Attraktive Seitwärtsrendite mit Reverse Bonus auf Bayer! Zertifikateanalyse


10.10.18 09:00
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Reverse-Zertifikate von Goldman Sachs auf die Aktie von Bayer (ISIN DE000BAY0017 / WKN BAY001 ) vor.


Seit den ersten Gerüchten um die Übernahme des umstrittenen Saatgut- und Agrochemiekonzerns Monsanto Mitte Mai 2016 hätten die Bayer-Aktionäre nur noch wenig Grund zur Freude gehabt: Während der DAX bis heute ganze 20 Prozent habe zulegen können, habe die Bayer-Aktie knapp 25 Prozent nachgegeben. Aktuell koste ein Anteilschein gerade noch 75 Euro - so wenig wie zuletzt im März 2013.

Anleger, die der Aktie auch weiterhin kein großes Potenzial zutrauen würden, könnten mit einem Reverse-Bonus-Zertifikat profitieren.

Steige die Bayer-Aktie bis zum Bewertungstag 21.12.2018 niemals auf oder über die Barriere von 90 Euro (also niemals mehr als 20 Prozent), dann würden Anleger mit dem Reverse-Zertifikat mit Cap (ISIN DE000GM60QS9 / WKN GM60QS ) von Goldman den Bonus-Betrag von 75 Euro (Reverse-Level 125 Euro minus Cap 50 Euro) realisieren. Bei einem Kaufpreis von 70,85 Euro betrage der maximale Gewinn 4,15 Euro, was einer Rendite von 26,7 Prozent p.a. entspreche.

Wer längerfristig investiere und einen etwas höheren Puffer gegen steigende Notierungen bevorzuge, könnte zum Reverse-Bonus-Zertifikat mit Cap (ISIN DE000GM60SD7 / WKN GM60SD ) greifen: Die Barriere liege mit 98 Euro stattliche 31 Prozent über der aktuellen Notierung. Anleger würden den Rückzahlungsbetrag von 95 Euro (Reverse-Level 125 Euro minus Bonus-Level & Cap 30 Euro) erhalten, wenn diese Barriere bis zum Bewertungstag 15.3.2019 niemals berührt oder überschritten werde. Die Maximalrendite errechne sich bei einem Kaufpreis von 90,26 Euro mit 4,74 Euro oder 11,8 Prozent p.a.

Bei Reverse-Bonus-Zertifikaten mit Cap würden Anleger nicht mehr davon profitieren, wenn die Aktie noch unter das Cap sinke. Bei Verletzung der Barriere verfalle der Bonus-Mechanismus; außerdem gehe das gezahlte Aufgeld gänzlich verloren. Der Rückzahlungsbetrag ergebe sich in diesem Fall aus Reverse-Level abzüglich Aktienkurs am Bewertungstag.

Die Zertifikate würden sich grundsätzlich für alle erfahrenen Aktienanleger eignen, die von einer Fortsetzung der Seitwärts- bzw. Abwärtsbewegung bei Bayer ausgehen würden. Anleger sollten vor einer Investition beachten, dass aufgrund der recht hohen Aufgelder bei steigenden Notierungen mit Hebelwirkung zu rechnen sei. (10.10.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bayer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (15.12.18)
BAYER erhält von mir ein ... (08.12.18)
Welche Firma ist das beste ... (06.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Apple, Bayer, Infineon – mit Volati. (13.12.18)
Bayer: Erholung an entscheidender . (13.12.18)
Bayer: Blick auf Details! (12.12.18)
Hat Bayer einen Jahrhundert-Coup . (12.12.18)
Bayer, Wirecard, VW – Börse kön. (11.12.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bayer
Weitere Meldungen
 
15.10 Unlimited Turbo Long Zertifi.
15.10 Unlimited Turbo Long Zertifi.
15.10 Unlimited Turbo Short Zertif.
15.10 Unlimited Turbo Long Zertifi.
12.10 Unlimited Turbo Long Zertifi.
12.10 Unlimited Turbo Short Zertif.
12.10 Unlimited Turbo Short Zertif.
11.10 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
11.10 Mini Futures auf Gold: Bess.
11.10 Unimited Turbo Short Zertifi.
11.10 Relax Express-Zertifikat auf.
11.10 Mini-Future Short 1,2062 op.
11.10 AXA-Capped Bonus-Zertifika.
11.10 Mini Long Zertifikat auf Che.
11.10 Bonus Cap-Zertifikat auf Da.
11.10 Mini-Future Long 44,558 ope.
11.10 Mini Future-Zertifikate auf R.
11.10 Unlimited Turbo Long Zertifi.
11.10 Zertifikat auf Global Family .
11.10 Bonus Cap 15 2019/12 auf.
10.10 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
10.10 Unlimited Turbo Long Zertifi.
10.10 Attraktive Seitwärtsrendite m.
09.10 Unlimited Turbo Short Zertif.
09.10 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
09.10 Discount-Zertifikat Classic au.
09.10 Faktor-Zertifikat Long auf B.
09.10 Unlimited Turbo Short Zertif.
08.10 HVB-Zertifikat auf Solactive.
08.10 Unlimited Turbo Short-Zertifi.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43486 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold - Jede Wunderpille ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:24)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Leoni: Voll-Voll-Volltreffer! ...
RuMaS, (13:18)
Experte: RuMaS,
Wie haben wir das nur ...
Bernd Niquet, Autor (11:24)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Kaufsignal Gold: Kursziel ...
Claus Vogt, (11:00)
Experte: Claus Vogt,
Entspannung im ...
Börse Stuttgart AG, (10:45)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Profitiert der Bund-Future ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:39)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Rohstoffe: Anleger ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:55)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Lenovo: Ein Wunder?
Robert Sasse, (09:22)
Experte: Robert Sasse,
Wirecard-Aktie: Das ...
Volker Gelfarth, (08:55)
Experte: Volker Gelfarth,
Tritt Italien aus dem Euro ...
Frank Schäffler, (08:48)
Experte: Frank Schäffler,
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen