Fresenius-Discount-Zertifikat mit 6,86%-Seitwärtschance - Zertifikateanalyse


24.03.16 08:50
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000PB0ZTF5 / WKN PB0ZTF ) von BNP Paribas und ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000HU02GS3 / WKN HU02GS ) von HypoVereinsbank auf die Aktie des Medizinkonzerns Fresenius SE (ISIN DE0005785604 / WKN 578560 ) vor.


Wer vor drei Jahren in die Aktie des Gesundheitskonzerns Fresenius investiert habe, könne sich - neben den erhaltenen Dividendenzahlungen - über die Verdoppelung des Kapitaleinsatzes freuen. Somit habe die Kursentwicklung der Fresenius-Aktie jene des DAX, der im gleichen Zeitraum um 25 Prozent an Wert gewonnen habe, deutlich überflügelt. Vom durch den Gesamtmarkt am Jahresbeginn verursachten Kurseinbruch habe sich der Aktienkurs wieder wesentlich erholen können. Die Dividendenerhöhung um 25 Prozent, der Rückblick auf das hervorragende Geschäftsjahr 2015, sowie vor allem der positive Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr könnten dem Aktienkurs auch in Zukunft Kursfantasie verleihen.

Für Anleger mit Interesse an eine Investition in die Fresenius-Aktie, die aber das (theoretisch) unbegrenzte Gewinnpotenzial des Aktieninvestments gegen einen vergünstigten Einstieg in die Aktie und limitierten Ertragschancen würden eintauschen wollen, stehe eine Vielzahl von Discount-Zertifikaten bereit.

Für Anleger mit positiver Markteinschätzung für die Fresenius-Aktie könnte das BNP-Discount-Zertifikat auf die Fresenius-Aktie mit Cap bei 65 Euro, BV 1, Bewertungstag 16.12.2016, interessant sein. Beim Aktienkurs von 61,57 Euro sei das Zertifikat mit 58,74 bis 58,76 Euro gehandelt worden.

Notiere die Aktie am 16.12.2016 auf oder oberhalb des Caps, dann werde das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 65 Euro zurückbezahlt. Andernfalls werde die Tilgung des Zertifikates mittels der Zuteilung einer Fresenius-Aktie je Zertifikat erfolgen. Steige der Aktienkurs bis zum Bewertungstag um mindestens 5,57 Prozent auf 65 Euro an, dann werde das Zertifikat einen Ertrag von 10,62 Prozent abwerfen. Erst dann wenn die Fresenius-Aktie bei der Zuteilung der Aktien unterhalb von 58,76 Euro notiere, könne das Investment (vor Spesen) - sofern die Aktien sofort verkauft würden - in den roten Zahlen enden.

Mit Discount-Zertifikaten mit tiefer angebrachten Caps würden sich auch bei einem Kursrückgang der Fresenius-Aktie positive, aber deutlich geringere Renditen, als bei einem Zertifikat mit hohem Cap generieren lassen. Das HVB-Discount-Zertifikat auf die Fresenius-Aktie mit Cap bei 57,50 Euro, BV 1, Bewertungstag 15.12.2016, sei beim Fresenius-Kurs von 61,57 Euro mit 53,80 bis 53,81 Euro zum Handel angeboten worden. Da dieses Zertifikat mit 57,50 Euro zurückbezahlt werde, wenn die Fresenius-Aktie am 15.12.2016 auf oder oberhalb des Caps notiere, ermögliche dieses Zertifikat bei einem bis zu siebenprozentigen Aktienkursrückgang die Chance auf einen Ertrag von 6,86 Prozent.

Für Anleger, die sich einen halbwegs stabilen Kursverlauf der von vielen Analysten zum Kauf empfohlenen Fresenius-Aktie zunutze machen möchten, stehe eine Vielzahl von Discount-Zertifikaten bereit, die Investoren mit den unterschiedlichsten individuellen Risikobereitschaften ansprechen würden. (Ausgabe 12/2016) (24.03.2016/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fresenius

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fresenius heißt Europa ... (17.06.16)
Neue Bestmarken,Dividende um 15 ... (08.10.14)
Fresenius in neuem Gewand (07.02.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fresenius-Aktie kaufen! Kabi dürft. (16:59)
Fresenius – Fels in der Brandung d. (08:37)
Fresenius-Aktie: Chefwechsel - Int. (30.06.16)
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung. (30.06.16)
Fresenius: Was für ein Paukensch. (29.06.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fresenius
Weitere Meldungen
 
07.04 EURO STOXX 50-Deep Exp.
07.04 Tesla-Fixkupon Express-Zert.
05.04 UBS Investor Sentiment Inde.
04.04 Deutsche Telekom-Memory E.
01.04 Benzin-Reverse Convertible m.
31.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
31.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
31.03 Memory Express-Zertifikat a.
31.03 Bonus Cap-Zertifikate auf A.
31.03 Discount-Zertifikat auf CTS .
31.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
31.03 Industry 4.0-Index-Zertifikat: .
31.03 Deutsche Telekom-Memory E.
31.03 Bayer-Zertifikate mit 7% Er.
31.03 Sprint-Zertifikat auf EURO S.
31.03 Zertifikate-Trends: Öl-Reise .
29.03 DAX-Zertifikat: Pessimismus.
24.03 Investmentidee: Vontobel-Zer.
24.03 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
24.03 Step Down Express-Zertifika.
24.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
24.03 Bonus Cap-Zertifikat auf Ha.
24.03 Bonus-Zertifikat auf LANXE.
24.03 Fresenius-Discount-Zertifikat .
22.03 EUR/USD Faktor 5x Long-Z.
18.03 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
17.03 Open End Index-Zertifikat au.
17.03 Express Plus-Zertifikat auf .
17.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
17.03 Bonuszertifikat auf METRO: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 14311 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gazprom: Einstiegssignal knapp verfehlt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Ihre Technische-X-...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (18:47)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Silber überzeugt mit ...
Jörg Schulte, JS-Research (18:20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX mit 500-Punkte-Plus ...
CMC Markets, (18:15)
Experte: CMC Markets,
Kostolany – funktioniert die ...
Feingold-Research, (17:33)
Experte: Feingold-Research,
Dax baut Gewinn aus – ...
IG Markets, (17:30)
Experte: IG Markets,
EUR/USD: Weiter kritischer ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (17:01)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
DAX stürmt voran und ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:59)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Spekulation auf EZB-...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:52)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Südzucker expandiert auf ...
Robert Sasse, (14:46)
Experte: Robert Sasse,
K+S enttäuscht abermals
Carsten Englert, (14:25)
Experte: Carsten Englert,
Gazprom: Einstiegssignal ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (12:50)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Banken in Euopa - Chancen ...
Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe . (12:15)
Experte: Heiko Geiger, Bank Vontobel Europe AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum verpassen so viele Investoren oft die besten Chancen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen