Hannover Rück: Profitable Seitwärtsstrategien - Zertifikateanalyse


17.10.19 10:30
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe drei Zertifikate auf die Hannover Rück-Aktie (ISIN DE0008402215 / WKN 840221 ) vor.


Die Hannover Rück gehöre - durch die Branchenzugehörigkeit als Personen- und Sachschadensrückversicherer und gemessen an der historischen Volatilität - zu den defensiveren Titeln des deutschen Anlageuniversums. Aktuell notiere die Aktie bei 156,50 Euro auf Allzeithoch; wer anstelle eines Direktinvestments lieber mit Sicherheitspuffer investieren möchte, könne das passende Zertifikat nach individuellem Anlagehorizont wählen.

Laufzeit Dezember - seitwärts: Das Discount-Zertifikat (ISIN DE000CU3AAT5 / WKN CU3AAT ) der Commerzbank biete bei einem Preis von 148,13 Euro einen Sicherheitspuffer von 5 Prozent. Aus dem Höchstbetrag (Cap) von 150 Euro ergebe sich eine Renditechance von 1,87 Euro oder 6 Prozent p.a. - sollte die Aktie am Bewertungstag 20.12.2019 wider Erwarten unter diesem Cap schließen, würden Anleger die Lieferung einer Aktie erhalten.

Laufzeit März - seitwärts: Wer aufgrund der höheren absoluten Rendite eine etwas längere Laufzeit vorziehe, könnte zum Discounter (ISIN DE000PX3R3X8 / WKN PX3R3X ) der BNP Paribas greifen: Das Zertifikat gewinne 3,81 Euro (5,8 Prozent p.a.) hinzu, sofern der Aktienkurs am 20.03.2020 mindestens auf Höhe des Caps bei 150 Euro schließe.

Laufzeit Juni - seitwärts, mit Barriere, ohne Aufgeld: Das Bonus-Zertifikat mit Cap (ISIN DE000CU6UJ08 / WKN CU6UJ0 ) der Commerzbank sei mit einem Bonus-Level und Cap von 165 Euro ausgestattet. Sofern die Barriere bei 132 Euro (Puffer 15 Prozent) bis zum Bewertungstag (19.06.2020) niemals berührt oder unterschritten werde, würden Anleger den Bonusbetrag erhalten. Beim Kaufpreis von 156,05 Euro liegw der maximale Gewinn bei 8,95 Euro, was einer Rendite 8,3 Prozent p.a. entspreche. Werde die Barriere dagegen verletzt, würden Anleger die Lieferung einer Aktie erhalten - sie würden aber keinerlei Aufgeld verlieren.

Diese Discount- und Bonus-Zertifikate sprächen eher defensiv orientierte Aktienanleger an, die auf dem aktuellen Kursniveau der Hannover Rück ein Direktinvestment scheuen würden und sich für die Etablierung eines zwei- bis achtmonatigen Seitwärtstrends positionieren möchten. (Ausgabe vom 16.10.2019) (17.10.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hannover Rück

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Jetzt HannoverRück kaufen ! (28.11.19)
Hannover Rück: Heute Osterkasse ... (27.04.16)
A T H (21.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hannover Rueck: DAS sind mal N. (16.02.20)
Hannover Rück: Kurspotenzial ausg. (13.02.20)
Hannover Rück: Weiter auf Wachs. (10.02.20)
Hannover Rueck: Daran scheiden s. (09.02.20)
Hannover Rück: Trader aufgepasst. (06.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hannover Rück
Weitere Meldungen
 
24.10 Discountzertifikat Classic auf.
24.10 Open End Turbo Long Zertif.
24.10 Zertifikat auf Deutsche Auf.
23.10 Zertifikate auf McDonald's: S.
23.10 Open End Turbo Short Zerti.
23.10 Investmentidee: Vontobel-Zer.
22.10 Faktor-Zertifikat Long auf C.
22.10 Open End Turbo Short Zerti.
21.10 EURO STOXX 50-TwinWin .
21.10 Turbo Short-Zertifikat auf A.
18.10 Wirecard-Discounter mit 10%.
18.10 Turbo Long-Zertifikat auf A.
17.10 Wohl bekomm's! Multi Memo.
17.10 Memory Express Fallschirm-.
17.10 Neue ZinsFix Express StepD.
17.10 Hannover Rück: Profitable S.
17.10 Open End Turbo Long Zertif.
17.10 Zertifikat auf Solactive 3D .
17.10 Bonus Cap 25 2020/12 auf.
17.10 Wirecard-Zertifikat mit 5,25%.
16.10 Investmentidee: Vontobel-Zer.
16.10 Open End Turbo Long Zertif.
15.10 Discount-Zertifikat auf McDo.
15.10 Faktor-Zertifikat auf adidas: .
14.10 adidas, Continental und Lufth.
14.10 Open End Turbo Long Zertif.
11.10 Investmentidee: Vontobel-Zer.
11.10 Open End Turbo Long Zertif.
10.10 Memory Express-Zertifikat a.
10.10 Open End Turbo Long Zertif.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 60355 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Börse: Aktie zu teuer?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX der gewollte ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (24.02.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Nasdaq-100 – Aus und ...
HypoVereinsbank onema., (24.02.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Gazprom Aktie: Der neue ...
Robert Sasse, (24.02.20)
Experte: Robert Sasse,
DAX nimmt Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.02.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Tesla irre spannend ...
Feingold-Research, (24.02.20)
Experte: Feingold-Research,
Gold-Calls in Stuttgart ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (24.02.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
AVZ Minerals–Chef Nigel ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (24.02.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Heidelberger Druck: Von ...
Volker Gelfarth, (24.02.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Tiefroter DAX
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.02.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Floor & Decor (FND): jetzt ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (24.02.20)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Investoren Sentiment ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (24.02.20)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Chance für die Bären ...
Walter Kozubek, (24.02.20)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
4 essentielle Tipps zur Modifikation des Kredits, damit Ihr Antrag schnell ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen