Discount 210 2020/12 auf Berkshire Hathaway: Werthaltig investieren mit Warren Buffett - Zertifikateanalyse


22.07.19 09:30
Meldung
 
Frankfurt (www.zertifikatecheck.de) - Alexander Dickel, Leiter Produktmanagement Internet Plattformen bei der DZ BANK AG, stellt als Alternative zum Direktinvestment in die Aktie von Berkshire Hathaway (ISIN US0846707026 / WKN A0YJQ2 ) ein Discount 210 2020/12 (ISIN DE000DF4KNS5 / WKN DF4KNS ) mit dem Basiswert Berkshire Hathaway vor.


Aus seinem Investmentansatz mache Warren Buffett kein großes Geheimnis. Vereinfacht gesagt investiere er vornehmlich in Unternehmen mit einem verständlichen Geschäftsmodell und guten langfristigen Ertragsaussichten, die zudem von einem fähigen Management geleitet würden und attraktiv bewertet seien. Natürlich liege auch ein erfahrener Investor wie Buffett nicht immer richtig. Dies belege beispielsweise das Engagement beim Ketchup-Produzenten Heinz, der 2015 mit dem Lebensmittelkonzern Kraft fusioniert habe. Buffett selbst habe in einem Interview im Februar dieses Jahres eingeräumt, damals zu viel für Kraft bezahlt zu haben. Hohe Abschreibungen auf Kraft Heinz, die starken Kursverluste an den Aktienmärkten sowie die Anwendung neuer Bilanzierungsregeln hätten dazu geführt, dass Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway im vierten Quartal 2018 einen Nettoverlust in Höhe von 25,4 Mrd. USD habe ausweisen müssen.

Im ersten Quartal 2019 sei es für den Starinvestor wieder besser gelaufen. Der operative Gewinn habe sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,0% auf 5,6 Mrd. USD erhöht, der Nettogewinn sei auf 21,7 Mrd. USD geklettert, nachdem ein Jahr zuvor noch ein Verlust von 1,1 Mrd. USD zu Buche gestanden habe. Begünstigt worden sei die positive Entwicklung im Auftaktquartal 2019 durch die Erholung an den Aktienmärkten sowie die geänderte Bilanzierungsmethode, nach der der Marktwert nicht realisierter Investmentgewinne laufend ausgewiesen werden müsse.

Ein für Anleger wichtiger Punkt ist aus unserer Sicht auch die Frage der Nachfolgeregelung, immerhin feiert Buffett Ende August seinen 89. Geburtstag, so Alexander Dickel, Leiter Produktmanagement Internet Plattformen bei der DZ BANK AG, weiter. Konkrete Hinweise auf seinen Nachfolger vermeide Buffett zwar, allerdings sei dem Verwaltungsrat der Name bereits bekannt. Gut zu wissen: Buffetts Nachfolger solle Berkshire Hathaway als Ganzes weiterführen. Doch noch motiviere die Aussicht auf eine große Übernahme den Altmeister Tag für Tag aufs Neue. Allerdings seien geeignete Übernahmeziele durch den langen Bullenmarkt immer schwieriger zu finden. Buffett selbst spreche davon, dass die Preise für Geschäfte, die langfristige Perspektiven versprächen, schwindelerregend hoch seien. Auf der Suche nach entsprechenden Gelegenheiten halte er auch in Europa und Großbritannien Ausschau. Darüber hinaus werde Berkshire weiterhin einen Teil des Barmittelbestands für Aktienrückkäufe verwenden.

Kommt es an den Märkten zu einer größeren Korrektur, dürften unseres Erachtens die Stunde der Value-Investoren schlagen und sich neue attraktive Investmentmöglichkeiten bieten, so Alexander Dickel, Leiter Produktmanagement Internet Plattformen bei der DZ BANK AG, weiter. Risiken für die Geschäftsentwicklung sehe Dickel in den Schwankungen beim Gewinnausweis, die aufgrund der neuen Bilanzierungsmethoden auch die kommenden Quartale kennzeichnen dürften. Zudem könnten nach seiner Einschätzung weitere Abschreibungen auf die Beteiligung bei Kraft Heinz drohen.

Einer von Buffetts Grundsätzen laute, einen Dollar für 50 Cent zu kaufen, oder anders übersetzt: Der Gewinn liege im günstigen Einkauf. Günstiger als über den Kauf der Aktie könnten Anleger mit einem Discount-Zertifikat in Berkshire Hathaway investieren. Anlegern stehe eine breite Auswahl an entsprechenden Produkten auf den Basiswert Berkshire Hathaway Inc Cl B zur Verfügung. Ein Beispiel sei ein Discount-Zertifikat, das am 28.12.2020 fällig werde (Rückzahlungstermin) und aktuell mit einem Discount von rund 6,4% zum Kurs der Aktie Berkshire Hathaway Inc Cl B notiere. Der Anleger erhalte keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und habe keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert. Die Höhe der möglichen Rückzahlung werde durch den Cap bei 210,00 USD begrenzt. Dieses Produkt sei nicht währungsgesichert. Die Entwicklung des EUR/USD-Wechselkurses habe damit Auswirkungen auf die Höhe des in EUR zahlbaren Rückzahlungsbetrags. Für die Rückzahlung des Zertifikats gebe es zwei Möglichkeiten:

1. Liege der Schlusskurs der Berkshire Hathaway Inc Cl B an der Börse NYSE New York am 18.12.2020 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalte der Anleger den EUR-Gegenwert des Höchstbetrags von 21,00 USD.

2. Liege der Referenzpreis unter dem Cap, erhalte der Anleger einen Rückzahlungsbetrag, der dem EUR-Gegenwert des Referenzpreises multipliziert mit dem Bezugsverhältnis (0,10) entspreche. Der Anleger erleide einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liege. (Stand vom 19.07.2019) (22.07.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Berkshire Hathaway B

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Berkshire "berappeln" sich (15.08.19)
News vom Meister (01.12.18)
Forscher knacken Buffetts ... (31.05.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

1 weitere gute Dividendenaktie, die. (09:04)
Buffett kauft weiter Amazon-Akti. (18.08.19)
ING Group: Diese europäische Bank. (11.08.19)
1 Dividendenaktie mit 3,76 % Ren. (11.08.19)
Oh Schreck! Lässt das Verhalten . (08.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Berkshire Hathaway B
Weitere Meldungen
 
24.07 Faktor Zertifikat Long auf V.
24.07 Open End Turbo Short-Zertif.
23.07 Open End Turbo Long Zertif.
23.07 Mini Future Long Zertifikat .
22.07 EURO STOXX 50-Zertifikat .
22.07 Turbo Short-Zertifikat auf M.
22.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
22.07 Turbo Long-Zertifikat auf Si.
22.07 Discount 210 2020/12 auf .
22.07 Open End Turbo Short-Zertif.
19.07 Faktor-Zertifikate auf Mais: .
19.07 Faktor-Zertifikate auf Brent-.
19.07 Turbo Long-Zertifikat auf In.
19.07 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
18.07 Capped Bonus-Zertifikat auf .
18.07 Discount-Zertifikat auf Südzu.
18.07 Bonus Cap 4,8 2020/06 auf.
18.07 Memory Express-Zertifikat a.
18.07 Bonus Cap-Zertifikat auf DE.
18.07 Open End Turbo Long Zertif.
18.07 Zertifikat auf Platin: Experte.
18.07 Zertifikat auf Solactive Euro.
17.07 Open End Turbo Long Zertif.
17.07 Open End Turbo Short-Zertif.
17.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Faktor Zertifikat Long auf L.
16.07 Airbus-Discount-Zertifikate m.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 55206 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Traden oder Investieren?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P500 vor Rücklauf?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:32)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Daimler-Aktie: Wichtige ...
Volker Gelfarth, (16:05)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX am Scheideweg - ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:02)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Bitcoin Revolution ...
Stefan Hofmann, Stock-World (15:52)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
Die Finanzmärkte tragen ...
Robert Sasse, (13:55)
Experte: Robert Sasse,
Lufthansa – ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (13:49)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Treasury Metals: Das ist ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13:46)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Bitcoin - Angstbarometer ...
Feingold-Research, (13:25)
Experte: Feingold-Research,
Exotic-Trader-Update: DAX -...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (13:10)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Börsengeflüster: #ZURICH - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:36)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
First Berlin - GRAND CITY ...
First Berlin Equity Rese., (11:07)
Experte: First Berlin Equity Research,
Deutsche Bank-Puts mit ...
Walter Kozubek, (10:50)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Revolution: Erfahrung, Test und was aus 300€ Einzahlung wurde
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen