Mini Long-Zertifikat auf American Express: Konjunkturaufschwung hebt Aktie merklich an - Zertifikateanalyse


19.04.18 16:12
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Mini Long-Zertifikat (ISIN DE000VA1Q446 / WKN VA1Q44 ) von Vontobel auf die American Express-Aktie (ISIN US0258161092 / WKN 850226 ) vor.


Der US-Kreditkartenanbieter American Express habe dank des anhaltenden Konjunkturaufschwungs seinen Gewinn überraschend stark gesteigert und verdiene prächtig mit. Die Aktie notiere vorbörslich bereits ein gutes Stück weit im Plus und sollte ihre Aufwärtsbewegungen weiter fortsetzen.

Die Zahlen würden für sich sprechen: Netto habe der Konzern nach eigenen Angaben vom Vorabend im abgelaufenen Quartal 1,63 Mrd. US-Dollar verdient. Das seien gut 30 Prozent mehr, als auf Vorjahressicht. Aber auch bei Ergebnis je Anteilsschein sei sehr viel höher ausgefallen als von Analysten zuvor erwartet worden sei. Die Gesamteinnahmen hätten um zwölf Prozent, auf 9,72 Mrd. US-Dollar zugelegt. Besonders von der robusten Konjunktur in den USA habe das Unternehmen profitiert, US-Verbraucher hätten wegen der starken Wirtschaft mehr Geld ausgegeben. Und da die Wirtschaft in den USA und weltweit auf Hochtouren laufe, dürften die Gewinne in den folgenden Quartalen weiter sprudeln.

Technisch seien die Aktien von American Express bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr nur knapp einem größeren Verkaufssignal durch einen Bruch der 200-Tage-Durchschnittslinie entkommen. Dies habe jedoch jedes Mal abgewendet werden können, sodass darauf eine deutliche Erholungsbewegung eingesetzt habe. So auch in der Vorwoche, wo es dem Papier gelungen sei, über einen kurzfristigen Abwärtstrend anzusteigen und zum gleitenden Durchschnitt EMA 50 auf Tagesbasis zuzulegen. Damit liege streng genommen ein kleineres Kaufsignal vor und könnte das Papier sogar bis in den Bereich die aktuellen Jahreshochs vorantreiben.

Bis zu den Jahreshochs bei 102,39 US-Dollar könne beispielshalber über eine Investition in das konservative Mini Long-Zertifikat noch eine Rendite von 60 Prozent herausspringen. Die Verlustbegrenzung sollte sich am besten noch unter dem Niveau von 92,50 US-Dollar einfinden, falls die Aktie vorzeitig und unerwartet zur Unterseite abdrehen sollte. Mittelfristig entscheidende Kaufsignale würden hingegen erst oberhalb des anvisierten Kurszielbereichs auftreten.

Gerate das Papier von American Express hingegen stärker unter Druck und falle wieder unter die Zwischentiefs von 89,96 US-Dollar zurück, so müsse mit einem zwingenden Test der Jahrestiefs um 87,54 US-Dollar gerechnet werden. Dann aber dürfte der zusätzliche Bruch der 200-Tage-Durchschnittslinie bei derzeit 91,85 US-Dollar Käufern erhebliche Kopfschmerzen bereiten.

Direkte Long-Positionen über das vorgestellte Mini Long-Zertifikat könnten eingegangen werden, jedoch mache dies auch eine sehr enge Verlustbegrenzung unterhalb der Marke von 92,50 US-Dollar gemessen am Basiswert noch notwendig. Sollte sich das Wertpapier von American Express wie erwartet zu den Jahreshochs bei 102,39 US-Dollar hochschrauben, könne über das vorgestellte Zertifikat eine Renditechance von 60 Prozent erzielt werden. Mittelfristig interessante Chancen würden sich hingegen wieder erst oberhalb der 2018er Hochs ergeben. (19.04.2018/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

American Express

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

American Express Kurschancen (18.07.18)
Was ist denn mit Amex los? -... (29.11.16)
Rebound bei American Express (14.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

American Express-Aktie: Verkäufe. (20.07.18)
General Electric ist aus dem Dow . (18.07.18)
American Express: Aktienanalyse . (15.07.18)
American Express: Aktienanalyse . (12.07.18)
American Express: Aktienanalyse . (30.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

American Express
Weitere Meldungen
 
26.04 Bonus-Zertifikat auf den Eur.
26.04 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
26.04 Discountzertifikat Classic auf.
26.04 EURO STOXX 50-VarioZins.
26.04 Endlos Turbo Long 56,105 O.
26.04 REITs-Market Bonus-Zertifika.
25.04 Investmentidee: Vontobel-Zer.
24.04 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
24.04 MINI-Future Long auf Kaffee.
24.04 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
24.04 Faktor-Zertifikat Long auf S.
23.04 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
23.04 Express-Zertifikat auf Total:.
20.04 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
20.04 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
20.04 Siemens-Deep Express-Zertif.
19.04 Mini Long-Zertifikat auf Am.
19.04 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
19.04 Bonus Cap-Zertifikat auf Ge.
19.04 MTU-Fixkupon-Express mit 4.
19.04 Mini Future Long Zertifikat .
19.04 Bonus Cap-Zertifikat auf Co.
19.04 Mit VW Vzg.-Bonus-Zertifik.
19.04 Bonus Cap-Zertifikat auf De.
19.04 Memory Express-Zertifikat a.
19.04 Investmentidee: Vontobel-Zer.
19.04 Mit E.ON-Zertifikaten zu 8%.
19.04 Bonus Cap-Zertifikat auf Un.
19.04 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
19.04 Endlos-Turbo Long auf Sarto.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 38460 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: Neuer Anlauf?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Dax - Bald kommt der ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (21.07.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (21.07.18)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Zwei neue Zerobonds der ...
Börse Stuttgart AG, (21.07.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Lebensversicherer verkaufen ...
Frank Schäffler, (21.07.18)
Experte: Frank Schäffler,
Aixtron – Kursexplosion ...
Feingold-Research, (21.07.18)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Bank ...
Robert Sasse, (21.07.18)
Experte: Robert Sasse,
Kampf der Giganten – ...
wikifolio.com, (21.07.18)
Experte: wikifolio.com,
Heidelberger ...
Volker Gelfarth, (21.07.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Anleihen: Weiter in der ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (21.07.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Der Unterschied zwischen ...
Bernd Niquet, Autor (21.07.18)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX taucht ab – Cocktail ...
CMC Markets, (20.07.18)
Experte: CMC Markets,
DAX gibt deutlich nach
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (20.07.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie funktioniert eine Geldanlage über Robo Advisor?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen