Allianz-Zertifikat mit 4,25% Zinsen und 40% Schutz - Zertifikateanalyse


17.09.18 15:00
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Memory Express-Zertifikat (ISIN DE000PR8EZ38 / WKN PR8EZ3 ) der BNP Paribas auf die Aktie der Allianz (ISIN DE0008404005 / WKN 840400 ) vor.


Wegen der attraktiven Renditechancen, der hohen Sicherheitspuffer und dem Aufholmechanismus würden sich Memory Express-Zertifikate für Anleger mit moderater Risikobereitschaft eignen, die auch im aktuellen Zinstief zu über den Inflationsraten liegenden Erträgen gelangen möchten. Ein Zertifikat auf einen möglichst soliden Basiswert, wie es beispielsweise die Aktie des DAX-Schwergewichtes Allianz einer sei, sollte das zweifellos vorhandene Verlustrisiko limitieren.

Anleger, die der Allianz-Aktie, die sich in den vergangenen zwölf Monaten innerhalb einer Bandbreite von 170 Euro bis 206 Euro bewegt habe (derzeit 186 Euro), auch in den nächsten Jahren einen halbwegs stabilen Kursverlauf prognostizieren würden, könnten einen Blick auf das neue Memory Express-Zertifikat der BNP werfen.

Der Allianz-Schlusskurs vom 05.10.2018 werde als Startkurs und das Vorzeitige Auszahlungslevel für das Memory Express-Zertifikat fixiert. Bei 60 Prozent des Startkurses würden sich die Barriere und das Zinszahlungslevel befinden. Notiere die Allianz-Aktie am ersten Bewertungstag in einem Jahr (07.10.2019) auf oder oberhalb des Vorzeitigen Auszahlungslevels, dann werde die Anleihe mit 100 Prozent plus einer Zinszahlung in Höhe von 4,25 Prozent zurückbezahlt. Werde der Aktienkurs an diesem Tag zwischen der Zinszahlungslevel und dem Startkurs gebildet, dann werde nur der 4,25-prozentige Zinskupon ausbezahlt und die Laufzeit der Anleihe verlängere sich zumindest um ein weiteres Laufzeitjahr, nach dem die gleiche Vorgangsweise wie am ersten Bewertungstag angewendet werde.

Wenn die Allianz-Aktie an einem der Bewertungstage unterhalb der Barriere notiere, dann entfalle die Zinszahlung für das vorangegangene Laufzeitjahr. Die entgangene Zinszahlung werde allerdings nachbezahlt, wenn der Aktienkurs an einem der nachfolgenden Bewertungstage wieder oberhalb des Zinszahlungslevels liege. Laufe die Anleihe bis zum finalen Bewertungstag (05.10.2023), dann werde sie mit dem Nennwert und den ausstehenden Zinszahlungen getilgt, wenn die Aktie oberhalb der Barriere notiere. Befinde sich die Allianz-Aktie an diesem Tag mit mindestens 40 Prozent im Vergleich zum Ausübungspreis im Minus, dann werde die Anleihe mittels der Lieferung einer am 05.10.2018 errechneten Anzahl von Allianz-Aktien getilgt.

Das BNP-Memory Express-Zertifikat auf die Allianz-Aktie, maximale Laufzeit bis 12.10.2023, könne noch bis zum 05.10.2018 gezeichnet werden. Dieses Memory Express-Zertifikat auf die Allianz-Aktie ermögliche in maximal fünf Jahren bei einem bis zu 40-prozentigen Kursrückgang der Aktie eine Bruttojahresrendite in Höhe von 4,25 Prozent. (17.09.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Allianz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Allianz (13.12.18)
Allianz - wieso 176 (01.06.18)
Mein antizykliker langzeit Depot ... (29.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Allianz-Aktie arbeitet an der Trend. (13.12.18)
Allianz: Chartbild stark eingetrübt . (10.12.18)
Allianz: Grund zur Freude? (10.12.18)
Allianz: Was steht jetzt noch aus. (08.12.18)
Dividendenperle Zurich Insurance de. (07.12.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Allianz
Weitere Meldungen
 
20.09 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
20.09 Endlos Turbo Short 193,758.
20.09 BMW-Zertifikat mit 4,50% B.
20.09 Turbo-Zertifikat auf DO & C.
20.09 Discount-Zertifikate auf Roh.
20.09 Discountzertifikat auf KION: .
20.09 Mini-Zertifikat auf Adobe: A.
19.09 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
18.09 Mini Future Long-Zertifikat a.
18.09 Faktor-Zertifikat Long auf V.
18.09 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
18.09 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
18.09 MINI Long-Zertifikat auf Che.
17.09 Allianz-Zertifikat mit 4,25% .
17.09 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
17.09 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
14.09 Investmentidee: Vontobel-Zer.
14.09 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
13.09 Bonus Cap-Zertifikate auf G.
13.09 Discount-Zertifikat auf CTS .
13.09 Mini-Future Long 44,969 ope.
13.09 Performance Deep Express-Z.
13.09 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
13.09 Memory Express-Zertifikat a.
13.09 Discount-Zertifikate auf Bren.
13.09 DAX-Reverse-Bonus mit Cap.
13.09 Discount 200 2019/09 auf .
13.09 Capped Bonus-Zertifikat auf .
12.09 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
12.09 Unlimited Turbo Short-Zertifi.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43477 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
DAX fängt sich über ...
CMC Markets, (14.12.18)
Experte: CMC Markets,
Endeavour Silver ...
Jörg Schulte, JS-Research (14.12.18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX dreht nach Süden ab
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Netflix Aktie: Relative ...
Volker Gelfarth, (14.12.18)
Experte: Volker Gelfarth,
„Im Moment sollte man ...
wikifolio.com, (14.12.18)
Experte: wikifolio.com,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (14.12.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Tesla: Sensationelle ...
Robert Sasse, (14.12.18)
Experte: Robert Sasse,
Bullenfalle! Dax schwächelt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14.12.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Optionsschein-Report: IBM
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wo die Not am größten, ...
Robert Halver, Baader Bank AG (14.12.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen