Open End Turbo Long Zertifikat auf Brent-Öl: OPEC drosselt Produktion - Zertifikateanalyse


09.12.19 10:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000DF842L3 / WKN DF842L ) der DZ BANK auf Brent (ISIN XC0009677409 / WKN nicht bekannt) vor.


Die so genannte OPEC+ Gruppe, die auch nicht OPEC-Mitglieder wie beispielsweise Russland umfasse, habe sich geeinigt bis Freitag abgelaufener Woche die tägliche Produktion um 1,7 Millionen Barrel zu kürzen. Saudi-Arabien wolle zusätzlich die eigene tägliche Produktion freiwillig um weitere 400.000 Barrel senken, sodass sich die Kürzungen insgesamt auf 2,1 Millionen Barrel belaufen könnten. Die geschlossene Vereinbarung gelte zunächst bis März 2020, hierdurch sei eine drohende Schwemme verhindert worden und habe dem Ölmarkt entsprechend Auftrieb gegeben.

Technisch habe durch den etwas verspäteten Kurssprung über 64,00 US-Dollar und die dort befindliche Widerstandszone aus den letzten Monaten - so scheine es - endlich überwunden werden können. Ob das vor dem Hintergrund einer am Rande der Rezession taumelnden Weltwirtschaft der Durchbruch sein werde, müsse sich in den nächsten Handelstagen erst noch zeigen. Tendenziell hätten Bullen nun die besseren Karten auf der Hand und könnten einen Preisanstieg der Nordseesorte Brent Crude in den Bereich der Julihochs vorantreiben. Entsprechende Short-Ansätzen seien aufgrund der veränderten Nachrichtenlage obsolet.

Im Prinzip würden die Marktteilnehmer genauestens auf die Entwicklung im Handelsstreit zwischen den USA und China schauen, abgelaufene Woche seien sehr gegensätzliche Informationen im Umlauf gewesen. Könne sich die Trump-Administration auf eine Version einigen, die positiv von Marktteilnehmern aufgenommen werde, könnte der Rohölpreis weiter zulegen. Oberhalb der Kursmarke von 64,32 US-Dollar wären weitere Gewinne zunächst in den Bereich von 66,00 US-Dollar anzunehmen. Darüber könnten die Julihochs bei 67,65 US-Dollar in den unmittelbaren Fokus der Marktteilnehmer rücken und somit ein Long-Investment attraktiv erscheinen lassen. Spätestens an der Marke von 69,50 US-Dollar sollten jedoch größere Gewinnmitnahmen einsetzen. Ein Kursrutsch unter den 50-Tage-Durchschnitt bei derzeit 61,94 US-Dollar könnte allerdings das gesamte bullische Konstrukt rasch zunichte machen. Abgaben auf und 60,00 US-Dollar wären dann kurzfristig vorstellbar. Sollte diese Marke für eine nachhaltige Stabilisierung nicht ausreichend sein, müssten weitere Abgaben in Richtung 58,00 US-Dollar einkalkuliert werden.

Sollten sich über kurz oder lang die Signale zu einem positiven Ausgang im Handelsstreit weiter festigen, könnte dies auch dem Rohölpreis weiteren Auftrieb verleihen. Oberhalb der Kursmarke von 64,00 US-Dollar scheine ein Anstieg an 67,65 US-Dollar durchaus vertretbar, ein Investment berge jedoch naturgemäß unter den gegebenen Umständen unkalkulierbare Risiken. Über ein Investment beispielsweise in das Open End Turbo Long Zertifikat WKN DF842L könnten kurzfristig orientierte Anleger an einem Lauf bis zu den Julihochs partizipieren und dabei eine Rendite von 100 Prozent erzielen. Orientierungshalber dürfte sich der Schein dann im Bereich von 5,60 Euro aufhalten, eine Verlustbegrenzung angesetzt bei aggressiven 62,50 US-Dollar erforderte dagegen einen Ausstiegskurs bei 1,04 Euro. Dieser sollte zunächst an Ort und Stelle belassen werden, für den Fall, dass wieder widersprüchliche Impulse aus den USA zum Handelsstreit die Runde machen und den Rohölpreis entsprechend unter Druck setzen würden. (09.12.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling (08.01.20)
Potenzial chart (24.09.19)
Das Erdöl hat keine Zukunft (27.05.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Öl stabilisiert sich am Aufwärtstre. (18.01.20)
Brent Oil: Abschwung abgefedert! (17.01.20)
Ölpreis (WTI) mit Bodenbildung! (16.01.20)
Rohöl: Verkaufsdruck nachgelassen (15.01.20)
Rohöl: Unterstützung nicht gehalten (14.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling
Weitere Meldungen
 
13.12 Nestlé mit Chance auf 9% .
13.12 Open End Turbo Short Zerti.
12.12 Express-Zertifikat Memory a.
12.12 Capped Bonus-Zertifikat auf .
12.12 Open End Turbo Long Zertif.
12.12 Discount-Zertifikat auf RAT.
12.12 Mit Beiersdorf-Zertifikaten z.
12.12 Bonus-Zertifikat auf Wacker.
11.12 Open End Turbo Short Zerti.
11.12 Airbus-Express für alle, die .
10.12 Faktor Zertifikat Long auf I.
10.12 4,25% Chance mit Dividende.
10.12 Open End Turbo Long Zertif.
09.12 Investmentidee: Vontobel-Zer.
09.12 Discount 7,5 2021/06 auf K.
09.12 Open End Turbo Long Zertif.
06.12 Deutsche Börse AG mit 5%.
06.12 Open End Turbo Short Zerti.
05.12 PayPal-Strategien für defens.
05.12 Express-Zertifikat auf adidas.
05.12 Open End Turbo Short Zerti.
05.12 Discount-Zertifikat auf Neme.
05.12 Bonus Cap 180 2020/12 au.
05.12 Zertifikat auf den Vontobel .
04.12 Open End Turbo Long Zertif.
04.12 SAP-Strategien für kurzfrist.
03.12 Faktor Zertifikat Short auf .
03.12 Health Care, Banken und Ba.
03.12 Open End Turbo Long Zertif.
02.12 Zertifikate-Handel: Anleger h.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 59451 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Es wird eng! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
First Cobalt – 49 % der ...
Jörg Schulte, JS-Research (11:41)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Nur Bares ist Wahres
Frank Schäffler, (11:39)
Experte: Frank Schäffler,
BP Aktie: Verkauf von ...
Volker Gelfarth, (11:18)
Experte: Volker Gelfarth,
EUR-USD zum ...
Karsten Kagels, (10:46)
Experte: Karsten Kagels,
Beiersdorf rechnet mit ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10:40)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
NEL ASA-Aktie: Es geht ...
Robert Sasse, (10:35)
Experte: Robert Sasse,
Grüner Fisher: "Warum ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:22)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Zwei neue Anleihen von ...
Börse Stuttgart AG, (10:17)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Die große Nervosität am ...
Claus Vogt, (10:11)
Experte: Claus Vogt,
Halvers Woche: "Mit ...
Robert Halver, Baader Bank AG (09:51)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Mit ETFs das Zinstief ...
Feingold-Research, (09:38)
Experte: Feingold-Research,
Wochenausblick: DAX ...
HypoVereinsbank onema., (09:28)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Gängige Zahlungsmethoden im Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen