Call-Optionsscheine auf Facebook: Q4-Zahlen stehen an - Optionsscheineanalyse


28.01.15 08:56
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Facebook (ISIN US30303M1027 / WKN A1JWVX ).


Am 28.01.2015 werde Facebook die Zahlen für das vorangegangene Quartal und das Gesamtjahr 2014 veröffentlichen. Beflügelt durch das freundliche Börsenumfeld der vergangenen Monate hätten Anleger mit der Facebook-Aktie auf USD-Basis im Jahresvergleich einen Kursgewinn von mehr als 30 Prozent erzielen können. Wegen der schwachen Kursentwicklung des Euro gegenüber dem US-Dollar hätten Anleger aus dem Euroraum - je nach dem Einstiegszeitpunkt in die Aktie - noch deutlich höhere Gewinne erreichen können.

Wer davon ausgehe, dass sich der Höhenflug des Facebook-Aktienkurses nach der Bekanntgabe des Zahlenwerks - zumindest kurzfristig - fortsetzen werde, könnte versuchen, diese Ansicht mit Long-Hebelprodukten zu optimieren. Da das Risiko einer solch kurzfristigen Spekulation naturgemäß sehr hoch sei, sollten Anleger ihre Long-Hebelprodukte-Positionen auf jeden Fall mit eng gesetzten Stop-Loss-Limits absichern.

Der Citi-Call-Optionsschein (ISIN DE000CF4XU60 / WKN CF4XU6 ) auf die Facebook-Aktie mit Basispreis bei 77,50 USD, Bewertungstag 19.03.2015, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 77,81 USD und dem EUR/USD-Wechselkurs von 1,125 USD mit 0,37 bis 0,38 Euro gehandelt worden.

Springe der Kurs der Facebook-Aktie in den nächsten Tagen nach der Veröffentlichung von über den Analystenerwartungen liegenden Quartalszahlen kurzfristig auf 80 USD an, dann werde der Schein einen handelbaren Preis von 0,48 Euro (+26 Prozent) erreichen.

Für Anleger mit sehr hoher Risikobereitschaft könnte der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UZ455N5 / WKN UZ455N ) auf die Facebook-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 76,032426 USD, BV 0,1, interessant sein, der unter den geschilderten Marktgegebenheiten mit 0,18 bis 0,22 Euro taxiert worden sei.

Wenn der Kurs der Facebook-Aktie in den nächsten Tagen auf 80 USD zulege, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,35 Euro (+59 Prozent) springen.

Der über einen höheren Sicherheitspuffer verfügende Deutsche Bank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DT77JT8 / WKN DT77JT ) auf die Facebook-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 72,7955 USD Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 77,81 USD mit 0,48 bis 0,50 Euro taxiert worden.

Bei einem Kurssprung der Facebook-Aktie auf 80 USD werde der Schein mit dem dann auf 0,64 Euro angestiegenen inneren Wert einen prozentuellen Gewinn in Höhe von 28 Prozent ermöglichen. (Ausgabe 06/2015) (28.01.2015/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Facebook

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wer ist bei Facebook ... (28.01.15)
Facebook der Anfang vom Ende ... (18.01.15)
Wann platzt die Internetblase? (12.01.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bundestags-Ausschuss befasst sic. (06:55)
Facebook-Aktie: Mobile Nutzung de. (27.01.15)
Facebook-Aktie: 72 oder 105 USD. (27.01.15)
Facebook Quartalszahlen Q4 2014:. (27.01.15)
Facebook vor den Zahlen (26.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Facebook
Weitere Meldungen
 
08:56 Call-Optionsscheine auf Face.
08:41 Apple-Calls mit 50%-Chance.
23.01 Continental-Calls mit 100%-C.
23.01 HUGO BOSS-Calls mit 69% .
22.01 SG-StayHigh-Optionsschein a.
22.01 Open End-Turbo-Optionssche.
21.01 XXL-Optionsscheine auf Tes.
21.01 DAX-Discount-Calls mit 15%.
21.01 K+S-Calls mit 209% Gewinn.
16.01 Turbo-Optionsscheine auf EU.
16.01 Stay High-Optionsschein auf.
16.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
15.01 Inline-Optionsschein auf Gold.
14.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.01 RWE-(Turbo)-Puts mit 105%.
14.01 ProSieben Sat.1-Calls nach .
09.01 Stay High- und Discount-Cal.
09.01 Daimler-Calls mit 112%-Chan.
08.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
30.12 Gewinne mit der Gesundheit.
30.12 Gewinne mit der Gesundheit.
30.12 Gewinne mit der Gesundheit.
30.12 Gewinne mit der Gesundheit.
29.12 Gewinne mit der Gesundheit.
29.12 Gewinne mit der Gesundheit.
29.12 Wave XXL-Optionsscheine a.
29.12 Gewinne mit der Gesundheit.
29.12 Gewinne mit der Gesundheit.
18.12 TUI-Calls mit 88% Gewinnch.
18.12 MINI Long-Optionsschein auf.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 7301 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
E.ON: Noch ist nicht Zahltag!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
E.ON: Noch ist nicht ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:05)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Warten auf FED
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (09:56)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
CMC Marktbericht v. ...
CMC Markets, (09:50)
Experte: CMC Markets,
Yahoo toppt sogar Apple
Feingold-Research, (09:41)
Experte: Feingold-Research,
Rohstoff-Update: Weizen
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (09:20)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
DAX -- Rücksetzer als ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:11)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Amazon - Long-Position ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:00)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX: Überfällige ...
DZ BANK, (08:48)
Experte: DZ BANK,
Kurzläufer-Bonus (Cap) auf ...
Walter Kozubek, (08:44)
Experte: Walter Kozubek,
Fissions Erfolgsbohrungen ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:40)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX -- Charttechnisch ...
Christoph Geyer, Technischer Analyst (08:32)
Experte: Christoph Geyer, Technischer Analyst
ETFs: Europa klar im Fokus
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:56)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
BWIN: Schwächelt die Gaming-Branche?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen