Kurzfristig seitwärts? Strategien auf Bayer - Zertifikateanalyse


23.10.20 10:30
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Zertifikate auf die Bayer-Aktie (ISIN DE000BAY0017 / WKN BAY001 ) vor.


Ob man einen Drei- oder Sechs-Monats- oder einen Ein-, Fünf- oder Zehn-Jahres-Vergleich zwischen der Bayer-Aktie und dem DAX vornehme, das Ergebnis falle immer verheerend für die Leverkusener aus: Monsanto-Übernahme, Glyphosat-Klagen, Sonderbelastungen im Agrargeschäft von Bayer Crop Science - zuletzt habe eine kräftige Gewinnwarnung (01.10.20) den Kurs nach unten und Volatilität nach oben schnellen lassen. Nächster Termin: Am 03.11.20 würden die Q3-Zahlen veröffentlicht - nach der Gewinnwarnung sollten hier keine weiteren (bösen) Überraschungen mehr lauern. Für kurzfristig-spekulativ orientierte Anleger würden sich interessante Renditechancen ergeben.

Ganze 11 Prozent Puffer biete das Discount-Zertifikat (ISIN DE000MF9BGV0 / WKN MF9BGV ) von Morgan Stanley. Bei einem Preis von 38,85 Euro und einem Cap (Höchstbetrag) von 40 Euro errechne sich eine maximale Renditechance von 1,15 Euro oder 15,6 Prozent p.a., sofern die Aktie am Bewertungstag 18.12.20 zumindest auf Höhe des Caps schieße. Andernfalls würden Anleger einen Barausgleich in Höhe des Schlusskurses erhalten.

Auch mit 17 Prozent Puffer sei noch Rendite drin: Der Discounter (ISIN DE000MF9BGS6 / WKN MF9BGS ) (ebenfalls Morgan Stanley) bringe 7,5 Prozent p.a. ein, wenn die Bayer-Aktie am Bewertungstag 18.12.20 oberhalb des Caps von 37 Euro notiere. Unterhalb der Marke erfolge ein Barausgleich.

Mehr Puffer plus Rendite gebe es beim Bonus-Zertifikat ISIN DE000PZ8H3L5/ WKN PZ8H3L) mit Cap der BNP Paribas. Es sei mit einer Barriere bei 35 Euro ausgestattet (Puffer 20,3 Prozent). Sofern diese bis zum Bewertungstag 18.12.20 niemals berührt oder unterschritten werde, zahle das Zertifikat den Bonus- und Höchstbetrag von 48 Euro aus. Bei einem Kaufpreis von 45,90 Euro (Aufgeld 5 Prozent) betrage die Renditechance 2,10 Euro oder 25,6 Prozent p.a. Werde die Barriere verletzt, erfolge ein Barausgleich.

Trading-orientierte Anleger, die von einer Bodenbildung der Bayer-Aktie ausgehen, können mit den kurzfristigen Strategien von einem Rückgang der Volatilität und/ oder einer Seitwärtsbewegung profitieren, so die Experten vom "ZertifikateReport". (Ausgabe vom 22.10.2020) (23.10.2020/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bayer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer - Glyphosat und was ist ... (28.11.20)
Momentanes Tief von Bayer ist ... (27.11.20)
Bayer AG (25.11.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Warren Buffetts Erfolgsrezept für. (28.11.20)
Im Fokus: Deutschland (27.11.20)
Neues Smart-Mini Future Long-Zer. (26.11.20)
Bayer: Kann das wirklich sein? (26.11.20)
Bayer: 50er EMA im Fokus - Cha. (26.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bayer
Weitere Meldungen
 
05.11 Discountzertifikat auf Mayr-M.
04.11 Best-Express-Zertifikat auf .
04.11 Mini Future Short Zertifikat .
03.11 SAP, Deutsche Börse AG u.
03.11 Faktor Zertifikat Long auf B.
03.11 SAP, Daimler und Linde mit.
03.11 Mini Future Long Zertifikat .
02.11 Discount-Zertifikat 40 2022/.
02.11 Open End Turbo Long Zertif.
30.10 Infineon-Zertifikat mit 45% S.
30.10 Open End Turbo Short-Zertif.
29.10 Memory-Express-Zertifikat a.
29.10 Discount-Zertifikat auf Voss.
29.10 Open End Turbo Short-Zertif.
29.10 Capped Bonus-Zertifikat auf .
29.10 Wasserstoff-Aktien im Bask.
29.10 Discount-Zertifikat auf ADV.
29.10 Faktor Long-Zertifikat auf M.
28.10 Mini Future Long-Zertifikat a.
28.10 Discount-Strategien: SAP - .
27.10 Open End Turbo Short Zerti.
27.10 EURO STOXX 50 und S&P.
27.10 Faktor-Zertifikat Long auf D.
26.10 Discount-Zertifikat: Infineon f.
26.10 Open End Turbo Long Zertif.
23.10 Memory-Express-Zertifikat a.
23.10 Kurzfristig seitwärts? Strate.
23.10 Mini Future Long-Zertifikat a.
22.10 Discount-Zertifikat auf Gerre.
22.10 Kurzfristig seitwärts? Strate.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 72673 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Trendbruch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
JinkoSolar: Nutzen die ...
Finanztrends.info, (10:42)
Experte: Finanztrends.info,
DAX30-Chartanalyse: Vor ...
Karsten Kagels, (10:37)
Experte: Karsten Kagels,
Aktienmarkt – Zeichen ...
Feingold-Research, (10:32)
Experte: Feingold-Research,
"Die Altersvorsorge in ...
Frank Schäffler, (10:27)
Experte: Frank Schäffler,
Halvers Woche ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:12)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
DAX zukünftig mit 40 ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:06)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Starkes Kaufsignal für ...
Claus Vogt, (08:48)
Experte: Claus Vogt,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:42)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
US-Feiertag und ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:25)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Cannabis Aphria - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (28.11.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Bitcoin - IN DER ZONE!
Philip Klinkmüller, HKCM (28.11.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Neue ZWL Zahnradwerk ...
Börse Stuttgart AG, (28.11.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Anonym bezahlen im Schweizer Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen