Endlos-Turbo-Zertifikat auf BioNTech: Aktie vor Neubewertung - Zertifikateanalyse


21.01.21 11:00
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Endlos-Turbo-Zertifikat (ISIN DE000LS7Q7J4 / WKN LS7Q7J ) von Lang & Schwarz auf die BioNTech-Aktie (ISIN US09075V1026 / WKN A2PSR2 ).


BioNTech und Pfizer würden in diesem Jahr unter bestimmten Voraussetzungen zwei Mrd. Dosen ihres Corona-Impfstoffs herstellen wollen. Das gehe aus Unterlagen von BioNTech an die US-Börsenaufsicht SEC hervor. Bislang hätten die Partner 1,3 Mrd. Dosen angepeilt. Bedingung für die angestrebte Erhöhung der Produktionszahl seien weitere Verbesserungen und Vergrößerungen in den bisherigen Standorten sowie die Verfügbarkeit weiterer Lieferanten und Vertragspartner für die Herstellung. Da der Impfstoff auch gegen die neuen Virus-Mutationen wirke, stehe der Erhöhung der Produktionskapazitäten nichts im Weg.

Nun würden Analysten neu rechnen müssen. Mehr als eine Mrd. Dosen seien nach den Worten von BioNTech-Chef Ugur Sahin bereits fest verkauft. Da sich der Preis pro Dosis bei den bisherigen Vereinbarungen bei 20 Dollar bewegt habe, dürften sich die gesicherten Erlöse für 2021 damit bereits um die 20 Mrd. Dollar bewegen. Das Unternehmen sei mit seinem Covid-Impfstoff inzwischen in 45 Ländern auf dem Markt. Inklusive der weiteren Produktionsmengen könnte sich der Gesamtumsatz also in Richtung 40 Mrd. Dollar bewegen.

Wie viel davon am Ende als Gewinn hängen bleiben werde, sei unklar. Denn wie der Umsatz zwischen den Partnern aufgeteilt werde, sei nicht bekannt. Fest stehe aber, dass sich Pfizer und BioNTech den Rohertrag, also die Differenz aus Umsatz und Herstellkosten, teilen würden. Der könnte nach Schätzung mancher Analysten bei bis zu 75 Prozent des Umsatzes liegen - und damit bei 10 Mrd. bis 15 Mrd. Dollar für jeden der beiden Partner. Damit nicht genug: Hinzu kämen für BioNTech möglicherweise Erträge aus der Allianz mit Fosun, die das Vakzin für den chinesischen Markt entwickle. "Damit ist nicht ausgeschlossen, dass BioNTech das laufende Jahr mit einem Ertrag und einer Cash-Position in zweistelliger Milliardenhöhe beendet", rechne das Handelsblatt vor.

Sofern der BioNTech-Impfstoff wie der des Konkurrenten Moderna eine Immunität von geschätzt zwölf Monaten erziele und dann also neu geimpft werden müsse, habe das Covid-19-Geschäft das Potenzial ein dauerhaftes Standbein zu werden. Das sei im Aktienkurs noch nicht eingepreist. Auf Basis der aktuellen Schätzungen von Analysten komme BioNTech auf ein Kurs/ Gewinn-Verhältnis (KGV) auf Basis des für 2021 geschätzten Ergebnisses von gerade einmal 5,8. Mutige Anleger setzen daher mit dem Turbo von Lang & Schwarz aus ZJ 38.2020 auf eine Neubewertung der Aktie, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Ausgestattet mit einem Hebel von aktuell 1,99 sei der Knock-out bei 45,28 Euro eingezogen, also knapp 47 Prozent entfernt. (Ausgabe 2/2021) (21.01.2021/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BioNTech SE ADR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Translate Bio - mRNA der ... (01.03.21)
Biotech-Star BioNTech aus Mainz (01.03.21)
Biontech & MRNA: Revolution in ... (28.02.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

TUI-Aktie: 3 schlechte und 1 gute. (28.02.21)
BioNTech: Anlass zur Hoffnung - . (28.02.21)
3 Impfstoff-News von der Johnson. (27.02.21)
BioNTech: Neue Studie zur Auffris. (26.02.21)
Moderna: Nachfrage nach Corona-V. (25.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BioNTech SE ADR
Weitere Meldungen
 
26.01 Covestro- und Infineon-Zertif.
26.01 Open End Turbo Short Zerti.
25.01 Discount-Zertifikat 90 2021/.
25.01 Open End Turbo Long Zertif.
22.01 BASF-Bonus-Zertifikat mit 1.
22.01 Open End Turbo Long Zertif.
21.01 Express-Zertifikat auf Volks.
21.01 Bonuszertifikat auf Schoeller.
21.01 Seitwärtsrendite mit OMV, B.
21.01 Endlos-Turbo-Zertifikat auf B.
21.01 Capped Bonus-Zertifikat auf .
21.01 Mini Future Long Zertifikat .
21.01 Bonus Cap-Zertifikat auf Aa.
21.01 Partizipationszertifikat auf G.
20.01 Zertifikate auf BioNTech: Co.
20.01 Open End Turbo Long Zertif.
19.01 VW Vzg.-Zertifikat mit 12%.
19.01 Faktor Zertifikat Short auf .
19.01 Bayer, Siemens und Deutsch.
19.01 Open End Turbo Long Zertif.
18.01 Zertifikate-Handel: Anleger e.
18.01 Open End Turbo Long Zertif.
15.01 Delivery Hero-Zertifikat mit .
15.01 Open End Turbo Short Zerti.
14.01 Investmentidee: Vontobel-Zer.
14.01 Discount-Zertifikat auf HELL.
14.01 Discount-Zertifikat auf Pfeif.
14.01 Memory Express-Zertifikat a.
14.01 Zertifikate auf HeidelbergCem.
14.01 Vontobel-Zertifikat auf E-Sp.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 78451 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Silber: Börsenampeln stehen weiter auf grün!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
„THE BIG SHORT“ Fonds-...
Jörg Schulte, JS-Research (28.02.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX-Chartanalyse: Bruch ...
Karsten Kagels, (28.02.21)
Experte: Karsten Kagels,
Kommt eine Höchstgrenze ...
Frank Schäffler, (28.02.21)
Experte: Frank Schäffler,
Carnival emittiert ...
Börse Stuttgart AG, (28.02.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Blumenroths Goldkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (28.02.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Halvers Woche: "Corona-...
Robert Halver, Baader Bank AG (28.02.21)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (28.02.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Starkes Kaufsignal des ...
Claus Vogt, (28.02.21)
Experte: Claus Vogt,
EDELMETALLE UND ...
Benjamin Summa, pro aurum (27.02.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Wochenausblick: DAX endet ...
HypoVereinsbank onema., (27.02.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Betreutes Leben für alle!
Bernd Niquet, Autor (27.02.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold und Silberbestände ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (26.02.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
IT-Sicherheit bei Banken
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen