Faktor-Zertifikat Long auf Deutsche Post: Erholung im kleinen Rahmen gestartet - Zertifikateanalyse


07.08.18 15:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Faktor-Zertifikat Long (ISIN DE000VL14DY3 / WKN VL14DY ) von Vontobel auf die Deutsche Post-Aktie (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) vor.


Der Brief- und Paketzusteller Deutsche Post habe im zweiten Quartal einen Umsatz von gut 15,03 Mrd. Euro erzielt, im Vorjahreszeitraum habe der Wert 14,81 Mrd. Euro betragen. Die Expertenprognose habe bei 14,93 Mrd. Euro gelegen und übertroffen werden können. Das EBIT habe sich hingegen von 841 Mio. Euro im Vorjahr auf 747 Mio. Euro verschlechtert, das allerdings sei nach der Gewinnwarnung aus Juni dieses Jahres auch zu erwarten gewesen. Vom Nettogewinn würden aber 516 Mio. Euro beim Briefzusteller hängen bleiben. Die gesenkten Ziele für 2018 würden unangetastet bleiben, bis 2020 halte der Konzern aber an seinen Prognosen fest.

Für das Gesamtjahr 2018 erwarte die Deutsche Post unverändert ein EBIT von 3,2 Mrd. Euro, für 2020 ein EBIT oberhalb der 5-Milliarden-Grenze. In der Prognose für 2018 seien 500 Millionen Restrukturierungsaufwand enthalten sowie 150 Millionen zusätzliche Ausgaben zur Produktivitätsverbesserung. Mithilfe der Maßnahmen wolle Konzernchef Frank Appel sicherstellen, dass das Unternehmen die für 2020 anvisierten Ziele erreiche. Aus Sicht der Charttechnik sei die Aktie nach dem Verlaufshoch von 41,36 Euro und einem anschließenden Rückfall auf 27,23 Euro bereits merklich abgestraft worden. Nun laufe seit einigen Wochen aber eine Erholungsbewegung und könnte sich weiter an die Sommerhochs aus 2017 fortsetzen, wodurch ein Long-Investment durchaus attraktiv erscheine.

Ebenfalls von einer weiteren Erholung überzeugte Investoren könnten beispielsweise über das Faktor-Zertifikat Long auf Deutsche Post mit einem fest eingebauten Hebel von 8 auf eine Fortsetzung der Anfang Juli gestarteten Erholung bis in den Widerstandsbereich von 32,95 Euro setzen. Die mögliche Renditechance bis zu diesem Niveau belaufe sich dann auf gut 25 Prozent und könne bereits binnen weniger Tage bis Wochen abgerufen werden.

Sollte das Wertpapier der Deutschen Post jedoch wieder unter das Niveau von 27,23 Euro zurückfallen, würden direkte Rücksetzer auf die Sommertiefs aus 2016 bei 23,50 Euro drohen. Sämtliche Kursnotierungen unterhalb dieser Marke würden den aktuellen Abwärtstrend bis zu den Jahrestiefs aus 2016 weiter fortführen. (07.08.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (19.02.19)
Streetscooter (24.12.18)
Verkauf im Ausland (11.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post: Schluss mit der U. (01:03)
Deutsche Post: Supply-Chain-Aktiv. (19.02.19)
Deutsche Post Aktie: Die Bullen w. (19.02.19)
Deutsche Post: Ausbruch geglückt. (18.02.19)
Deutsche Post-Aktie: Der Ausbruc. (15.02.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
09.08 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
09.08 Memory Express-Zertifikat a.
09.08 Faktor-Zertifikate auf Rohöl:.
09.08 Rendite aufpolieren mit Gold.
09.08 Endlos Turbo Long 131,6078.
09.08 Discounter auf Dialog Semic.
09.08 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
09.08 Mit Linde-Bonus- und Discou.
09.08 Bonus Cap 17 2019/09 auf.
09.08 Discounter auf Delivery Hero.
08.08 BNP Paribas-Zertifikate auf .
08.08 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
08.08 Investmentidee: Vontobel-Zer.
08.08 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
08.08 BNP Paribas-Zertifikate auf .
08.08 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
08.08 Investmentidee: Vontobel-Zer.
07.08 Faktor-Zertifikat Long auf D.
07.08 Unlimited Turbo Long Zertifi.
07.08 BNP Paribas-Zertifikate auf .
07.08 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
07.08 Unlimited Turbo Long Zertifi.
07.08 RWE, Deutsche Telekom un.
06.08 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
06.08 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
03.08 Investmentidee: Vontobel-Zer.
02.08 Technische Analyse Silber -.
02.08 Bonus Cap-Zertifikat auf Ax.
02.08 Technische Analyse Platin -.
02.08 Investmentidee: Vontobel-Zer.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 45880 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Achterbahn!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gerry Weber: Kracht es ...
Volker Gelfarth, (07:32)
Experte: Volker Gelfarth,
ETFs: ESG-Anlagen ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:26)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
PayPal: Was könnte noch ...
Robert Sasse, (07:17)
Experte: Robert Sasse,
Uran – nicht jedermanns ...
Jörg Schulte, JS-Research (06:51)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX, Euro Stoxx 50 – ...
Feingold-Research, (06:40)
Experte: Feingold-Research,
Bitcoin und Ethereum ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.02.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX – Das erste Kursziel ...
Thomas Hartmann, (19.02.19)
Experte: Thomas Hartmann,
DAX bleibt auf dem ...
CMC Markets, (19.02.19)
Experte: CMC Markets,
ZEW-Index steigt: Aber ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.02.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Nicola Mining kann ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.02.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Goldaktien mit massivem ...
Hannes Huster, DER GOLDREPORT (19.02.19)
Experte: Hannes Huster, DER GOLDREPORT
S&P500 vorbörslich um ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.02.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen