Discount-Zertifikat Classic auf Alibaba: Zwei Fliegen mit einer Klappe - Zertifikateanalyse


03.08.20 13:30
Meldung
 
Frankfurt (www.zertifikatecheck.de) - Marcus Landau, Senior Manager Public Distribution bei der DZ BANK, stellt als Alternative zum Direktinvestment in die Aktie von Alibaba Group Holding Ltd.
(ISIN US01609W1027 / WKN A117ME ) ein Discount-Zertifikat Classic (ISIN DE000DFM2F96 / WKN DFM2F9 ) mit dem Basiswert Alibaba vor.

Der chinesische Internetriese Alibaba habe im Schlussquartal (Januar bis März) des Geschäftsjahres 2019/20 zwar deutliche Gewinnrückgänge gemeldet. Dies sei jedoch in erster Linie auf buchhalterische Faktoren und Sondereffekte zurückzuführen gewesen. Beispielsweise hätten Buchverluste bei Investments die Profite geschmälert. Das operative Geschäft habe sich nach Einschätzung der Analysten jedoch weiterhin positiv entwickelt, was sich u.a. an gestiegenen Nutzerzahlen und Umsätzen festmachen lasse.

Die Analysten würden Alibaba weiterhin bestens positioniert sehen, um den profitablen Wachstumskurs fortzusetzen. Wichtigste Säule bleibe dabei das E-Commerce-Geschäft, das von der bereits hohen und weiter steigenden Internetaffinität der chinesischen Verbraucher profitiere. Das Unternehmen sei dafür mit seinen etablierten Marktplätzen (Alibaba.com, Taobao, Tmall) in einer hervorragenden Ausgangssituation. Diese würden von immer mehr Händlern genutzt, um dort ihre Waren anzubieten. Daraus resultiere ein Netzwerkeffekt. Das sehr gut skalierbare Geschäftsmodell sei außerdem hoch profitabel, weil Alibaba selbst keine Umsätze mit dem Verkauf von Waren erziele. Stattdessen verdiene der Konzern sein Geld durch die Bereitstellung von Technologien und Dienstleistungen (z.B. Werbung, Logistik) sowie Umsatzgebühren. Das schlage sich in hohen Gewinnmargen nieder.

Im Geschäftsjahr 2019/20 habe das Online-Geschäft rund 82% zum Konzernumsatz beigesteuert. Die Analysten würden trotz eines intensiven Wettbewerbs mit konkurrierenden Plattformen, wie der des Internet-Händlers JD.com, von einer fortgesetzten positiven Geschäftsentwicklung im Online-Handel ausgehen. Darüber hinaus sei Alibaba in weiteren Wachstumsfeldern aktiv. Hier sei vor allem die Cloud-Sparte zu nennen.

Zuletzt für Gesprächsstoff hätten zudem die Aktivitäten im Bereich Online- und mobile Bezahldienste gesorgt. Alibaba sei mit 33% an der Ant Financial Service Group beteiligt. Sie betreibe mit Alipay den dominierenden Bezahldienst in China und biete über ihre Apps auch Kredite, Versicherungen und Vermögensmanagement an. Nun sei offenbar der Börsengang der Beteiligung geplant. Diesen Schritt würden die Analysten als plausibel bewerten. Denn das Fintech, das ein wichtiger Teil des Alibaba-Ökosystems sei und sich durch eine starke, in ganz China bekannte Marke auszeichne, dürfte damit in weitere Technologien und Innovationen investieren. Damit würde man das Wachstum im Heimatmarkt China und darüber hinaus beschleunigen. Erklärtes Ziel von Ant Financial sei es, den Dienstleistungssektor in China zu digitalisieren und weltweit mit Partnern zu expandieren.

Als potenzielle Risiken würden die Analysten die wirtschaftlichen und regulatorischen Entwicklungen im wichtigsten Markt China (Umsatzanteil: 93%) sehen. Außerdem dürfte auf diesem lukrativen Markt der Wettbewerb um Marktanteile anhalten. Die hohen Wachstumsaussichten würden sich bereits angemessen in der Bewertung widerspiegeln.

Eine interessante Alternative zur Direktanlage in die Aktie seien Discount-Zertifikate. Anlegern stehe eine breite Auswahl an entsprechenden Produkten der DZ BANK auf den Basiswert Alibaba Group Holding Ltd. Inc. zur Verfügung. Ein Beispiel sei ein Discount-Zertifikat, das am 25.06.2021 fällig werde (Rückzahlungstermin) und aktuell mit einem Discount von rund 14% zum Kurs der Aktie der Alibaba Group Holding Ltd. notiere. Der Anleger erhalte keine sonstigen Erträge (z.B. Dividenden) und habe keine weiteren Ansprüche aus dem Basiswert. Die Höhe der möglichen Rückzahlung werde durch den Cap bei 240,00 USD begrenzt.

Für die Rückzahlung des Zertifikats gebe es zwei Möglichkeiten:

1. Liege der Schlusskurs der Aktie der Alibaba Group Holding Ltd. an der Börse NYSE New York am 18.06.2021 (Referenzpreis) auf oder über dem Cap, erhalte der Anleger den Euro-Gegenwert des Höchstbetrages von 24,00 USD.
2. Liege der Referenzpreis unter dem Cap, erhalte der Anleger einen Rückzahlungsbetrag, der dem Euro-Gegenwert des Referenzpreises multipliziert mit dem Bezugsverhältnis (0,1) entspreche. Der Anleger erleide einen Verlust, wenn der Rückzahlungsbetrag unter dem Erwerbspreis des Produkts liege.

Dieses Produkt sei nicht währungsgesichert. Die Entwicklung des EUR/USD-Wechselkurses habe damit Auswirkungen auf die Höhe des in EUR zahlbaren Rückzahlungsbetrags.

Ein gänzlicher Verlust des eingesetzten Kapitals sei möglich (Totalverlustrisiko). Ein Totalverlust trete ein, wenn der Referenzpreis null sei. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals sei auch möglich, wenn die DZ BANK als Emittent ihre Verpflichtungen aus dem Zertifikat aufgrund behördlicher Anordnungen oder einer Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit/Überschuldung) nicht mehr erfüllen könne.

Das vorliegend beschriebene Discount-Zertifikat richte sich an Anleger, die einen Anlagehorizont bis zum 25.06.2021 hätten und davon ausgehen würden, dass der Basiswert Alibaba Group Holding Ltd. am 18.06.2021 auf oder über 240,00 USD liegen werde. (Stand vom 31.07.2020) (03.08.2020/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Alibaba Group Holding

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Alibaba kaufen, WalMart verkaufen (10.09.20)
ALIBABA Group Holding (21.07.20)
Alibaba und... (05.02.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Alibaba setzt jetzt auf Manufactu. (09:54)
Börsencrash 2.0? Nein, diese Akti. (17.09.20)
Alibaba kauft zu: Aber wozu? (16.09.20)
Alibaba Group Holding: Beteiligung . (15.09.20)
Alibaba Group Holding: Cloud-Berei. (10.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Alibaba Group Holding
Weitere Meldungen
 
06.08 Bonus Cap-Zertifikat auf ME.
05.08 Daimler, Bayer und Infineon .
05.08 Open End Turbo Long Zertif.
04.08 Daimler-Sprint-Zertifikat mit .
04.08 Faktor Zertifikat auf Bayer: .
03.08 Investmentidee: Gold mit neu.
03.08 Discount-Zertifikat Classic au.
03.08 Open End Turbo Long Zertif.
31.07 Dividendenriesen-Index mit 32.
31.07 Mini Future Bull auf Vonovia.
31.07 Open End Turbo Long Zertif.
30.07 Express-Zertifikat Memory a.
30.07 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
30.07 Open End Turbo Long Zertif.
30.07 Discount-Zertifikat auf Brenn.
30.07 Turbo-Zertifikat auf Eckert .
30.07 Gilead mit interessanten Ren.
30.07 Bonus Cap-Zertifikat auf W.
29.07 Open End Turbo Long Zertif.
29.07 SAP: Renditepotenziale nach.
28.07 Faktor Zertifikat Long auf D.
28.07 EURO STOXX 50-Zertifikat .
28.07 Mini Future Long Zertifikat .
27.07 Discount 2.750 2021/06 au.
27.07 Open End Turbo Long Zertif.
24.07 Zertifikate-Trends: Viel Fant.
24.07 Siemens-Bonus-Zertifikat mit.
24.07 Open End Turbo Short Zerti.
23.07 Express-Zertifikat Memory a.
23.07 Open End Turbo Short auf .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 68515 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Verluste weiten sich aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
LPKF Laser - Neue Long-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:40)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Allianz-Calls mit 65%-...
Walter Kozubek, (10:26)
Experte: Walter Kozubek,
ITM-Power-Aktie: Das ist ...
Finanztrends.info, (10:24)
Experte: Finanztrends.info,
Ein Strohhalm für GE-...
wikifolio.com, (10:13)
Experte: wikifolio.com,
Commerzbank: Verluste ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (09:53)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Gold stabil, Killerviren und ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:25)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Sixt: Gestärkt aus der ...
Holger Steffen, (09:17)
Experte: Holger Steffen,
Luxemburg emittiert 12-...
Börse Stuttgart AG, (08:52)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Adobe kann beeindrucken
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:40)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
BioNTech: Erneut gute ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08:29)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
WTI Crude Oil – ...
Michael Neubauer, Global Investa (08:15)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
DAX 30 (täglich): Stabil ...
DONNER & REUSCHEL., (08:05)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche Jackpots und Glücksspiel-Firmen sind die besten Anlagen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen