Open End Turbo Long Zertifikat auf Netflix: Vor den Zahlen im Minus - Zertifikateanalyse


17.07.19 17:45
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000KA0W1M0 / WKN KA0W1M ) der Citigroup auf die Aktie von Netflix (ISIN US64110L1061 / WKN 552484 ) vor.


Als weiteres Großunternehmen öffne heute der US-Onlinestreamer Netflix seine Bücher für Investoren und gewähre einen Einblick in das abgelaufene Quartal. Die Spannung im Anbetracht der hohen Erwartungen dürfte kaum größer sein.

Seit grob Anfang dieses Jahres bewege sich der Kursverlauf der Netflix-Aktie zwischen 340 und 385 US-Dollar grob seitwärts. Die letzten Quartalszahlen hätten bislang keine Auflösung der Handelsspanne gebracht, vielleicht gelinge es aber diesmal. Um 20:00 Uhr stelle der Onlinestreamingdienst frische Zahlen zum abgelaufenen Quartal vor. Interessant hierbei präsentiere sich immer wieder der 50-Tage-Durchschnitt bei derzeit 364,28 US-Dollar, um das der Wert derzeit tendiere und wie zuvor als Sprungbrett für einen Kurssprung nutzen könnte - vorausgesetzt die Zahlen würden stimmen und Marktteilnehmer überzeugen könnten.

Vorausgesetzt das Zahlenwerk überzeuge, wäre kurzzeitig ein Kursaufschwung in Richtung der oberen Handelsspanne bis 385 US-Dollar denkbar. Darüber bestünde schließlich die Möglichkeit bis an die nächstgrößere Hürde von glatt 415 US-Dollar heranzulaufen und über ein entsprechendes Long-Investment abzudecken. Als Verlustbegrenzung sollte dann das Niveau von unter 360 US-Dollar angesetzt werden. Gehe es mit den Notierungen hingegen unter den 50-Tage-Durchschnitt bei aktuell 364,28 US-Dollar wieder abwärts, dürften direkte Abgaben auf die Horizontalunterstützung bei 340 US-Dollar folgen. Darunter könnten Anleger durch ein größeres Verkaufssignal auf 292,41 US-Dollar setzen.

Vorausgesetzt die Zahlen würden bei Netflix stimmen und könnten die Stimmung der Anleger merklich heben, würde sich durchaus ein kurzfristiges Long-Investment mit einem Zielbereich um zunächst 385 US-Dollar anbieten. Hierzu sollte die Stoppmarke von 360 US-Dollar per Tagesschlussbasis jedoch nicht mehr unterschritten werden, weil sonst weitere Abschläge in Richtung der unteren Handelsspanne wahrscheinlich würden. Als Zugvehikel für ein Investment könne beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat zurückgegriffen werden, wodurch bei maximaler Ausdehnung einer potenziellen Rally bis 415 US-Dollar Rendite von 230 Prozent erzielt werden könne. Der Schein dürfte dann um 6,17 Euro herum notieren, der Ausstiegspunkt sei mit 1,27 Euro berechnet worden. (17.07.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Netflix

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Shorttrading for Dummies mit ... (23.01.20)
Netflix, Inc. Wkn.: 552484 (22.01.20)
ETF-Sparplan als Anfänger (14.05.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Netflix: Das dürfte für Aufruhr am. (26.01.20)
Netflix: 3 Fragen an CEO Reed H. (26.01.20)
Netflix nimmt Konkurrenz durch an. (24.01.20)
Netflix: Neues Kursziel (24.01.20)
Netflix: Kaufempfehlung und Kursz. (24.01.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Netflix
Weitere Meldungen
 
18.07 Memory Express-Zertifikat a.
18.07 Bonus Cap-Zertifikat auf DE.
18.07 Open End Turbo Long Zertif.
18.07 Zertifikat auf Platin: Experte.
18.07 Zertifikat auf Solactive Euro.
17.07 Open End Turbo Long Zertif.
17.07 Open End Turbo Short-Zertif.
17.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Faktor Zertifikat Long auf L.
16.07 Airbus-Discount-Zertifikate m.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Discount 65 2020/07 auf B.
15.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
12.07 Open End Turbo Long Zertif.
12.07 Open End Turbo Short-Zertif.
12.07 Open End Turbo Long Zertif.
12.07 Open End Turbo Long Zertif.
12.07 Garantie-Zertifikat Dividenden.
12.07 Mini Future Short-Zertifikat .
12.07 Zertifikate-Handel: Kryptowäh.
12.07 Open End Turbo Long Zertif.
11.07 Infineon-Express-Zertifikat m.
11.07 Open End Turbo Short Zerti.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 59611 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Aktie im freien Fall!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX erlebt ersten ...
CMC Markets, (16:57)
Experte: CMC Markets,
Dow Jones – Es geht ...
HypoVereinsbank onema., (16:26)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Gibt es einen ...
Robert Sasse, (15:24)
Experte: Robert Sasse,
Commerzbank ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:22)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (15:03)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
NEL ASA: Kursdesaster! ...
Volker Gelfarth, (14:25)
Experte: Volker Gelfarth,
Fallen beim Börsenstart – ...
Feingold-Research, (13:57)
Experte: Feingold-Research,
First Berlin - Aroundtown ...
First Berlin Equity Rese., (13:14)
Experte: First Berlin Equity Research,
K+S: Aktie im freien Fall!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:36)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
VARTA - Long-Chance?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:25)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Mit Lufthansa-Calls auf ...
Walter Kozubek, (10:49)
Experte: Walter Kozubek,
Tradings Update: Puma
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10:20)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienhandel: Die häufigsten Fehler
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen