Faktor-Zertifikate auf Brent-Öl: Sorgen um Angebot werden weniger - Zertifikateanalyse


19.07.18 09:20
Meldung
 
München (www.zertifikatecheck.de) - Die Ölpreise sind nach dem Anstieg am Freitag zunächst nur mit leichten Verlusten in die neue Handelswoche gestartet, so das Vontobel Zertifikate-Team in einer aktuellen Rohstoffkolumne.


Ein Förderausfall in Kanada, die länger als erwartet anhaltenden Produktionsprobleme in Libyen und der zu geringeren Exporten führende erhöhte US-Sanktionsdruck auf den Iran und seine Rohöl-Kunden hätten am Markt in den letzten Tagen und Wochen zu einem Versorgungs-Engpass geführt, was die Preise insgesamt kräftig gepusht habe.

"Das Bündnis OPEC+ kann und wird die benötigten Rohölmengen zwar bereitstellen, muss dazu aber sehr tief in ihre "Reservekapazitäts-Taschen" greifen", habe die DZ Bank kommentiert. Nach Aussage von Förderländern wäre eine kurzfristige Produktionsausweitung aber möglich. So habe der russische Energieminister Alexander Novak Ende vergangener Woche verlauten lassen, dass Russland und andere Produzenten ihre Produktion bei Bedarf zügig um eine Million Barrel pro Tag ausweiten könnten. Das Abflauen der Angebots-Sorgen habe die Preise im Handelsverlauf zu Wochenbeginn weiter unter Druck gesetzt.

Davon abgesehen werde sich US-Präsident Donald Trump laut den DZ Bank-Analysten mit Blick auf die Entwicklung der US-Benzinpreise dennoch bald entscheiden müssen, ob er "den iranischen Rohölkunden eventuell doch mit Ausnahmegenehmigungen entgegenkommt oder wahlweise auf den Ultima-Ratio-Einsatz der strategischen Rohöllagerbestände der USA zurückgreift".

Wie stark die drohenden US-Sanktionen bereits Wirkung zeigen würden, würden einem Commerzbank-Bericht zufolge frische Zahlen aus Südkorea verdeutlichen. Südkorea sei im vergangenen Jahr mit einem Anteil von 14 Prozent der drittgrößte Käufer iranischen Öls nach China und Indien gewesen. Das Land habe schon im Juni und damit einen Monat nach dem US-Ausstieg aus dem Atomabkommen seine Öleinfuhren aus dem Iran um 9,5 Prozent gegenüber Mai und um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgefahren, hätten die Analysten gemeldet. Im ersten Halbjahr hätten die Einfuhren demnach um 33 Prozent unter dem Vorjahreszeitraum gelegen.

Das Vontobel Zertifikate-Team bietet zwei Faktor-Zertifikate auf Brent-Öl zum Kauf an.

Das erste Zertifikat (ISIN DE000VA1ZGZ1 / WKN VA1ZGZ ) auf den 6X Long Index linked to Brent Crude Oil Future V2 habe einen Bewertungskurs in Höhe von USD 71,84. Die Schwelle betrage USD 61,78. Der anfängliche Ausgabepreis belaufe sich auf EUR 11,77. (Stand: 17.07.2018, 16:59:15)

Das zweite Zertifikat (ISIN DE000VA1ZG52 / WKN VA1ZG5 ) auf den 6X Short Index linked to Brent Crude Oil Future V2 habe einen Bewertungskurs in Höhe von USD 71,84. Die Schwelle betrage USD 81,90. Der anfängliche Ausgabepreis belaufe sich auf EUR 8,68. (Stand: 17.07.2018, 17:00:13)

Man sollte beachten, dass bei einer Investition in diese Produkte keine laufenden Erträge anfallen würden. Die Produkte seien nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall sei ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. des Garanten drohe dem Anleger ein Geldverlust. Anleger sollten in jedem Fall beachten, dass vergangene Wertentwicklungen und/oder Analystenmeinungen kein hinreichender Indikator für künftige Wertentwicklungen seien. Die Wertentwicklung der Basiswerte hänge von einer Vielzahl wirtschaftlicher, unternehmerischer und politischer Faktoren ab, die bei der Bildung einer Markterwartung berücksichtigt werden sollten. (Ausgabe vom 17.07.2018) (19.07.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

6x Long Faktor-Zertifikat auf Brent Crude Rohöl ICE Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

6x Long Faktor-Zertifikat auf Brent Crude Rohöl ICE Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]
Weitere Meldungen
 
26.07 Faktor-Zertifikate auf Rohöl:.
26.07 Discount-Zertifikat auf ADV.
26.07 Turbo Long-Zertifikat auf Da.
26.07 Bonuszertifikat auf Airbus: V.
26.07 Bonus-Zertifikat mit Cap auf.
25.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
25.07 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
25.07 Mit Gold-Bonus- und Discoun.
25.07 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
24.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
24.07 Faktor-Zertifikat Short auf T.
23.07 Deutsche Bank-Zertifikat mit.
23.07 MINI-Future Short Zertifikat .
23.07 Memory-Relax-Express-Zertif.
20.07 Turbo Long-Zertifikat auf IB.
20.07 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
20.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
20.07 Mini Future Short auf Pallad.
19.07 Discountzertifikat Classic auf.
19.07 Turbo-Zertifikate auf den DA.
19.07 Memory Express-Zertifikat a.
19.07 Discountzertifikat Classic auf.
19.07 Goldman Sachs-Zertifikate a.
19.07 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
19.07 Faktorzertifikat auf E-Power.
19.07 Deutsche Bank: Mit Discount.
19.07 Reverse Bonus-Zertifikat auf.
19.07 Bonuszertifikat mit Cap auf .
19.07 EURO STOXX 50-Bonus-Zer.
19.07 Faktor-Zertifikate auf Brent-.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 47232 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: Test der Unterstützung!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Leoni: Kommt jetzt endlich ...
RuMaS, (15:47)
Experte: RuMaS,
Die Pirouette der Fed
Klaus Singer, TimePatternAnalysis (13:45)
Experte: Klaus Singer, TimePatternAnalysis
Wirecard Aktie: Was nun?
Volker Gelfarth, (10:57)
Experte: Volker Gelfarth,
Anleihen der Schaeffler AG
Börse Stuttgart AG, (10:13)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:08)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bayer-Aktie: Neuer 30% ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (09:57)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
EUR/USD vor neuer ...
Karsten Kagels, (09:40)
Experte: Karsten Kagels,
Der Staat will ...
Frank Schäffler, (09:00)
Experte: Frank Schäffler,
Evotec Aktie: Der Stand ...
Robert Sasse, (08:54)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Kolumne ...
Robert Halver, Baader Bank AG (08:45)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (23.03.19)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Baader Bond Market ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (23.03.19)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Daytrading: Darauf sollte man achten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen