Faktor-Zertifikat Short auf Apple: Trotz guter News fallend! - Zertifikateanalyse


06.11.18 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Faktor-Zertifikat Short (ISIN DE000VA232V9 / WKN VA232V ) von Vontobel auf die Apple-Aktie (ISIN US0378331005 / WKN 865985 ) vor.


Zuletzt habe sich beim wertvollsten Unternehmen der Welt Apple eine ungewöhnliche Situation ergeben, die Akte sei trotz fester Quartalszahlen abverkauft worden und habe alleine in den letzten beiden Tagen um über zehn Prozent nachgegeben. Es sei der enttäuschende Ausblick für das Unternehmen, dass Händler veranlasse, die Aktie massiv abzuverkaufen. Nun liege das Wertpapier auf einem äußerst wichtigen Niveau auf, eine mittelfristige Entscheidung finde hier statt!

Apple sei zuletzt von Rekord zu Rekord gejagt, nach Auflösung der letzten Konsolidierungsphase aus Sommer dieses Jahres seien die Kursnotierungen noch einmal hoch geschossen, hätten die 200 US-Dollar Marke überwunden und bei 233,47 US-Dollar neuen Spitzenwert markiert. Doch bereits seit Ende August sei eine volatile Seitwärtsbewegung vorangetrieben worden, die schließlich gegen Ende Oktober in einem für Apple verhältnismäßig starken Abverkauf gemündet sei. Außerdem lasse sich das Kursgeschehen aus den letzten zwei Monaten noch als klassische SKS-Formation klassifizieren, die in der Charttechnik ebenfalls negatives Vorzeichen vorausschicke.

Da die Aktie im gestrigen Handel nahezu an ihren 200-Wochen-Durchschnitt bei 196,84 US-Dollar herangelaufen sei und sich in diesem Bereich zudem noch eine Kurslücke aus Ende Juli befinde, könnte sogleich eine Erholungsbewegung im Papier von Apple einsetzen. Höher als bis zur Nackenlinie werde es aller Wahrscheinlichkeit ohnehin nicht rauf gehen, anschließend sollte aus heutiger Sicht das Verkaufssignal ausgelöst durch einen Kursrutsch unter 212,00/213,00 US-Dollar weiter umgesetzt werden und noch viel tiefere Notierungen hervorbringen.

Solange der 200-Wochen-Durchschnitt bei 196,84 US-Dollar nicht nachhaltig und mindestens per Tagesschlusskurs unterschritten werde, wären kurzfristige Rückläufer an 212,00 US-Dollar vorstellbar. Dieses Niveau würde sich im Übrigen sehr gut für einen aggressiven Short-Einstieg mit einem Zielbereich von 180,00 US-Dollar eignen. Alternativ könne auch erst nach Bruch des EMA 200 ein Einstieg beispielsweise über das Faktor-Zertifikat Short auf Apple mit einem fest eingebauten Hebel von 8 erfolgen und noch eine Rendite von gut 80 Prozent eingefahren werden.

Eine signifikante Aufhellung des bisherigen Kursverlaufs könne sich hingegen erst oberhalb der Vorwochenhochs von 225,00 US-Dollar ergeben. Nur dann wäre kurzfristig auch einen Rücklauf an die Jahreshochs von 233,47 US-Dollar vorstellbar. Dieses Szenario erscheine aufgrund der Nachrichtenlage und eines schwachen Ausblicks gepaart mit Gerüchten um das iPhone XR als Ladenhüter sehr unwahrscheinlich. Schlussendlich würden erst die nächsten Quartalszahlen klare Ergebnisse liefern, kurzfristig sei das Sentiment aber als bärisch einzustufen und erlaube ein entsprechendes Investment auf fallende Kursnotierungen einzugehen. (06.11.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Der Vorstand und/oder Mitarbeiter der aktiencheck.de AG halten eine Netto-Longposition in den Aktien des analysierten Unternehmens. Es besteht also ein Interessenkonflikt auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Apple

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Apple , das erste Billione-MK ... (20.11.18)
Apple Short Only (13.11.18)
Löschung (09.10.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Apple: substanzielle Risiken zeichn. (18:07)
Amazon, Netflix & Co: Darum ver. (16:00)
Apple: Aktie im Bärenmarkt-Modus. (15:26)
Apple: Die Investoren machen sich. (11:30)
Apple: Verkaufssignal generiert - . (09:15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Apple
Weitere Meldungen
 
13.11 Fresenius-Memory Express m.
13.11 Unlimited Turbo Short Zertif.
13.11 Unlimited Turbo Short Zertif.
09.11 Unlimited Turbo Short Zertif.
09.11 Daimler, BMW und Wirecard.
09.11 Turbo Long Zertifikat auf C.
08.11 Zertifikat auf Solactive Elec.
08.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
08.11 Bonus Cap 52,5 2019/11 au.
08.11 Capped Bonus-Zertifikat auf .
08.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
08.11 Memory Express-Zertifikat a.
07.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
07.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
07.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
07.11 Mini Future Put Zertifikat au.
07.11 Mit Daimler-Zertifikaten zu R.
07.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
06.11 Faktor-Zertifikat Short auf A.
06.11 Siemens-Memory Express A.
06.11 Mini Long Zertifikat auf Che.
05.11 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
05.11 Discount-Zertifikat auf Munic.
05.11 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
05.11 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
02.11 Bonus Cap-Zertifikat auf Co.
02.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
02.11 Express-Zertifikate auf Cont.
02.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
02.11 Wirecard-Express-Zertifikat .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 42413 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Die nackte Panik!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin - Der Knock-Out ist ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:30)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX macht kurz über ...
CMC Markets, (17:58)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit Punktlandung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:30)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
ETFs: Anleger bleiben ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17:15)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Tesla: Es wird immer ...
Volker Gelfarth, (16:33)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P500 hält sich im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:06)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Goldaktien uneinheitlich
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (15:31)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
S&P 500-Index ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:21)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
First Berlin - PAION AG ...
First Berlin Equity Rese., (15:11)
Experte: First Berlin Equity Research,
DAX setzt Talfahrt fort
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:06)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Für alle Eventualitäten ...
Lars Brandau, Deutscher Derivate Ver. (14:59)
Experte: Lars Brandau, Deutscher Derivate Verband
Pernod-Ricard: War das ...
Robert Sasse, (14:42)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen