Allianz-Step down-Zertifikat mit 5,25%-Chance und 40% Schutz - Zertifikateanalyse


15.03.18 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Express Step down-Zertifikat (ISIN DE000PR8EXD2 / WKN PR8EXD ) der BNP Paribas auf die Allianz-Aktie (ISIN DE0008404005 / WKN 840400 ) vor.


Mit einem Kursanstieg von 10 Prozent innerhalb der vergangenen zwölf Monate befinde sich die Allianz-Aktie auch nach dem 10-prozentigen Kursrückgang seit Ende Januar noch immer im oberen Drittel der Performancelisten aller DAX-Werte für diesen Zeitraum.

Wer nach dem deutlichen Kursrückgang von einer Stabilisierung der von Experten als stark unterbewertet angesehenen Versicherungsaktie ausgehe, könnte die Investition in das aktuell zur Zeichnung angebotene BNP-Express Step down-Zertifikat auf die Allianz-Aktie in Erwägung ziehen, das auch bei einem deutlichen Kursrückgang der Aktie für positive Rendite sorgen werde.

Der Allianz-Schlusskurs vom 03.04.2018 werde als Startkurs für das Express-Zertifikat fixiert. Die ab dem zweiten Bewertungstag im Jahresintervall um jeweils fünf Prozent sinkenden Auszahlungslevels würden bei 95, 90, 85 und 80 Prozent des Basispreises angesiedelt sein. Die Barriere werde bei 60 Prozent des Startkurses liegen.

Wenn die Allianz-Aktie am ersten Bewertungstag (03.04.2019) auf oder oberhalb des Starkurses notiere, dann werde das Zertifikat mit 100 Prozent und einer Bonuszahlung von 5,25 Prozent vorzeitig zurückbezahlt. Andernfalls verlängere sich die Laufzeit des Zertifikates zumindest um ein weiteres Jahr.

Am zweiten Beobachtungstag (03.04.2020) werde das Zertifikat bereits dann mit 110,50 Prozent zurückbezahlt, wenn sich der Aktienkurs auf oder oberhalb des Auszahlungslevels von 95 Prozent des Startkurses gebildet werde. Werde das Zertifikat auch nach dem zweiten Jahr nicht vorzeitig zurückbezahlt, dann wiederhole sich diese Vorgangsweise der jeweils um fünf Prozent sinkenden Tilgungsschwellen und der jährlich um 5,25 Prozent steigenden Bonuszahlungen auch in den nächsten Jahren. Notiere die Aktie am letzten Beobachtungstag (03.04.2023) auf oder oberhalb der Barriere von 60 Prozent, dann werde die Rückzahlung mit 131,50 Prozent des Nennwertes erfolgen.

Ein Verlust werde erst dann entstehen, wenn die Aktie in fünf Jahren unterhalb der Schwelle von 60 Prozent notiere. In diesem Fall werde das Zertifikat mittels der Lieferung einer am 03.04.2018 errechneten Anzahl von Allianz-Aktien getilgt, wobei Anleger den Gegenwert von Bruchstückanteilen gutgeschrieben erhalten würden.

Das BNP-Express Step down-Zertifikat auf Allianz, maximale Laufzeit bis 12.04.2023, könne noch bis 03.04.2018 gezeichnet werden.

Dieses Express-Zertifikat ermöglicht in maximal fünf Jahren eine Jahresbruttorendite von 5,25 Prozent, wenn der Allianz-Aktienkurs bis zum Laufzeitende des Zertifikates nicht mehr als 40 Prozent seines am 03.04.2018 festgestellten Schlusskurses verliert, so die Experten vom "ZertifikateReport". (15.03.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Allianz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Allianz (19.09.18)
Allianz - wieso 176 (01.06.18)
Mein antizykliker langzeit Depot ... (29.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lohnt sich das wirklich, Allianz? (07:46)
Allianz: Das sieht interessant aus! (07:05)
Exotic-Trader-Update: Allianz (18.09.18)
TecDAX | MorphoSys erweitern st. (18.09.18)
Gehaltserhöhungen in weiter Ferne. (17.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Allianz
Weitere Meldungen
 
22.03 MINI Long auf MorphoSys: H.
22.03 Facebook-Reverse-Bonus-Zert.
22.03 Endlos Turbo Long 438,5516.
22.03 Telecom Italia-Bonus Cap: In.
21.03 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
20.03 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
20.03 Investmentidee: Vontobel-Zer.
20.03 Faktor-Short-Zertifikat auf F.
19.03 Investmentidee: Vontobel-Zer.
16.03 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
16.03 Fixkupon-Express-Zertifikate .
16.03 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
15.03 Bonus Cap auf RTL Group: .
15.03 Allianz-Step down-Zertifikat .
15.03 Endlos Turbo Long 56,84 O.
15.03 Mit Lufthansa-Memory Expre.
15.03 Unlimited Turbo-Long-Zertifik.
15.03 Mit Airbus-Discountern durch.
15.03 Zertifikate-Trends: Hohe Aus.
15.03 Zertifikate auf Micron Techn.
15.03 Vontobel Discount-Zertifikate.
15.03 Lufthansa-Capped-Bonus-Zert.
15.03 Bonus Cap 16 2019/03 auf.
15.03 Faktor Long-Zertifikat auf E.
14.03 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
14.03 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
13.03 Faktor-Zertifikat Long auf A.
13.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
13.03 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
12.03 Investmentidee: Vontobel-Zer.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 40214 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Deutsche Bank - Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:06)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Rocket Internet-Calls mit ...
Walter Kozubek, (10:05)
Experte: Walter Kozubek,
So schnell kann's gehen ...
wikifolio.com, (10:01)
Experte: wikifolio.com,
Nestlé überprüft ...
Robert Sasse, (09:51)
Experte: Robert Sasse,
DAX kämpft mit der 20-...
CMC Markets, (09:42)
Experte: CMC Markets,
New Carolin Gold ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:29)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Spekulanten und Trader ...
Volker Gelfarth, (09:21)
Experte: Volker Gelfarth,
Der schlechteste Anleger ...
Feingold-Research, (09:15)
Experte: Feingold-Research,
DAX Analyse: Die Bullen ...
X-markets Team, Deutsche Bank (08:52)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Marktstimmung: "Schon ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:40)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bluestone verbessert ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:31)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Wo steht die Finanzwelt ...
Ingrid Heinritzi, (08:09)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen