Capped Bonus-Zertifikat auf Starbucks: Kaffeeland Italien im Visier - Zertifikateanalyse


03.03.16 11:40
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Capped-Bonus Zertifikat (ISIN DE000CW36WD7 / WKN CW36WD ) von der Citigroup auf die Starbucks-Aktie (ISIN US8552441094 / WKN 884437 ).


Der Kaffeegigant Starbucks wage nach 30 Jahren erstmals den Schritt in die Heimat von Espresso und Cappuccino: Anfang 2017 wolle der Konzern aus Seattle eine Filiale in Italien eröffnen - genauer gesagt in Mailand. In dieser Stadt habe die Starbucks-Geschichte einst begonnen, als sich der heutige Unternehmenschef Howard Schultz dort 1983 in die "Kunst und Magie" der örtlichen Kaffeekultur verliebt habe.

Mit der Expansion nach Italien erfülle sich der inzwischen 62-Jährige einen Traum: "Dies ist das wichtigste Projekt unserer Gruppe", habe Schultz gegenüber der italienischen Zeitung "Corriere della Sera" betont. Starbucks verfüge aktuell über rund 23.000 Filialen in mehr als 70 Ländern, darunter auch in China und Teilen Afrikas - aber eben nicht in Italien. Nun wolle der Konzern diese Lücke schließen.

Die Expansion ins weltweite Kaffeeland Nummer eins gelte als anspruchsvoll. Denn die Konkurrenz in Italien sei angesichts der unzähligen Bars und Cafés groß. Hinzu komme der anspruchsvolle Kaffeegeschmack der Italiener. Daher wolle Schultz die Kunden mit einem "großartigen, verführerischen Ambiente" anlocken. Ein passendes Gebäude werde noch gesucht.

Abseits der Italien-Expansion könnten sich die jüngsten Zahlen der Kaffeehauskette sehen lassen. Im ersten Quartal des neuen Fiskaljahres sei der Umsatz des Konzerns trotz schwächerer Geschäfte in Europa um 11,9 Prozent auf 5,37 Mrd. US-Dollar geklettert. Der Gewinn in dem Ende Dezember beendeten ersten Geschäftsquartal sei expansionsbedingt um 30,1 Prozent auf rund 688 Mio. US-Dollar gesunken. In der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika habe es im vergangenen Quartal einen Umsatzrückgang von sechs Prozent auf 313 Mio. US-Dollar gegeben. In Amerika, dem mit Abstand wichtigsten Markt, sei Starbucks hingegen um elf Prozent auf fast 3,73 Mrd. US-Dollar Umsatz gewachsen.

Analysten hätten überwiegend positiv auf die Zahlen reagiert, die auf Basis des Gewinns je Aktie um einen Cent über der Konsensprognose gelegen habe. Aufgrund des unsicheren Chartbilds würden die Experten derzeit aber weiterhin nur mit Puffer an die Aktie herangehen. Daher sei das Capped Bonus weiterhin kaufenswert. (Ausgabe 08/2016) (03.03.2016/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Starbucks

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Starbucks Langfristinvest- wann ... (05.06.18)
Starbucks o. T. (04.05.15)
Starbucks (31.10.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

2 Aktien mit einer Dividende, die . (15.06.18)
3 Top-Dividenden-Aktien mit Rendi. (07.06.18)
3 Aktien, die in nur 10 Jahren au. (06.06.18)
Starbucks -Chef geht…ins Weiße . (06.06.18)
Starbucks hat noch größere Pläne. (24.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Starbucks
Weitere Meldungen
 
03.03 Tracker-Zertifikat auf FANG.
03.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
03.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
03.03 Endlos-Turbo-Zertifikat auf X.
03.03 DAX-Reverse Bonus mit 15.
03.03 DAX-Deep Express-Zertifikat.
03.03 Zertifikate-Trends: Steigende.
03.03 Deutsche Bank-Express mit .
01.03 Index-Zertifikat auf den DAX.
26.02 MSCI Irland TR Index Open .
26.02 Faktor-Zertifikate auf Brent-.
25.02 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
25.02 Best Express-Zertifikat auf .
25.02 Capped Bonus-Zertifikat auf .
25.02 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
25.02 Alternative Energien Sektor .
25.02 Dividendenaktien Winner: Tei.
25.02 3% Zinsen mit EURO STOX.
24.02 Investmentidee: Bonus Cap-Z.
23.02 Brent Crude Oil-Open End-Z.
23.02 Gold-Zertifikat: Eine gefährlic.
22.02 Dow Jones Open End-Zertifi.
18.02 Investmentidee: Bonus Cap-Z.
18.02 Unlimited Turbo-Zertifikat au.
18.02 Unlimited Turbo-Zertifikat au.
18.02 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
18.02 EURO STOXX 50-Deep Exp.
18.02 Siemens-Zertifikat mit 5,1% .
18.02 Daimler-Discount-Zertifikat m.
16.02 Index-Zertifikat auf den DAX.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37196 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Mit Infineon-Bonus-...
Walter Kozubek, (08:27)
Experte: Walter Kozubek,
Volatilität im Wandel – ...
Feingold-Research, (08:27)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Post-Aktie: Jetzt ...
Robert Sasse, (08:20)
Experte: Robert Sasse,
EURO STOXX 50® (Semi-...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:09)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
Wirecard-Aktie: Muss man ...
Volker Gelfarth, (08:03)
Experte: Volker Gelfarth,
Revival Gold nach ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:53)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX mit kurzem Strohfeuer
IG Markets, (07:48)
Experte: IG Markets,
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (18.06.18)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX+WTI Öl- Zielbereiche ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.06.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
3 Tipps für ein besseres ...
wikifolio.com, (18.06.18)
Experte: wikifolio.com,
Dax: 13.000 Punkte ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.06.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wichtige Industriemetalle ...
Ingrid Heinritzi, (18.06.18)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen