Mini Future Bear auf Evonik Industries: Ausblick sorgt für große Enttäuschung - Zertifikateanalyse


10.03.16 11:18
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Mini Future Bear-Zertifikat (ISIN DE000HU2LXS3 / WKN HU2LXS ) von der HypoVereinsbank/UniCredit auf die Evonik Industries-Aktie (ISIN DE000EVNK013 / WKN EVNK01 ).


Die Aktie von Evonik habe in der vergangenen Woche eine Bruchlandung hingelegt. Dabei sehe die 2015er-Bilanz eigentlich ganz ordentlich aus. Der Spezialchemiekonzern habe seine Erlöse dank der starken Nachfrage nach Futtermittelzusatzstoffen und aufgrund von Preiserhöhungen im vorigen Jahr um fünf Prozent auf 13,5 Mrd. Euro steigern können. Der Gewinn sei sogar um 74 Prozent auf 991 Mio. Euro nach oben geschossen. Davon hätten auch die Aktionäre etwas: Sie würden eine Dividende von 1,15 Euro je Aktie erhalten, nach 1,00 Euro ein Jahr zuvor. Das seien doch eigentlich gute Nachrichten, sollte man meinen.

Für große Enttäuschung habe allerdings der Ausblick gesorgt. Zwar formuliere Evonik traditionell vorsichtige Ziele. Dass der Konzern allerdings so deutlich unter den Erwartungen liegen würde, damit habe niemand gerechnet. Das Unternehmen gehe für 2016 von einem leichten Umsatzrückgang aus. Gleichzeitig solle das EBITDA auf 2,0 bis 2,2 Mrd. Euro sinken, nach 2,47 Mrd. Euro 2015. Das Management begründe den erwarteten Rückgang mit der schwachen Weltwirtschaft sowie rückläufigen Verkaufspreisen, die das Mengenwachstum überlagern würden.

Erste Bremsspuren seien bereits in den Zahlen zum vierten Quartal zu sehen. Hier hätten die Umsätze mit 3,2 Mrd. Euro leicht unter dem Vorjahresniveau gelegen. Da habe auch nicht geholfen, dass der Konzern an seinem langfristigen Ziel, den Umsatz bis zum Jahr 2018 auf rund 18 Mrd. Euro und das EBITDA auf mehr als drei Mrd. Euro zu steigern, weiter festhalte - die Aktie sei um mehr als zwölf Prozent abgestraft worden. Aus technischer Perspektive werde es jetzt brenzlig, es drohe ein Rekordtief.

Kurzum: Anleger sind derzeit besser auf der Short-Seite aufgehoben, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 09/2016) (10.03.2016/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Evonik Industries

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Evonik.................Chemiekonzern (29.11.16)
Covestro besser als Evonik (23.11.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-Stimmrechte: Evonik Industr. (02.12.16)
Evonik-Aktie: Risiken in der Produ. (30.11.16)
Evonik-Aktie: Ungünstiges Preisum. (29.11.16)
Evonik-Aktie: Kurspotenzial begren. (21.11.16)
Evonik-Aktie: Verkaufsempfehlung . (18.11.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Evonik Industries
Weitere Meldungen
 
24.03 Fresenius-Discount-Zertifikat .
22.03 EUR/USD Faktor 5x Long-Z.
18.03 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
17.03 Open End Index-Zertifikat au.
17.03 Express Plus-Zertifikat auf .
17.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
17.03 Bonuszertifikat auf METRO: .
17.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
17.03 EURO STOXX 50/S&P 500.
17.03 Investmentidee: Bonus Cap-Z.
17.03 Siemens-Express Airbag-Zer.
15.03 Open End-Zertifikat auf Han.
15.03 Indexzertifikat auf den DAX.
10.03 Mini Future Bear auf Evonik.
10.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
10.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
10.03 4,5% Gold/Silber Bonus-Zert.
10.03 European Sector Rotation St.
08.03 Investmentidee: Vontobel-Zer.
08.03 Faktor 2x Long Brent Futur.
07.03 Bovespa Open End-Zertifikat.
03.03 Tracker-Zertifikat auf FANG.
03.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
03.03 Capped Bonus-Zertifikat auf .
03.03 Endlos-Turbo-Zertifikat auf X.
03.03 DAX-Reverse Bonus mit 15.
03.03 DAX-Deep Express-Zertifikat.
03.03 Zertifikate-Trends: Steigende.
03.03 Deutsche Bank-Express mit .
01.03 Index-Zertifikat auf den DAX.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 17648 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Jetzt absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Pershing Gold sichert sich ...
Jörg Schulte, JS-Research (02.12.16)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Lufthansa: Die Analysten ...
Robert Sasse, (02.12.16)
Experte: Robert Sasse,
Tesla: Neue Ladestationen
Carsten Englert, (02.12.16)
Experte: Carsten Englert,
S&P-500-Index: Ausblick
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (02.12.16)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dax in der Defensive – ...
IG Markets, (02.12.16)
Experte: IG Markets,
Angstfaktor Italien – Der ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (02.12.16)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Atomkraftwerke weltweit
Ingrid Heinritzi, (02.12.16)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Nickel - Philippinen wollen ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (02.12.16)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
EUR/PLN: Widerstand ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (02.12.16)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
All for One Steeb AG ...
BankM, (02.12.16)
Experte: BankM,
Argumente gegen den US-...
Feingold-Research, (02.12.16)
Experte: Feingold-Research,
Umfeld für Goldhausse ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (02.12.16)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen