BASF-Discount-Calls mit 16%-Chance oberhalb von 60 Euro - Optionsscheineanalyse


13.10.21 14:45
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount Call-Optionsscheine auf die Aktie von BASF (ISIN DE000BASF111 / WKN BASF11 ) vor.


Die BASF-Aktie habe innerhalb des kurzen Zeitraumes vom Oktober 2020 bis April 2021 um beachtliche 58 Prozent von 46 Euro auf bis zu 72,88 Euro zugelegt. Danach sei der Aktienkurs bis zum 20. September 2021 auf bis zu 60,14 Euro abgebröckelt. Ab diesem Zeitpunkt habe sich die Aktie wegen zu erwartender Umsatzsteigerungen an den chinesischen Standorten und positiven Analysteneinschätzungen deutlich von diesem Tiefstand nach oben hin absetzen können.

Obwohl die nachlassende Nachfrage der Automobilindustrie das Ergebnis belasten könnte, habe die Mehrheit der Experten in den neuesten Analysen mit Kurszielen von bis zu 85 Euro (Baader Bank) ihre Kauf- oder Halte-Empfehlungen für die BASF-Aktie bekräftigt. Könne sich die BASF-Aktie in den nächsten Monaten oberhalb der Marke von 60 Euro behaupten, die sich bislang als stabile Unterstützung erwiesen habe, dann könnte sich eine Investition in Discount-Calls bezahlt machen. Im Gegensatz zu "normalen" Call-Optionsscheinen, die naturgemäß nur bei einem steigenden Aktienkurs Gewinne abwerfen würden, könnten Anleger mit Discount-Calls auch bei einem stagnierenden oder fallenden Aktienkurs positive Renditen erwirtschaften.

Der BNP-Discount-Call (ISIN DE000PX4E9E9 / WKN PX4E9E ) auf die BASF-Aktie mit Basispreis bei 50 Euro, Cap bei 60 Euro, BV 1, Bewertungstag am 17.12.2021, sei beim Aktienkurs von 63,49 Euro mit 9,07 bis 9,10 Euro gehandelt worden. Wenn die Aktie am 17.12.2021 auf oder oberhalb des Caps notiere, dann werde der Discount-Call mit der Differenz zwischen dem Cap und dem Basispreis (60 Cap - 50 Basispreis), im konkreten Fall mit 10 Euro zurückbezahlt.

Deshalb ermögliche dieser Schein in zwei Monaten bei einem bis zu 5,49-prozentigen Kursrückgang der Aktie die Chance auf einen Ertrag von 9,89 Prozent (=62 Prozent pro Jahr). Notiere die Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechne sich der Rückzahlungsbetrag, indem der Basispreis vom dann aktuellen Aktienkurs subtrahiert werde. Bei einem Aktienkurs von angenommenen 55 Euro werde der Schein mit 5 Euro zurückbezahlt, unterhalb von 50 Euro werde er wertlos verfallen.

Der wegen seines höheren Basispreises mit einem höheren Risiko versehene HVB-Discount-Call (ISIN DE000HW0GCJ8 / WKN HW0GCJ ) mit Basispreis bei 56 Euro, Cap bei 60 Euro, BV 1, Bewertungstag am 15.12.2021, sei beim Aktienkurs von 63,49 Euro mit 3,42 bis 3,45 Euro taxiert worden.

Dieser Schein ermögliche in zwei Monaten eine Rendite von 15,94 Prozent (=83 Prozent pro Jahr), wenn die BASF-Aktie am 15.12.2021 auf oder oberhalb des Caps von 60 Euro notiere. (Ausgabe vom 12.10.2021) (13.10.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BASF

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

BASF (27.01.22)
Löschung (20.01.22)
Die letzten Kostolany-... (17.01.22)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BASF Aktie: Das ist ein Knall! (21:13)
BASF Aktie: Jetzt sind alle Dämm. (13:11)
BASF: Analysten werden etwas s. (11:10)
BASF Aktie: Das wird teuer! (05:10)
BASF Aktie: Schlechte Nachrichte. (26.01.22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BASF
Weitere Meldungen
 
25.10 Call-Optionsschein auf BioNT.
22.10 Philips-Calls mit 79%-Chance.
22.10 Delivery Hero-Calls mit 81%.
22.10 Call-Optionsschein auf Linde:.
22.10 Bayer: Bullishe Tradingchanc.
21.10 Deutsche Börse AG nach Z.
21.10 Discount Call-Optionsschein a.
21.10 SAP-Calls mit 150%-Chance.
21.10 Open End Turbo Long auf V.
21.10 Linde-(Turbo)-Calls mit hohen.
21.10 Endlos Turbo Long 10,6494 .
20.10 freenet-Calls mit 68%-Chanc.
20.10 Call-Optionsschein auf Salesf.
19.10 Call-Optionsscheine auf Volk.
19.10 StayLow-Optionsschein auf D.
18.10 LANXESS: Bullishe Tradingc.
18.10 Optionsschein Call auf WTI: .
15.10 Airbus-Calls mit 85%-Chance.
15.10 Tesla steuert in Richtung A.
14.10 Mini-Future-Optionsschein auf.
14.10 Call-Optionsschein auf Netflix.
14.10 Merck-Calls mit 113%-Chanc.
14.10 Unlimited Turbo-Optionsschein.
14.10 Brenntag-Calls mit 63%-Chan.
14.10 Endlos Turbo Long 39,069 a.
14.10 Gehebelte Renditechancen m.
14.10 Discount Call-Optionsschein a.
13.10 SAP-Calls mit 103%-Chance.
13.10 Call-Optionsschein auf Comm.
13.10 BASF-Discount-Calls mit 16%.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 105215 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Weiter im Abwärtstrend!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Weiter in ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:40)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax, Nasdaq und Co. – ...
Feingold-Research, (16:21)
Experte: Feingold-Research,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (16:10)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Gartenbau statt US-Techs ...
wikifolio.com, (15:34)
Experte: wikifolio.com,
Die meistgehandelten ...
Börse Stuttgart AG, (15:16)
Experte: Börse Stuttgart AG,
DIRK MÜLLER SPRICHT ...
Benjamin Summa, pro aurum (15:04)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Die Fed macht Ernst – ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (14:46)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Neues Angebot für ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:12)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aixtron, Nemetschek, ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (13:57)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Wie das Kaninchen vor der ...
Ralf Flierl, Smart Investor (13:33)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Trends-Update: Tesla
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (12:48)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Deutsche Bank-Calls mit ...
Walter Kozubek, (11:25)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Quoten stapeln - Wie man ein Online-Wettbüro vermarktet
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen