Open End Turbo Zertifikat auf Gold: Ziel abgearbeitet - Zertifikateanalyse


26.08.19 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Zertifikat (ISIN DE000DGL0R94 / WKN DGL0R9 ) der DZ BANK auf Gold (ISIN XC0009655157 / WKN 965515 ) vor.


Das letzte große Hoch habe der Goldpreis im Jahr 2011 bei 1.920 US-Dollar markiert, anschließend sei in eine Seitwärtskonsolidierung umgeschlagen und schließlich bis Ende 2015 auf ein vorläufiges Tief von 1.046 US-Dollar zurückgefallen. Erst an dieser Stelle sei eine erste Gegenbewegung zurück an 1.375 US-Dollar gestartet, nach einer mehrjährigen Seitwärtskonsolidierung seien die Notierungen schließlich mit einem Kursanstieg über den kurzfristigen Abwärtstrend von 1.325 US-Dollar an 1.550 US-Dollar zu Beginn dieser Woche hochgeschossen. Damit sei das in den letzten charttechnischen Besprechungen ausgerufene Ziel regelkonform abgearbeitet worden, die raschen Gewinnmitnahmen zu Beginn des heutigen Handels könnten nun zu einer mehrtägigen bis -wöchigen Konsolidierung führen und die deutlich überkaufte Situation beim Edelmetall Gold etwas abbauen.

Der mittelfristige Aufwärtstrend beim Goldpreis sei klar aufwärts gerichtet, allerdings lasse die Kursdynamik in den letzten Tagen merklich zu wünschen übrig. Besonders die aktuelle Wochenkerze mit einem langen Schatten auf der Oberseite signalisiere keine feste Käuferschicht mehr, unterhalb des Kursniveaus von 1.520 US-Dollar könnte sich durchaus eine Konsolidierung in Richtung 1.490 US-Dollar bereitmachen. Insgesamt lasse sich darunter fortgesetztes Korrekturpotenzial in den Bereich von rund 1.400 US-Dollar ausmachen, was den bisherigen Aufwärtstrend in keinerlei Weise beeinträchtigen würde. Im Zweifelsfall könnte sogar noch einmal das Ausbruchsniveau um 1.366 US-Dollar angesteuert werden, ehe sich wieder eine Aufwärtsbewegung beim Goldpreis einstelle. Ein direkter Anstieg über 1.600 US-Dollar könnte hingegen Aufwärtspotenzial in den Bereich von zunächst 1.610 US-Dollar freimachen, spätestens ab 1.650 US-Dollar müssten länger anhaltende Abgaben eingeplant werden.

Sobald jedoch die Finanzmärkte durch eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China aufatmen würden, verliere Gold recht schnell wieder an Attraktivität. Für den Fall eines Kursrückgangs unter 1.500 US-Dollar ließe sich daher über ein kurzfristiges Short-Investment beispielsweise in das Open End Turbo Zertifikat an einer Konsolidierung zurück auf 1.400 US-Dollar bestens partizipieren und eine Rendite von 250 Prozent herausholen. In diesem Fall würde das Ziel des vorgestellten Scheins bei 13,58 Euro liegen, als Verlustbegrenzung sollte das Niveau von 1.520 US-Dollar zunächst nicht unterschritten werden. Das entspreche einem Ausstiegskurs von 2,78 Euro im Zertifikat. Als Anlagehorizont würden nur wenige Tage bis Wochen angesetzt, eine engmaschige Beobachtung bleibe aber weiter unerlässlich! (26.08.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

"Wenn das Gold redet, dann ... (11.12.19)
Die besten Gold-/Silberminen auf ... (11.12.19)
Barrick Gold 2.0 (11.12.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Monarch Gold: Grund zur Sorge? (19:50)
ASA Gold and Precious Metals L. (17:19)
iShares S&P/TSX Global Gold Inde. (16:49)
GoldstoneSollten Anleger sich jetz. (16:35)
Taung GoldDas gibt’s ja gar nicht,. (15:56)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis
Weitere Meldungen
 
29.08 Discount-Zertifikat auf Comp.
29.08 Discount 28 2020/03 auf 1.
28.08 Bis zu 5% Zinsen mit Baye.
28.08 Open End Turbo Short Zerti.
27.08 Faktor Zertifikat Short auf .
27.08 Fixkupon-Multi-Express-Zertif.
27.08 Turbo Long Zertifikat auf U.
26.08 Investmentidee: Vontobel-Zer.
26.08 Open End Turbo Zertifikat a.
23.08 Bearishe Renditechancen mit.
22.08 Bonus Cap auf thyssenkrupp.
22.08 Wirecard-Bonus-Zertifikat mi.
22.08 Capped Bonus-Zertifikat auf .
22.08 Bonus Cap 20 2020/09 auf.
22.08 Carl Zeiss Meditec: Strategie.
22.08 Deutsche Aufsteiger Index-Z.
21.08 Faktor-Zertifikat auf Allianz:.
20.08 Wirecard-Discount-Zertifikat .
20.08 Open End Turbo Long Zertif.
19.08 RWE-Bonus-Zertifikat mit 7.
19.08 Open End Turbo Long Zertif.
16.08 Discount-Zertifikate auf Öl: .
15.08 Bonus Cap auf Carl Zeiss M.
15.08 Bonuszertifikat auf Société .
15.08 Symrise: Ein Szenario für e.
15.08 Memory Express auf Deutsc.
15.08 Investmentidee: Vontobel-Zer.
15.08 Zertifikat auf Big Data Sent.
15.08 Zertifikate auf thyssenkrupp.
15.08 Zertifikat auf Cannabis Tota.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58620 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Bald zweistellig?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die Fed wird die Zinsen ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (17:19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX macht weiter Boden ...
CMC Markets, (17:18)
Experte: CMC Markets,
S&P500 kaum verändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX mit ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:13)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Daimler: Man ist ja ...
Volker Gelfarth, (15:40)
Experte: Volker Gelfarth,
KSU: da bahnt sich etwas ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (15:22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wirecard: Bald zweistellig?
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (15:12)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Die meisten Bücher sind zu ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:00)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
K+S: War das die Wende?
Robert Sasse, (14:48)
Experte: Robert Sasse,
Reich gegen arm – Die ...
Feingold-Research, (13:50)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Die Käufer schlugen ...
HypoVereinsbank onema., (13:31)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P 500: Jahresendrallye ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (13:12)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen