Faktor-Zertifikat Long auf Deutsche Bank: Kursverlauf hellt sich auf - Zertifikateanalyse


27.10.20 15:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Faktor-Zertifikat Long (ISIN DE000VN9ZVX3 / WKN VN9ZVX ) von Vontobel auf die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008 / WKN 514000 ) vor.


Ein Blick auf den jüngeren Kursverlauf der Deutschen Bank verleite nicht gerade zu Freudensprüngen, aber zeichne eine positive Tendenz für das Wertpapier. Wenn jetzt noch die fundamentale Seite überzeugen könne, könnte schon sehr bald frische Handelsansätze daraus hervorgehen.

Per saldo notiere das Wertpapier der Deutschen Bank auf Jahressicht derzeit im positiven Bereich, wenn auch nicht zu stark. Allerdings lasse die Kursentwicklung seit Ende Juli wieder hoffen, nachdem sich zuvor im Bereich von 9,19 Euro ein Doppelhoch durchgesetzt habe. Der Kursverlauf seit dem Sommer präsentiere sich nämlich in einer potenziell inversen SKS-Formation, die in der Charttechnik häufig als Trendwende Muster gedeutet werde und in diesem Fall eine Auflösung zur Oberseite bedeuten könnte. Wenn jetzt auch noch die fundamentale Seite weitere Zugewinne in der Aktie der Deutschen Bank untermauere, könnte schon sehr bald ein klares Kaufsignal hieraus hervorgehen und dem Wertpapier deutlichen Auftrieb verleihen.

Frische Quartalsmitteilungen seitens des Geldinstitutes seien für Mittwoch vorgesehen, aus technischer Sicht müsste für ein Kaufsignal jedoch mindestens das Niveau zwischen 8,30 und 8,50 Euro nachhaltig und mindestens per Tagesschlusskurs überwunden werden. Nur hierdurch ließe sich weiteres Potenzial zurück an die Sommerhochs bei 9,19 Euro ableiten, darüber könnte es sogar an die Februarhöchststände von 10,37 Euro weiter aufwärtsgehen.

Anleger, die nicht von einem abnehmenden Hebel tangiert werden möchten, können hierzu beispielsweise dann auf ein Faktor-Zertifikat Long auf Deutsche Bank mit der WKN VN9ZVX setzen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Der Bereich zwischen 7,50 und 8,50 Euro sei kurzzeitig als neutral zu bewerten. Erst unterhalb der unteren Schwelle würden sich die Anzeichen für einen Rückläufer zurück an die Septembertiefs bei 6,75 Euro verdichten. Darunter müsste noch einmal der Bereich um 6,35 Euro als weiterer Support zum Einsatz kommen. (27.10.2020/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Bank - sachlich, ... (28.11.20)
Wahlsieg Joe Biden-Kommt nun ... (24.11.20)
Wie tippt ihr KZ von DB Ende ... (09.11.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Bank ELEMENTSSM Dog. (08:10)
Deutsche Bank: Ist das eine Gewin. (28.11.20)
Im Fokus: Deutschland (27.11.20)
Deutsche Bank plant dauerhafte 40. (26.11.20)
Deutsche Bank ELEMENTSSM Dog. (24.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Bank
Weitere Meldungen
 
05.11 Discountzertifikat auf Mayr-M.
04.11 Best-Express-Zertifikat auf .
04.11 Mini Future Short Zertifikat .
03.11 SAP, Deutsche Börse AG u.
03.11 Faktor Zertifikat Long auf B.
03.11 SAP, Daimler und Linde mit.
03.11 Mini Future Long Zertifikat .
02.11 Discount-Zertifikat 40 2022/.
02.11 Open End Turbo Long Zertif.
30.10 Infineon-Zertifikat mit 45% S.
30.10 Open End Turbo Short-Zertif.
29.10 Memory-Express-Zertifikat a.
29.10 Discount-Zertifikat auf Voss.
29.10 Open End Turbo Short-Zertif.
29.10 Capped Bonus-Zertifikat auf .
29.10 Wasserstoff-Aktien im Bask.
29.10 Discount-Zertifikat auf ADV.
29.10 Faktor Long-Zertifikat auf M.
28.10 Mini Future Long-Zertifikat a.
28.10 Discount-Strategien: SAP - .
27.10 Open End Turbo Short Zerti.
27.10 EURO STOXX 50 und S&P.
27.10 Faktor-Zertifikat Long auf D.
26.10 Discount-Zertifikat: Infineon f.
26.10 Open End Turbo Long Zertif.
23.10 Memory-Express-Zertifikat a.
23.10 Kurzfristig seitwärts? Strate.
23.10 Mini Future Long-Zertifikat a.
22.10 Discount-Zertifikat auf Gerre.
22.10 Kurzfristig seitwärts? Strate.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 72679 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Trendbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
JinkoSolar: Nutzen die ...
Finanztrends.info, (10:42)
Experte: Finanztrends.info,
DAX30-Chartanalyse: Vor ...
Karsten Kagels, (10:37)
Experte: Karsten Kagels,
Aktienmarkt – Zeichen ...
Feingold-Research, (10:32)
Experte: Feingold-Research,
"Die Altersvorsorge in ...
Frank Schäffler, (10:27)
Experte: Frank Schäffler,
Halvers Woche ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:12)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
DAX zukünftig mit 40 ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:06)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Starkes Kaufsignal für ...
Claus Vogt, (08:48)
Experte: Claus Vogt,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:42)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
US-Feiertag und ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:25)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Cannabis Aphria - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (28.11.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Bitcoin - IN DER ZONE!
Philip Klinkmüller, HKCM (28.11.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Neue ZWL Zahnradwerk ...
Börse Stuttgart AG, (28.11.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Anonym bezahlen im Schweizer Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen