Open End Turbo Long Zertifikat auf SAP: Aktie weiter in Bullenhand - Zertifikateanalyse


15.07.19 13:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000PZ7YXD2 / WKN PZ7YXD ) der BNP Paribas auf die Aktie von SAP (ISIN DE0007164600 / WKN 716460 ) vor.


Seit Anfang dieses Monats und einem frischen Rekordhoch befinde sich die Aktie der Softwareschmiede SAP im Rückwärtsgang. Doch der hierdurch etablierte Trendkanal lasse wegen seiner Eigenschaften auf eine bullische Flagge schließen, die übergeordnet in Trendrichtung aufgelöst werden dürfte.

Ausgehend von den Hochs aus Anfang Juli bei 125,00 Euro stecke das Wertpapier von SAP in einer Korrektur. Kaum ein anderer Wert aus dem DAX könne auf eine derartige Performance zurückblicken, weshalb die kurze Verschnaufpause nicht unerwartet aufgekommen sei. Nun gehe es darum, die potenziellen Trendwendestellen und Kaufniveaus auszumachen und später sogar für einen erneuten Einstieg zu nutzen. Eine erste Möglichkeit für eine Stabilisierung liege bereits um 117,08 Euro vor, darunter am EMA 50 (steigend) bei aktuell 115,90 Euro und sollte einer engmaschigen Beobachtung unterliegen. Sollte sich das Marktumfeld allerdings weiter eintrüben, könnte SAP sogar auf ihre größere Horizontalunterstützung aus 2018/2019 zurückfallen.

Ausgehend von den Rekordhochs bei 125,00 Euro könnten noch weitere Abgaben zurück auf 117,08 und 115,00 Euro folgen, ehe SAP eine nachhaltige Stabilisierung erfahre. Eine dreiwellige Korrektur sollte vor einem Long-Investment aber noch abgewartet werden, die sogar noch auf 108,50 Euro abwärts reichen könnte. Spätestens von diesem Niveau aus sollte das Papier wieder zur Oberseite abdrehen, sodass ein Anstieg an das übergeordnete Ziel bei rund 130,00 Euro gewährleistet werden könne. Hierfür könne beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat zurückgegriffen werden. Ein zeitnaher Ausbruch aus der bullischen Flagge und die Marke von mindestens 123,10 Euro könnte zu einer vorzeitigen Auflösung dieser führen. Dann wären direkte Kursgewinne an die Jahreshochs bei 125,00 Euro vorstellbar, darüber entsprechend an die Zielmarke von 125,00 Euro.

Sofortiger Handlungsbedarf sei nicht gegeben, tendenziell sollte noch ein Rückläufer auf genannte Kursniveaus und die anschließende Marktreaktion abgewartet werden - besonders wenn SAP am Donnerstag Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorlege. Long-Positionen könnten dann genauer ausgelotet werden, als Zugvehikel könne beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat zurückgegriffen werden. Dieser Schein besitze ein Knock-Out-Level bei 104,85 Euro und lasse hierdurch der Aktie gewissen Spielraum. Der aktuelle Hebel von 7,38 liefere die entsprechende Renditechance und sei zudem noch zeitlich unbeschränkt. Von Gegenwärtigen Kursniveau könne der Schein bei einem Anstieg der Aktie an 130,00 Euro eine Rendite von bis zu 55 Prozent leisten. (15.07.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (10.11.19)
Oracle vs SAP (03.08.18)
SAP ist die Luft raus? (17.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SAP: Mehr Spielraum für Ausschü. (11:30)
Ist die SAP-Aktie jetzt noch ein . (08:37)
SAP: Neue Co-Vorständin verrät, . (12.11.19)
SAP: "Special Capital Markets Day. (11.11.19)
SAP: Der Kapitalmarkttag könnte . (11.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP
Weitere Meldungen
 
18.07 Open End Turbo Long Zertif.
18.07 Zertifikat auf Platin: Experte.
18.07 Zertifikat auf Solactive Euro.
17.07 Open End Turbo Long Zertif.
17.07 Open End Turbo Short-Zertif.
17.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Faktor Zertifikat Long auf L.
16.07 Airbus-Discount-Zertifikate m.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
16.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Discount 65 2020/07 auf B.
15.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Open End Turbo Long Zertif.
15.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
12.07 Open End Turbo Long Zertif.
12.07 Open End Turbo Short-Zertif.
12.07 Open End Turbo Long Zertif.
12.07 Open End Turbo Long Zertif.
12.07 Garantie-Zertifikat Dividenden.
12.07 Mini Future Short-Zertifikat .
12.07 Zertifikate-Handel: Kryptowäh.
12.07 Open End Turbo Long Zertif.
11.07 Infineon-Express-Zertifikat m.
11.07 Open End Turbo Short Zerti.
11.07 Capped Bonus-Zertifikat auf .
11.07 Mini Future-Zertifikate auf R.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 57878 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Tesla: Kursexplosion!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
S&P500 - Vorbörslich bei ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Elektromobilität wird ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:09)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX – Korrektur nach ...
HypoVereinsbank onema., (15:00)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Steinhoff: Wieder einmal ...
Robert Sasse, (14:42)
Experte: Robert Sasse,
Tesla: Kursexplosion!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (14:26)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Deutsche Bank-Aktie ...
Volker Gelfarth, (13:40)
Experte: Volker Gelfarth,
Boeing meldet sich zurück
Feingold-Research, (13:22)
Experte: Feingold-Research,
ETFs: DAX-Rally überzeugt ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12:46)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (11:56)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
RWE-Calls mit 92%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:54)
Experte: Walter Kozubek,
First Berlin - Godewind ...
First Berlin Equity Rese., (10:53)
Experte: First Berlin Equity Research,
Gold und Goldaktien stabil
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:50)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Vermögensaufbau - eignen sich Oldtimer als Kapitalanlage?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen