Open End Turbo Short-Zertifikat auf adidas: Im Kreuzfeuer - Zertifikateanalyse


22.07.19 09:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Short-Zertifikat (ISIN DE000MC0KR29 / WKN MC0KR2 ) von Morgan Stanley auf die adidas-Aktie (ISIN DE000A1EWWW0 / WKN A1EWWW ) vor.


Die Aktie von adidas komme nicht weiter! Seit Anfang dieses Monats kratze der Wert an rund 283 Euro und werde von dieser Marke immer wieder zurückgeworfen. Das könnte einen Hinweis auf eine bevorstehende Korrektur liefern, die angesichts der diesjährigen Kursgewinne schon lange überfällig sei.

Seit Januar habe das Papier des beliebten Sportartikelherstellers adidas an die 55 Prozent an Wert zugewonnen und sich in der aktuellen Aufwärtsphase über sämtliche Fibonacci-Extension-Retracements hinweggesetzt. Nun notiere das Papier trotz bullischer Merkmale aber an einem sehr viel größeren Widerstand und könnte kurzfristig zum Luftholen ansetzen. Dabei lasse sich die komfortable Unterstützungssituation bestehend aus der unteren Trendlinie sowie dem EMA 50 und zu guter Letzt den 200-Tage-Durchschnitt sowie einer dort verlaufenden Horizontalunterstützung nicht leugnen. Am Kursniveau von 283,15 Euro beiße sich adidas jedoch sämtliche Zähne aus und könnte auf Monatssicht sogar ein Doppelhoch etablieren. Dieses werde allerdings erst bei weiteren Kursabschlägen tatsächlich aktiviert und könnte dadurch eine Minikorrektur einleiten.

Sollte sich der Verdacht des Doppeltops bei 283,15 Euro durch einen Rückfall unter das Niveau von mindestens 275 Euro erhärten, kämen direkte Rücksetzer auf 270, darunter sogar auf 264,76 Euro und somit den EMA 50 auf Anleger zu. Sollte dieses Niveau für eine ausreichende Stabilisierung nicht ausreichen, könnte sogar der etwas größere Unterstützungsbereich um 250 Euro angesteuert werden. Die maximal zu erzielende Rendite durch ein gehebeltes Investment in das Open End Turbo Short-Zertifikat beliefe sich dann auf bis zu 170 Prozent. Das Risiko fahre jedoch innerhalb des Aufwärtstrends stets mit.

Eine Überraschung wäre ein Ausbruch über 283,15 Euro allein durch den Umstand der nicht weit weg verlaufenden Trendbegrenzung trotzdem. Ausschließen könne man das nicht, mittelfristig sei das Papier an einer durchaus ernst zu nehmenden Grenze angelangt.

Diese Trading-Idee richte sich hauptsächlich an spekulative Investoren, die unterhalb von 275 Euro in der adidas-Aktie auf einen Rückfall zurück auf 264 Euro und somit den EMA 50 würden setzen wollen. Hierbei sollte aber erst die Aktivierung des Doppelhochs abgewartet werden, ehe über das Open End Turbo Short-Zertifikat Ziele um 250 Euro in den Fokus genommen würden. Die mögliche Renditechance bis zum letztgenannten Niveau beliefe sich dann auf bis zu 170 Prozent, der Schein notiere dann um 3,90 Euro herum. Als Verlustbegrenzung würden wenige Cents oberhalb der aktuellen Jahreshochs von 283,15 Euro reichen, der Schein bilde die mit einem Niveau von 0,50 Euro nach. (22.07.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Under Armour - der Albtraum ... (09.12.19)
Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (02.12.19)
Wann platzt die Wachstumsblase? (07.10.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

adidas: Gut oder schlecht? (10.12.19)
adidas: Keine rechte Kauflaune tro. (05.12.19)
adidas: Das kann einfach nicht wa. (30.11.19)
Adidas Aktie: EM im Anmarsch – . (28.11.19)
Adidas: Achterbahnfahrt geht weit. (27.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas
Weitere Meldungen
 
26.07 Mini Future Turbo Zertifikat .
26.07 Open End Turbo Long-Zertif.
26.07 Open End Turbo Long Zertif.
25.07 Discounter auf zooplus: Erho.
25.07 Open End Turbo Long-Zertif.
25.07 Faktor-Zertifikate auf Silber:.
25.07 Express-Zertifikat Memory a.
25.07 Open End Turbo Short Zerti.
25.07 Mini Future-Zertifikate auf R.
25.07 Capped Bonus-Zertifikat auf .
25.07 Bonus Cap 92,5 2020/09 au.
25.07 Mini Future-Zertifikate auf G.
25.07 Capped Bonus-Zertifikate auf.
24.07 Turbo Short-Zertifikat auf C.
24.07 Open End Turbo Long-Zertif.
24.07 Open End Turbo Long-Zertif.
24.07 Sommerpause profitabel auss.
24.07 Faktor Zertifikat Long auf V.
24.07 Open End Turbo Short-Zertif.
23.07 Open End Turbo Long Zertif.
23.07 Mini Future Long Zertifikat .
22.07 EURO STOXX 50-Zertifikat .
22.07 Turbo Short-Zertifikat auf M.
22.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
22.07 Turbo Long-Zertifikat auf Si.
22.07 Discount 210 2020/12 auf .
22.07 Open End Turbo Short-Zertif.
19.07 Faktor-Zertifikate auf Mais: .
19.07 Faktor-Zertifikate auf Brent-.
19.07 Turbo Long-Zertifikat auf In.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58620 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Bald zweistellig?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die Fed wird die Zinsen ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (11.12.19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX macht weiter Boden ...
CMC Markets, (11.12.19)
Experte: CMC Markets,
S&P500 kaum verändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX mit ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (11.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Daimler: Man ist ja ...
Volker Gelfarth, (11.12.19)
Experte: Volker Gelfarth,
KSU: da bahnt sich etwas ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (11.12.19)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wirecard: Bald zweistellig?
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11.12.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Die meisten Bücher sind zu ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (11.12.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
K+S: War das die Wende?
Robert Sasse, (11.12.19)
Experte: Robert Sasse,
Reich gegen arm – Die ...
Feingold-Research, (11.12.19)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Die Käufer schlugen ...
HypoVereinsbank onema., (11.12.19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P 500: Jahresendrallye ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (11.12.19)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen