Memory Express-Zertifikat auf Lufthansa: Gebraucht, aber gut in Schuss - Zertifikateanalyse


21.03.19 11:45
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Memory Express-Zertifikat (ISIN DE000ST28646 / WKN ST2864 ) von der Société Générale auf die Lufthansa-Aktie (ISIN DE0008232125 / WKN 823212 ).


Eigentlich würden die Zahlen, die die Deutsche Lufthansa vergangene Woche vorgelegt habe, ganz passabel aussehen: Die Airline habe ihren Umsatz 2018 um sechs Prozent auf einen neuen Bestwert von 35,8 Mrd. Euro steigern können. Der operative Gewinn sei zwar nach dem Rekordjahr 2017 um rund vier Prozent auf gut 2,8 Mrd. Euro zurückgegangen, angesichts der vielen Belastungsfaktoren habe sich der Konzern allerdings noch ganz gut aus der Affäre gezogen.

Allein die Kosten für Entschädigungen von Passagieren hätten 2018 die Summe von einer halben Mrd. Euro erreicht. Zudem hätten der gestiegene Ölpreis und das ausgeweitete Flugangebot die Ausgaben für Treibstoff um gut 850 Mio. auf 6,1 Mrd. Euro anschwellen lassen. Und als wäre das noch nicht genug, habe auch noch die Eingliederung der 77 früheren Air-Berlin-Jets mit 170 Mio. Euro zu Buche geschlagen. Die Tochter Eurowings habe daher einen operativen Verlust von 231 Mio. Euro eingeflogen. Ohne die Einmaleffekte aus der Air-Berlin-Integration "hätten wir das Rekordergebnis aus 2017 sogar übertroffen und die DreiMilliarden-Grenze übersprungen", habe Lufthansa-Chef Carsten Spohr gesagt.

Die Aktie habe dennoch kräftig Federn lassen müssen. Am Ende des Handelstages habe ein Minus von 6,3 Prozent an der Anzeigetafel gestanden. Vor allem der Ausblick habe für lange Gesichter gesorgt. Zwar solle der Umsatz im laufenden Jahr um vier bis sechs Prozent zulegen. Beim operativen Ergebnis peile Spohr allerdings nur einen Wert zwischen 2,4 und 3,0 Mrd. Euro an. Im Klartext: Trotz mehr Flügen und höherer Erlöse dürfte die Lufthansa 2019 eher weniger verdienen als im Vorjahr.

Einer der Gründe dafür sei die erwartete Mehrbelastung aus höheren Treibstoffkosten. Statt bis zu 6,3 Mrd. Euro, wie zu Beginn des Jahres vorhergesagt, gehe der Vorstand nun von 6,7 bis 6,8 Mrd. Euro aus. Hinzu komme der Preiskampf unter der Fluglinien in Europa. Spohr habe daher seine Wachstumspläne für den Sommer halbiert und wolle das das Flugangebot im Vergleich zum Vorjahreszeitraum jetzt statt um 3,8 nur noch um 1,9 Prozent ausweiten.

Analysten hätten da deutlich entspannter reagiert. Zwar seien hier und da die Kursziele leicht nach unten angepasst worden, von insgesamt 19 Experten, die die Aktie bewerten würden, würden aber immer noch 13 zum Kauf raten. Mit einem Memory Express könnten Anleger gepuffert einsteigen. (Ausgabe 11/2019) (21.03.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (20.04.19)
Lufthansa Chart Thread (23.08.18)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (11.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Rocket Internet profitiert vom Jum. (21.04.19)
Deutsche Lufthansa: So kann es w. (20.04.19)
Deutsche Lufthansa: Bullen können. (19.04.19)
Lufthansa: Fundamental klar zu bil. (18.04.19)
Lufthansa: hoch gesteckte Kurszie. (18.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa
Weitere Meldungen
 
27.03 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
27.03 Zertifikate auf Commerzbank.
26.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
26.03 Faktor-Zertifikat Long: Apple.
26.03 Unlimited Turbo Short Zertif.
25.03 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
22.03 Fixkupon-Express-Zertifikate .
22.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
22.03 Zertifikate-Handel: Am liebst.
22.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
21.03 Mini Future-Zertifikate auf M.
21.03 Memory Express-Zertifikat a.
21.03 Nicht nur für Bären: Revers.
21.03 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
21.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
21.03 Discount-Zertifikat 68 2020/.
21.03 Wirecard-Bonus-Zertifikate m.
21.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
21.03 Faktor-Zertifikate auf Rohöl:.
21.03 Bonus Cap 9 2019/09 auf .
21.03 Discount-Zertifikat auf Manz.
20.03 Unlimited Turbo Short Zertif.
20.03 Discount-Zertifikate auf Dialo.
20.03 Unlimited Turbo Short Zertif.
20.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 HypoVereinsbank-Indexzertifik.
19.03 Faktor-Zertifikat Long auf V.
19.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 Turbo Long Zertifikat auf M.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48058 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: High Noon!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nordex: Bloß nicht voreilig ...
Volker Gelfarth, (21.04.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Sibanye-Stillwater und ...
Jörg Schulte, JS-Research (21.04.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Rocket Internet profitiert ...
wikifolio.com, (21.04.19)
Experte: wikifolio.com,
DJE Marktkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (21.04.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Commerzbank: So sehen ...
Robert Sasse, (21.04.19)
Experte: Robert Sasse,
Richemont AG: Geht es ...
RuMaS, (21.04.19)
Experte: RuMaS,
Toyota tankt auf
Börse Stuttgart AG, (20.04.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Wenn der ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.04.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Osterkolumne: Wenn die ...
Bernd Niquet, Autor (20.04.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
US-Banken Index ...
Claus Vogt, (20.04.19)
Experte: Claus Vogt,
Wirecard - Leerverkaufs-...
Christoph Janß, NagaBrokers (19.04.19)
Experte: Christoph Janß, NagaBrokers
DOW DAX erreicht die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.04.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen