Turbo Long-Zertifikat auf AUD/USD: Trendwende immer wahrscheinlicher - Zertifikateanalyse


18.10.19 14:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000VF6XUX6 / WKN VF6XUX ) von Vontobel auf das Währungspaar AUD/USD vor.


Beim Währungspaar Australischer Dollar (AUD) zum US-Dollar (USD) zeichne sich seit August ein Boden innerhalb des bestehenden Abwärtstrends ab. Im gestrigen Handel sei ein wichtiger Schritt in Richtung einer regelkonformen Auflösung der Formation gelungen.

Das Währungspaar Australischer Dollar zum US-Dollar tendiere bereits seit Anfang 2018 und einem dortigen Doppelhoch abwärts und habe bis August insgesamt 17,75 Prozent an Wert verloren. Erst um 0,6671 US-Dollar habe sich innerhalb des bestehenden Abwärtstrendkanals eine merkliche Gegenwehr der Käufer eingestellt, die sich derzeit in Form eines Doppelbodens manifestiere. Im gestrigen Handel sei es sogar gelungen den wichtigen 50-Tage-Durchschnitt wieder bullisch zu kreuzen und somit einen weiteren Meilenstein zu erreichen. Auf kurzfristiger Ebene würden sich jetzt wieder sehr viel bessere Chancen für ein Long-Investment und mittelfristig sogar eine potenzielle Trendwende bei AUD/USD ergeben.

Trotz eines mittelfristigen Abwärtstrends könnte sich ein Long-Investment auf Sicht der nächsten Tage bis Wochen durchaus auszahlen, erste Kursgewinne bis in den Bereich von 0,6865 USD wären in der nächsten Woche vorstellbar. Ab einem Niveau von 0,69 USD und somit auch den Verlaufshochs aus Mitte September dürften wieder vermehrt Verkäufer aktiv werden und für einen Pullback sorgen. Bis dahin aber dürfte sich ein Investment beispielsweise in das Open End Turbo Long-Zertifikat WKN VF6XUX durchaus bezahlt machen, die Renditechance werde auf 45 Prozent taxiert. Ein Rückfall unter den 50-Tage-Durchschnitt bei aktuell 0,6797 USD würde jedoch einen faden Beigeschmack für die Bullen bedeuten, Abgaben auf 0,6750 USD könnten dann rasch einsetzen. Darunter müssten Investoren mit einem erneuten Test der Jahrestiefs bei 0,6671 USD zwingend rechnen. Dies würde jedoch den gesamten Bodenbildungsprozess seit Anfang August merklich in Gefahr bringen.

Beim vorliegenden Währungspaar AUD/USD wurde nun weiteres Kurspotenzial bis an 0,69 USD freigesetzt worden und kann beispielsweise über das Open End Turbo Long-Zertifikat WKN VF6XUX bestens abgedeckt werden, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Vom aktuellen Standpunkt aus ergebe sich jetzt eine Renditechance von 45 Prozent. Eine Verlustbegrenzung könne 0,6783 US-Dollarangesetzt werden, selbiges Niveau könne für bestehende Positionen angesetzt werden. Damit ergebe sich ein Ausstiegskurs von 1,22 Euro. Als Ziel wurde im Schein das Niveau von 2,28 Euro errechnet. Als Anlagehorizont seien nur wenige Wochen anzusetzen, das mache ein Investment sehr viel überschaubarer. (18.10.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Open-End Turbo-Optionsschein auf AUD/USD (Australischer Dollar / US-Dollar) [Vontobel Financial Prod

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

AUD/USD: Doppelboden weiter im . (25.10.19)
AUD/USD: Boden nimmt Form an (18.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Open-End Turbo-Optionsschein auf AUD/USD (Australischer Dollar / US-Dollar) [Vontobel Financial Prod
Weitere Meldungen
 
29.10 Faktor-Zertifikat Long auf F.
29.10 EURO STOXX 50 und ATX.
29.10 Open End Turbo Short Zerti.
28.10 Best in Express Plus-Zertifi.
28.10 Open End Turbo Short Zerti.
25.10 Siemens-Discounter mit 6%-C.
25.10 Open End Turbo Long Zertif.
24.10 Memory-Express-Zertifikat p.
24.10 Deutsche Aufsteiger Index m.
24.10 Capped Bonus-Zertifikat auf .
24.10 Bonus Cap 90 2021/03 auf.
24.10 Discountzertifikat Classic auf.
24.10 Open End Turbo Long Zertif.
24.10 Zertifikat auf Deutsche Auf.
23.10 Zertifikate auf McDonald's: S.
23.10 Open End Turbo Short Zerti.
23.10 Investmentidee: Vontobel-Zer.
22.10 Faktor-Zertifikat Long auf C.
22.10 Open End Turbo Short Zerti.
21.10 EURO STOXX 50-TwinWin .
21.10 Turbo Short-Zertifikat auf A.
18.10 Wirecard-Discounter mit 10%.
18.10 Turbo Long-Zertifikat auf A.
17.10 Wohl bekomm's! Multi Memo.
17.10 Memory Express Fallschirm-.
17.10 Neue ZinsFix Express StepD.
17.10 Hannover Rück: Profitable S.
17.10 Open End Turbo Long Zertif.
17.10 Zertifikat auf Solactive 3D .
17.10 Bonus Cap 25 2020/12 auf.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63638 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Telekom: Höhenflug nicht zu bremsen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
X-Sequentials Trading für ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (06.06.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
ITM Power-Aktie - Totale ...
Volker Gelfarth, (06.06.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Vom Wettbüro zur Börse
Claus Vogt, (06.06.20)
Experte: Claus Vogt,
Synergieexplosion durch ...
Jörg Schulte, JS-Research (06.06.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Wirecard: Jetzt zugreifen?
Robert Sasse, (06.06.20)
Experte: Robert Sasse,
US-Arbeitsmarktbericht ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (06.06.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Anleihen: Risikoneigung ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (06.06.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wirecard - Panik vor dem ...
Feingold-Research, (06.06.20)
Experte: Feingold-Research,
Che disastro
Bernd Niquet, Autor (06.06.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX - Aktuell mit 3277 ...
Philip Klinkmüller, HKCM (05.06.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
GOLD UND SILBER - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (05.06.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX an der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (05.06.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen