thyssenkrupp-Calls mit 47%-Chance bei Kursanstieg auf 26,43 Euro - Optionsscheineanalyse


19.01.18 14:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die thyssenkrupp-Aktie (ISIN DE0007500001 / WKN 750000 ) vor.


Laut Analysevon www.godmode-trader.de befinde sich die thyssenkrupp-Aktie seit Ende November in einer Aufwärtsbewegung. Nachdem die Aktie den Widerstand bei 24,33 Euro habe überwinden und danach auf 25,83 Euro ansteigen können, hätten Gewinnmitnahmen den Aktienkurs belastet. Im Bereich von 24,33 Euro sei die Aktie wieder nach oben gedreht. Aus charttechnischer Sicht bestehe nun Steigerungspotenzial auf bis zu 26,43 bzw. 27,05 Euro. Unterhalb von 24,33 Euro bestehe die Gefahr eines Kursrückganges auf 21 Euro.

Wer beim aktuellen Aktienkurs von 25,53 Euro von einem Kursanstieg auf zumindest 26,43 Euro ausgehe, könnte versuchen, diese Markterwartung mit Long-Hebelprodukten zu optimieren.

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein (ISIN DE000MF253M0 / WKN MF253M ) auf die thyssenkrupp-Aktie mit Basispreis bei 23 Euro, Bewertungstag 14.03.18, BV 1, sei beim thyssenkrupp-Aktienkurs von 25,53 Euro mit 1,93 bis 1,94 Euro gehandelt worden. Könne der Kurs der thyssenkrupp-Aktie im Verlauf des nächsten Monats zumindest auf 26,43 Euro zulegen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 2,47 Euro (+27 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UV31TM9 / WKN UV31TM ) auf die thyssenkrupp-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 24,202 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 25,53 Euro mit 0,14 bis 0,15 Euro taxiert worden. Könne die thyssenkrupp-Aktie in nächster Zeit auf 26,43 Euro ansteigen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,22 Euro (+47 Prozent) erhöhen.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SC8MDF6 / WKN SC8MDF ) auf die thyssenkrupp-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 23,765 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 25,53 Euro mit 1,89 bis 1,91 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der thyssenkrupp-Aktie auf 26,43 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,66 Euro (+39 Prozent) befinden. (19.01.2018/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Markt heute: Thyssen Krupp ... (10.12.18)
Thyssen, gute Chancen, einige ... (01.12.18)
Welche ausgebombten Werte ... (14.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp: Chaos weiter von de. (13.12.18)
thyssenkrupp: Shortseller AQR Ca. (13.12.18)
thyssenkrupp: Führungschaos vor d. (12.12.18)
thyssenkrupp: Aktie fällt von Tief . (10.12.18)
Thyssenkrupp: Was tun? (08.12.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp
Weitere Meldungen
 
22.01 Turbo Long auf Baumwolle: .
22.01 adidas-Calls mit 69%-Chance.
22.01 Turbo Long auf Siltronic: 10.
19.01 thyssenkrupp-Calls mit 47%-.
19.01 Short Mini Future auf Euro .
19.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.01 Call-Optionsschein auf Comm.
19.01 Silber-Calls mit 126%-Chanc.
18.01 Discount Call auf RATIONA.
18.01 Mini Future Long auf Silber:.
18.01 Vonovia-Calls mit 123%-Cha.
18.01 Discount Call auf Continenta.
18.01 Infineon-Calls mit 89%-Chanc.
18.01 Turbo auf PUMA: Der gepla.
18.01 MorphoSys-Calls mit 46%-Ch.
18.01 Mini-Future Long auf HUGO .
18.01 Optionsscheine auf B.R.A.I.
18.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
18.01 Wave XXL auf GRENKE: E.
17.01 SAP-Calls mit 114%-Chance.
17.01 Mini-Future Short auf Kupfe.
17.01 Volkswagen-Calls mit 104%.
17.01 Mini-Future Long auf Vonov.
16.01 EUR/USD-Calls mit 91%-Cha.
16.01 Mini Future Long auf Brentö.
16.01 Münchener Rück-Calls mit 1.
16.01 StayHigh-Optionsschein auf .
15.01 Siemens-Calls mit 194%-Cha.
15.01 Turbo Long auf EUR/USD: .
15.01 Endlos Turbo Long 57,405 o.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43477 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
DAX fängt sich über ...
CMC Markets, (14.12.18)
Experte: CMC Markets,
Endeavour Silver ...
Jörg Schulte, JS-Research (14.12.18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX dreht nach Süden ab
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Netflix Aktie: Relative ...
Volker Gelfarth, (14.12.18)
Experte: Volker Gelfarth,
„Im Moment sollte man ...
wikifolio.com, (14.12.18)
Experte: wikifolio.com,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (14.12.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Tesla: Sensationelle ...
Robert Sasse, (14.12.18)
Experte: Robert Sasse,
Bullenfalle! Dax schwächelt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14.12.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Optionsschein-Report: IBM
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wo die Not am größten, ...
Robert Halver, Baader Bank AG (14.12.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen