Investmentidee: Bonus Cap-Zertifikate auf ThyssenKrupp - Importzölle als Wachstumsunterstützung?


18.02.16 11:46
Meldung
 
München (www.zertifikatecheck.de) - Für Vontobel ist die thyssenkrupp-Aktie (ISIN DE0007500001 / WKN 750000 ) eine Investmentidee und die Bank Vontobel Europe AG liefert Vorschläge, wie Anleger mit Anlagezertifikaten von dieser Einschätzung profitieren können.


Das größte Stahl- und Technologieunternehmen Deutschlands schaue auf ein verhaltenes Geschäftsjahr zurück. Laut Bloomberg Analysten habe die Aktie der ThyssenKrupp AG rund 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verloren. Ein möglicher Grund: Der Konzern kämpfe mit sehr niedrigen Preisen ausländischer Konkurrenten. Insbesondere chinesische Unternehmen, die für mehr als 50 Prozent des Stahlangebotes auf den EU-Märkten verantwortlich seien, würden einheimischen Stahlproduzenten zusetzen.

Seit mehreren Jahren verhänge die Europäische Union Strafzölle auf bestimmte Produkte aus Eisen und Stahl, dessen Produktionsstätten sich in China befinden würden. Trotz allem würden die sehr niedrigen Stahlpreise dem deutschen Stahlproduzenten weiter zusetzen, so der Konzern. Anfang 2016 hätten mehrere EU-Staaten, darunter auch Deutschland, in einem Schreiben an die Handelskommissarin der Europäischen Union gefordert, weiter gegen "unfaire Handelspraktiken" aus Fernost vorzugehen. Die EU-Handelskommissarin Malmstöm habe sich gegen wettbewerbsverzerrende Dumpingpreise gestellt und ebenfalls diese Preispolitik verurteilt.

Infolgedessen seien sogenannte "kaltgewalzte Flachstahlerzeugnisse" aus Russland und China seit dem 12.02.2016 mit speziellen Anti-Dumpingzöllen belegt worden. Diese Schutzmaßnahmen würden sich bereits auf mehr als 35 verschiedene Stahlprodukte belaufen. Diese Maßnahme habe unter anderem J.P. Morgan dazu bewegt, die starke Unternehmensbewertung für ThyssenKrupp beizubehalten. Die künftige Entwicklung des Unternehmens bleibe jedoch abzuwarten.

Analysten von Bloomberg würden das 12-Monats-Kursziel auf 19,29 EUR setzen. 19 Analysten würden auf BUY setzen, 11 auf HOLD und 1 auf SELL. Da der weitere Kursverlauf der Aktie von einer Vielzahl konzernpolitischen, branchenspezifischen & ökonomischen Faktoren abhängig sei, sollten Anleger das Risiko bei ihren Investmententscheidungen berücksichtigen. Entwicklungen könnten jederzeit anders verlaufen, als Anleger es erwarten würden, wodurch Verluste entstehen könnten.

Eine Investmentidee sei zum Beispiel ein Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000VS45JB7 / WKN VS45JB ) auf die Aktie von ThyssenKrupp. Die Laufzeit ende am 17.06.2016. Der Bonuslevel / Cap belaufe sich auf 18,00 EUR. Der Abstand zur Barriere betrage 23,61%. Die Rendite liege bei 12,71%. Der aktuelle Verkaufspreis betrage 16,23 EUR. (Stand vom 18.02.2016)

Interessant sei zudem ein Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000VS8Q771 / WKN VS8Q77 ) auf die Aktie von ThyssenKrupp. Die Laufzeit ende am 16.09.2016. Der Bonuslevel / Cap belaufe sich auf 16,00 EUR. Der Abstand zur Barriere betrage 23,61%. Die Rendite liege bei 14,04%. Der aktuelle Verkaufspreis betrage 14,22 EUR. (Stand vom 18.02.2016)

Anleger sollten beachten, dass die Entwicklung des Aktienkurses des o.g. Unternehmens von vielen unternehmerischen, konjunkturellen und ökonomischen Einflussfaktoren abhängig sei, die bei der Bildung einer entsprechenden Marktmeinung berücksichtigt werden sollten. Der Aktienkurs könne sich immer auch anders entwickeln, als Anleger es erwarten würden, wodurch Verluste entstehen könnten. Zudem seien vergangene Wertentwicklungen und Analystenmeinungen kein Indikator für die Zukunft.

Anleger seien dem Risiko der Insolvenz, das heiße einer Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit des Emittenten (Vontobel Financial Products GmbH, Frankfurt am Main) ausgesetzt. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals sei möglich. Das Produkt unterliege als Schuldverschreibung keiner Einlagensicherung. (18.02.2016/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Welche ausgebombten Werte ... (29.07.16)
Inside: THYSSEN (13.07.16)
Was ist los mit ThyssenKrupp? (10.11.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ROUNDUP: ArcelorMittal verschaff. (29.07.16)
thyssenkrupp-Aktie: Q3-Zahlen dür. (29.07.16)
ThyssenKrupp-Calls mit 199%-Cha. (26.07.16)
thyssenkrupp-Aktie zeigt sich äuß. (20.07.16)
Deutsche Bank legt zweistellig zu,. (17.07.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp
Weitere Meldungen
 
25.02 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
25.02 Best Express-Zertifikat auf .
25.02 Capped Bonus-Zertifikat auf .
25.02 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
25.02 Alternative Energien Sektor .
25.02 Dividendenaktien Winner: Tei.
25.02 3% Zinsen mit EURO STOX.
24.02 Investmentidee: Bonus Cap-Z.
23.02 Brent Crude Oil-Open End-Z.
23.02 Gold-Zertifikat: Eine gefährlic.
22.02 Dow Jones Open End-Zertifi.
18.02 Investmentidee: Bonus Cap-Z.
18.02 Unlimited Turbo-Zertifikat au.
18.02 Unlimited Turbo-Zertifikat au.
18.02 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
18.02 EURO STOXX 50-Deep Exp.
18.02 Siemens-Zertifikat mit 5,1% .
18.02 Daimler-Discount-Zertifikat m.
16.02 Index-Zertifikat auf den DAX.
16.02 Open End-Zertifikat auf Gold.
11.02 Express Plus-Zertifikat auf .
11.02 Memory Express auf Öl-Inde.
11.02 Siemens-Zertifikat mit 5,1% .
09.02 Long-Index-Zertifikat auf EU.
08.02 Open End-Zertifikat auf Bre.
08.02 Open End-Zertifikat auf den.
05.02 UBS Investor Sentiment Inde.
05.02 Investmentidee: Bonus Cap-Z.
04.02 Unlimited Turbo-Zertifikat au.
04.02 Bonus Cap-Zertifikat auf Am.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 14985 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Allianz: kommt heute das Kaufsignal?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
SolarWorld: Cleverer ...
Robert Sasse, (11:42)
Experte: Robert Sasse,
Microsoft musste Federn ...
Volker Gelfarth, (11:30)
Experte: Volker Gelfarth,
Adidas, SAP und Amazon – ...
Feingold-Research, (11:19)
Experte: Feingold-Research,
US-Dollaranleihen gefragt ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (11:03)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
SAP-Aktie als ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (10:55)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Nach den Quartalszahlen ...
Andreas Kern, wikifolio.com (10:00)
Experte: Andreas Kern, wikifolio.com
Grüner Fisher: "Behalten ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:52)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Erstaunlich gute ...
Bernd Niquet, Autor (09:09)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DOW DAX noch hält der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (29.07.16)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX: US-BIP drückt ...
IG Markets, (29.07.16)
Experte: IG Markets,
WTI Öl- Es wird gefährlich ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (29.07.16)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Brent-Öl: Das geht schnell ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (29.07.16)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum verpassen so viele Investoren oft die besten Chancen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen