Nvidia Corp.
(ISIN: US67066G1040, WKN: 918422, Ticker-Symbol: NVD, Nasdaq Ticker-Symbol: NVDA) vor.

Das Unternehmen NVIDIA habe gezeigt, dass sein know-how auch in Märkten außerhalb von Spielkonsolen und PCs einsetzbar sei. Dies spiegele auch der Kursverlauf der letzten Jahre wieder, wo eine Steigerung um den Faktor 12 zu beobachten sei. Mittlerweile würden wieder kleinere Brötchen gebacken, dennoch könne von einem Aufwärtstrend profitiert werden.
NVIDIA gelte als eines der innovativsten High-Tech Unternehmen im Silicon Valley. Das Management versuche für seine Technologie immer neue Märkte zu erschließen. Ursprünglich seien diese Hochleistungsrecheneinheiten als Grafikkarten für den Gaming-Sektor entwickelt worden. Mittlerweile seien die Grafikkarten so leistungsfähig, dass in Echtzeit Raytracing Anwendungen berechnet würden. Weitere vielversprechende Märkte seien das Cloud-Geschäft und das Autonome Fahren. Im Markt für Autonomes Fahren sei NVIDIA Teil des Konsortiums AVCC (Autonomous Vehicle Computing Consortium), das Standards setzen wolle. Dies erscheine aussichtsreich, nachdem Schwergewichte wie General Motors, Bosch, Continental, Toyota und andere Branchenriesen daran beteiligt seien. Es bilde sich ein gigantischer Markt und NVIDIA sei in einer sehr guten Position, die für kurssteigernde Nachrichten sorgen werde. Mittlerweile mache der Automotivsektor 10% des Gesamtumsatzes aus und weise Steigerungen von 30% pro Jahr aus.

Auch die Marktakteure seien von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens überzeugt gewesen und hätten den Kurs im Zeitraum von Mitte 2015 bis Ende 2018 um 1.285% nach oben katapultiert. Im letzen Quartal 2018 habe die Aktie jedoch Federn lassen müssen und habe mehr als die Hälfte ihres Börsenwertes verloren.

Im Jahr 2019 habe der Aktienkurs nicht nur einen Boden ausgebildet, sondern sei seit Mitte des Jahres wieder in einem Aufwärtstrend eingeschwenkt, der im Dezember eine besonders starke Dynamik nach oben zeige. Beim Widerstand von 240 US-Dollar sei nach dem rasanten Anstieg eine Konsolidierung im Gange. Wenn diese abgeschlossen sei, könne sich der Wert wieder bis auf 262 US-Dollar vorarbeiten. Unterstützung finde der Kurs bei 218 US-Dollar.

Von dieser Entwicklung könne mit einem Call-Optionsschein profitiert werden.
Der Call-Optionsschein der Société Générale weise eine relativ hohe Implizite Volatilität von 38 % auf. Nachdem der Bewertungstag am 18.09.2020 liege, könne der Zeitwertverlust Theta (-0,0085 Euro/Tag) in den kommenden Tagen für die Strategie vernachlässigt werden.

Fazit

Risikobereite Anleger, die von einer steigenden NVIDIA-Aktie bis auf 262 US-Dollar ausgehen würden, könnten mit dem Call-Optionsschein der Société Générale überproportional davon profitieren. Bei angenommener konstanter Volatilität und dem Ziel bei 262 US-Dollar (3,99 Euro beim Optionsschein) bis zum 24.01.2020 sei eine Rendite von rund 40% zu erzielen. Sinke der Kurs des Underlyings in dieser Periode auf 218 US-Dollar, resultiere daraus ein Verlust von 30% beim Optionsschein.

Anfangs könnte die kurzfristig spekulative Idee mit einem risikobegrenzenden Stoppkurs bei 1,723 Euro abgesichert werden (218 US-Dollar beim Underlying). Das Chance-Risiko-Verhältnis betrage somit 1,03 zu 1. (27.12.2019/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nvidia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

NVIDIA: Wer war dabei ? (26.02.20)
Interessantes von Nvidia! (06.11.15)
Ist das Ende des Abwärtstrends ... (14.04.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

NVIDIA: Neues Kursziel (15:55)
NVIDIA (Monatschart): Schlüsselgr. (09:50)
NVIDIA (Wochenchart): Schlüsselg. (31.03.20)
NVIDIA: Upgrade (26.03.20)
NVIDIA: "outperform" (26.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nvidia
Weitere Meldungen
 
10.01 Call-Optionsschein auf VAR.
10.01 Call auf Micron: 43 Prozent .
10.01 SAP-Calls mit hohen Chance.
09.01 Volkswagen-Calls nach Verl.
09.01 Discount Call-Optionsschein a.
09.01 Endlos Turbo Long 93,5984 .
09.01 Discount Call-Optionsschein a.
09.01 Bayer-Calls mit 116%-Chanc.
09.01 Discount Put-Optionsschein a.
09.01 BMW-Calls mit 84%-Chance.
09.01 Mini Future Long auf Deutsc.
09.01 Inline-Optionsschein auf DAX.
09.01 Allianz-Calls mit 115%-Chan.
09.01 Inliner auf Wirecard: Markus.
08.01 Alphabet C auf Rekordjagd: .
08.01 Endlos Turbo Long-Optionssc.
08.01 Evotec-Calls mit 71%-Chanc.
07.01 Gold-Calls: 310% Gewinn mi.
07.01 Inline-Optionsschein auf Henk.
06.01 Intel-Calls nach Überwinden .
06.01 Open End Turbo Long auf a.
03.01 Microsoft-Calls mit 77%-Cha.
03.01 Call auf MTU Aero Engines.
03.01 Deutsche Bank-Calls mit Ve.
02.01 Lam Research Long: 62 Pro.
02.01 RWE-Calls mit 107%-Chanc.
30.12 Open End Turbo Short auf .
30.12 Wirecard-Calls mit 159%-Ch.
30.12 Open End Turbo Long auf E.
27.12 Call-Optionsschein auf NVIDI.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61528 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: Wird die Lücke jetzt geschlossen? Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
CANOPY GROWTH: Es ...
Philip Klinkmüller, HKCM (18:22)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:49)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
NIKE: Die Treter-Marke ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:41)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX beendet ...
CMC Markets, (17:14)
Experte: CMC Markets,
Nasdaq-100 – Das könnte ...
HypoVereinsbank onema., (16:36)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Knock-out-Puts auf Adidas ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:05)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
SP500 - 2.600 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Vapiano Aktie: Was wurde ...
Robert Sasse, (15:12)
Experte: Robert Sasse,
Euro Mangenese: Chvaletice-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:03)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX wieder auf Tauchgang
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:52)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
NanoRepro-Aktie: Ist jetzt ...
Volker Gelfarth, (14:03)
Experte: Volker Gelfarth,
Gold – Ist das schon der ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (13:40)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie lange sollten Sie mit einem Demokonto handeln?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen