Memory Express-Zertifikat auf Deutsche Post: Gebraucht, aber gut in Schuss - Zertifikateanalyse


21.05.20 10:00
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Memory Express-Zertifikat (ISIN DE000DK0UGY7 / WKN DK0UGY ) der DekaBank auf die Aktie der Deutschen Post (ISIN DE0005552004 / WKN 555200 ) vor.


Die Deutsche Post habe im ersten Quartal trotz leicht gestiegener Einnahmen einen Gewinneinbruch erlitten. Bei einem Umsatzanstieg um knapp ein Prozent auf 15,5 Mrd. Euro sei das operative Ergebnis um fast die Hälfte auf 592 Mio. Euro eingebrochen. Unter dem Strich seien mit 301 Mio. Euro sogar 60 Prozent weniger übrig als im Vorjahresquartal geblieben.

Anders als bei vielen anderen Unternehmen gehe der Gewinnrückgang allerdings nicht allein auf die Corona-Krise zurück. Auch das Aus für den Streetscooter habe Kosten in Millionenhöhe verursacht. Die Produktion des Elektrolieferwagens werde wie angekündigt noch in diesem Jahr eingestellt.

Offen sei dagegen, ob es für das abgelaufene Jahr eine Dividende geben werde. Eine "finale Entscheidung" solle dazu erst auf der Hauptversammlung fallen. Auch traue sich der Logistik-Riese wegen der hohen Unsicherheiten durch die Virus-Krise weiterhin keine Prognose für das Gesamtjahr zu. Sobald eine verlässlichere Basis gegeben sei, werde das Unternehmen einen neuen Ausblick geben, habe es geheißen. Das Mittelfrist-Ziel sei dagegen erneut bestätigt worden. Demnach solle das EBIT bis 2022 auf 5,3 Mrd. Euro steigen.

An der Börse seien die Zahlen gut angekommen. Auf Monatssicht sei die Aktie um fast acht Prozent nach oben geklettert. Und auch Analysten hätten sich im Großen und Ganzen zufrieden gezeigt. Die meisten hätten angesichts des schwierigen Marktumfelds von soliden Resultaten gesprochen. Dirk Schlamp von der DZ BANK sehe denn auch keinen Grund, von seiner positiven Einschätzung für die Aktie abzurücken. Der Analyst gehe zudem davon aus, dass der Logistikkonzern besser durch die Krise kommen werde als andere Unternehmen und habe daher die Einstufung für den DAX-Wert nach Zahlen auf "kaufen" mit einem fairen Wert von 32 Euro belassen.

Wer daher ein Investment in die "Aktie Gelb" in Erwägung zieht, sich dabei aber vor Rücksetzern schützen möchte, könnte einen Blick auf ein gebrauchtes Memory Express der DekaBank werfen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Die Chance auf eine vorzeitige Rückzahlung bestehe hier bereits in fünf Monaten. Dafür müsse die Aktie am Bewertungstag über 27,38 Euro durchs Ziel gehen. Den Kupon gebe es bereits bei Kursen über 16,43 Euro. (Ausgabe 20/2020) (21.05.2020/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (31.05.20)
Streetscooter (07.12.19)
Löschung (30.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post begibt zwei neue E. (29.05.20)
Deutsche Post: Paket‑Gesc. (29.05.20)
Deutsche Post: Folgen des BVG-U. (28.05.20)
Deutsche Post: Anhaltend robuste . (26.05.20)
Deutsche PostLohnt sich das wirk. (25.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post
Weitere Meldungen
 
29.05 Bayer-Discounter mit 26% R.
29.05 Open End Turbo Long Zertif.
28.05 Discount-Zertifikat auf Team.
28.05 NVIDIA: Strategien für den .
28.05 Discounter auf Fraport: Hoff.
28.05 Turbo-Zertifikat auf va-Q-tec.
28.05 Open End Turbo Long Zertif.
28.05 Zertifikat auf Cyber Security.
28.05 Memory Express-Zertifikat a.
27.05 Investmentidee: Vontobel-Zer.
27.05 Mini Future Short Zertifikat .
27.05 DAX-Reverse Bonus-Zertifika.
26.05 Faktor-Zertifikat auf adidas: .
25.05 T-Aktie, BMW und Merck m.
25.05 Open End Turbo Short Zerti.
22.05 Deutsche Telekom mit 30% .
22.05 Open End Turbo Short Zerti.
21.05 LVMH: Trotzt Luxus der Kr.
21.05 Discount-Zertifikat auf Auru.
21.05 Bonus Cap-Zertifikat auf GE.
21.05 Open End Turbo Short Zerti.
21.05 Discounter auf Fielmann: Op.
21.05 Memory Express-Zertifikat a.
21.05 DAX-Reverse-Bonus - Vorso.
21.05 Discounters auf Prosus: "Fas.
21.05 Partizipationszertifikat auf H.
20.05 Faktor 5.0x Long-Zertifikat .
20.05 Discount-Zertifikat auf AMD.
20.05 Vontobel-Investmentidee: Zoo.
20.05 Open End Turbo Short Zerti.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63325 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Was unterscheidet erfolgreiche von erfolglosen Tradern?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Goldpreis findet erneut ...
Karsten Kagels, (31.05.20)
Experte: Karsten Kagels,
Nel Asa: Unfassbarer ...
Robert Sasse, (31.05.20)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche: "Lufthansa ...
Robert Halver, Baader Bank AG (31.05.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
GOLD MIT ATEMPAUSE ...
Benjamin Summa, pro aurum (31.05.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Ballard Power: Enormes ...
Volker Gelfarth, (31.05.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (31.05.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Grüner Fisher: "Der ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (31.05.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Mit Gold, Silber und ...
Claus Vogt, (31.05.20)
Experte: Claus Vogt,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (30.05.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
GOLD/SILBER - Dieses ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.05.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Werte zählen nichts mehr
Bernd Niquet, Autor (30.05.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Stellungnahme von ...
Frank Schäffler, (30.05.20)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen