7%-Chance mit Vonovia-Discounter - Zertifikateanalyse


17.09.19 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000GM7Y1J0 / WKN GM7Y1J ) von Goldman Sachs auf die Aktie von Vonovia (ISIN DE000A1ML7J1 / WKN A1ML7J ) vor.


Die Aktie des bundesweit aufgestellten Wohnimmobilienkonzerns Vonovia werde seit Ende Januar 2019 zumeist innerhalb einer Bandbreite von 41,50 Euro bis 48 Euro gehandelt. In den vergangenen Tagen habe sich die Aktie vom unteren Rand der Handelsspanne nach oben hin abgesetzt und wieder die Marke von 42 Euro überwinden können.

Basierend auf einer neuen Analysevon Goldman Sachs, im Zuge derer die von der Mehrheit der Experten zum Kauf empfohlene Aktie mit einem von 51,50 Euro auf 57,20 Euro angehobenen Kursziel auf die "Conviction Buy List" gesetzt worden sei, sollte durchaus die Hoffnung auf eine halbwegs stabile Kursentwicklung der Aktie gegeben sein.

Anlage-Idee: Anleger, die wegen der durchwegs positiven Expertenmeinungen den Kauf der Vonovia-Aktie in Erwägung ziehen würden, die aber gleichzeitig das Risiko des direkten Aktienkaufs deutlich vermindern möchten, könnten eine Investition in Discount-Zertifikate mit Cap in Erwägung ziehen.

Der Vorteil von Discount-Zertifikaten im Vergleich zum direkten Aktienkauf bestehe darin, dass die Zertifikate nicht nur bei steigenden Notierungen der Aktie, sondern auch bei seitwärts oder nachgebenden Kursen Chancen auf positiver Rendite bieten würden. Im Gegenzug für die Chance auf die "Seitwärtsrenditen" würden Zertifikateanleger auf das unbegrenzte Gewinnpotenzial des Aktieninvestments und die in Aussicht stehenden Dividendenzahlungen verzichten.

Die Funktionsweise: Wenn die Vonovia-Aktie am Bewertungstag des Zertifikates auf oder oberhalb des Caps notiere, dann werde das Discount-Zertifikat am 22.09.2020 mit dem vordefinierten Höchstbetrag (Cap) zurückbezahlt.

Die Eckdaten: Beim Goldman Sachs-Discount-Zertifikat auf die Vonovia-Aktie befinde sich der Cap bei 40 Euro. Als Bewertungstag sei der 17.09.2020 fixiert worden, am 22.09.2020 werde das Zertifikat zurückbezahlt. Beim Vonovia-Aktienkurs von 42,39 Euro sei das Zertifikat mit 37,39 bis 37,40 Euro gehandelt worden. Der Erwerb des Zertifikates sei somit um mehr als 11 Prozent billiger als der direkte Aktienkauf.

Die Chancen: Da Anleger das Zertifikat derzeit mit 37,40 Euro kaufen könnten, stelle es in den nächsten zwölf Monaten einen Bruttoertrag von 6,95 Prozent in Aussicht, wenn der Aktienkurs am Bewertungstag nicht um 5,64 Prozent im Vergleich zum aktuellen Aktienkurs im Minus notiere.

Die Risiken: Notiere die Vonovia-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps von 40 Euro, dann werde das Zertifikat mit dem am Bewertungstag errechneten Schlusskurs der Vonovia-Aktie zurückbezahlt. Notiere die Aktie an diesem Tag unterhalb des Kaufpreises des Zertifikates, also unterhalb von 37,40 Euro, dann werde das Investment in das Discount-Zertifikat einen Verlust verursachen, der aber prozentuell geringer als beim direkten Aktieninvestment ausfallen werde. (17.09.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Vonovia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Vonovia Aktie (11.10.19)
D Wohnen vs Vonovia vs ... (27.08.19)
Verschmelzung: Annington/Gagfah ... (19.01.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vonovia: Was soll das denn werd. (13.10.19)
Vonovia und Deutsche Börse: Zwe. (11.10.19)
Vonovia: Bochumer Wohnungsunter. (07.10.19)
Vonovia: So könnte es weitergehe. (29.09.19)
Vonovia: Zukauf in Schweden kom. (27.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Vonovia
Weitere Meldungen
 
27.09 Siemens-Zertifikat mit 9%-C.
27.09 MINI Future Long-Zertifikat .
26.09 Open End Turbo Long-Zertif.
26.09 Memory Protect Pro Expres.
26.09 US-Märkte vor Abschwung? .
26.09 Discount-Zertifikat auf Prosu.
26.09 Discount 28 2020/12 auf R.
26.09 Discountzertifikat Classic auf.
25.09 Zertifikat auf Bayerischen A.
25.09 Open End Turbo Long Zertif.
24.09 Faktor-Zertifikat Long auf M.
24.09 MTU Aero Engines-Capped .
24.09 Turbo Long-Zertifikat auf EU.
23.09 Turbo Long-Zertifikat auf G.
23.09 Wirecard-, SAP- und Daimle.
23.09 Turbo Long-Zertifikat auf G.
20.09 Open End Turbo Long Zertif.
19.09 Express-Zertifikat Relax auf.
19.09 Bonus Cap 110 2020/12 au.
19.09 Capped Bonus-Zertifikat auf .
19.09 Zertifikate auf Microsoft: St.
19.09 Turbo-Zertifikat auf Baumot .
19.09 Discounter auf Palladium: An.
18.09 SAP-Strategien für kurzfrist.
18.09 Turbo Open End Long-Zertif.
18.09 Open End Turbo Short Zerti.
18.09 Faktor-Zertifikat auf RWE: .
17.09 7%-Chance mit Vonovia-Disc.
17.09 Open End Turbo Short Zerti.
16.09 Open End Turbo Long Zertif.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56867 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Jetzt bereits Gewinne sichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX vor der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:39)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Dax - Wir lassen die ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16:33)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Bayer Aktie: Ein heißes ...
Robert Sasse, (16:06)
Experte: Robert Sasse,
Osino Resources will Erfolg ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:55)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P500 - Erneuter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:42)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Deutschland kann seine ...
Volker Gelfarth, (15:01)
Experte: Volker Gelfarth,
Foot Locker – Bodenbildung ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (13:32)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
DAX rutscht auf Tagestief ...
CMC Markets, (12:12)
Experte: CMC Markets,
Commerzbank: Jetzt bereits ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:08)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
MünchenerRück-Calls mit ...
Walter Kozubek, (11:06)
Experte: Walter Kozubek,
RWE – der Strom-Riese im ...
Feingold-Research, (10:39)
Experte: Feingold-Research,
Goldaktien weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:10)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Arbeiten an der Börse – das sind die Top-Berufe
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen