Turbo Long-Zertifikat auf Euro-Bund Future: Bullen strecken Fühler aus - Zertifikateanalyse


19.10.20 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long-Zertifikat (ISIN: DE000DFU72D9/ WKN DFU72D ) der DZ BANK auf den Euro-Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264 ) vor.


Der Gradmesser für den Wert der deutschen Bundesanleihe Euro-Bund-Future weise in diesem Monat per saldo eine positive Wertentwicklung auf und habe sich erneut in den markanten Widerstandsbereich von 176 Euro aufwärts begeben. Ob nun allerdings ein nachhaltiger Ausbruch zustande komme, würden die nächsten Wochen erst noch zeigen müssen. Die aktuelle Monatskerze versprühe schon einmal Optimismus.

Insgesamt herrsche seit Jahren ein intakter Aufwärtstrend beim Euro-Bund-Future, dieser sei bis auf wenige Ausnahmen nur kurzzeitig durch Konsolidierungsphasen unterbrochen worden. Die Letzte spiele sich aktuell seit Anfang 2019 zwischen den Kursmarken von 167,60 und 176,00 Euro ab. Trotz zahlreicher Anläufe bullischer Marktteilnehmer sei es gelungen die obere Hürde bislang nicht zu überwinden, die aktuelle Monatskerze mit einem Kursstand von aktuell 176,13 Euro versprühe aber aufgrund des Anstiegs über die Höchststände aus den letzten Monaten vermehrten Optimismus und könnte durchaus zu einem Folgekaufsignal umgemünzt werden. Noch würden allerdings keine greifbaren Ergebnisse vorliegen, erst müsse ein nachhaltiger Monatsschlusskurs oberhalb der letzten Hochs etabliert werden, damit die Wahrscheinlichkeit auf eine Rallyefortsetzung merklich steige.

Unfertige Kursmuster würden in der Charttechnik hohe Risiken bergen, erst bei einem nachhaltigen Monatsschlusskurs oberhalb des Widerstandes um 176,00 Euro könne mit höherer Wahrscheinlichkeit ein Kaufsignal zunächst in Richtung der aktuellen Jahreshochs bei 179,50 Euro abgeleitet werden. Ein Blick auf den mittelfristigen Kursverlauf könnte dem Euro-Bund-Future sogar Kurspotenzial bis 186,00 Euro eröffnen und ein entsprechendes Long-Investment hierauf sehr interessant aussehen lassen. Um besser für ein mögliches Kaufsignal vorbereitet zu sein, könnten sich Investoren schon einmal das Open End Turbo Long-Zertifikat etwas näher ansehen. Eine Verlustbegrenzung sollte die aktuellen Monatstiefs bei 173,93 Euro in diesem Szenario noch nicht überschreiten. Sollte diese Kursmarke überraschend und nachhaltig unterschritten werden, müssten Abschläge auf 172,00 Euro und somit den langfristigen Aufwärtstrend einkalkuliert werden.

Als Einstiegsvoraussetzung sollte mindestens ein Monatsschlusskurs oberhalb von 176,00 Euro abgewartet werden, Ziele könnten dann bei 179,50 Euro und mittelfristig bei 186,00 Euro für den Euro-Bund-Future abgeleitet werden. Über das vorgestellte Open End Turbo Long-Zertifikat könne eine enorme Chance für Long-Trader entstehen. Aber selbst bei einem Anstieg an das erste Ziel würden sich bereits Chancen von 240 Prozent ergeben. Eine Verlustbegrenzung angesetzt unterhalb der aktuellen Monatstiefs von 173,93 Euro erfordere dagegen einen Ausstiegskurs im Zertifikat von 0,85 Euro. Zielmarken seien entsprechend bei 4,72 und 11,22 Euro bezogen auf den vorgestellten Schein errechnet worden. (19.10.2020/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro-Bund Future

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dr.Fummel-Kasten (15.04.20)
Stirbt der Euro in Italien? (15.04.20)
DAX30, ES50, EUR/USD, T-... (17.02.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Neue Turbo Call-Optionsscheine au. (27.11.20)
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf. (19.11.20)
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf. (12.11.20)
Neuer Turbo Put-Optionsschein auf. (01.10.20)
Neuer Turbo Put-Optionsschein auf. (17.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro-Bund Future
Weitere Meldungen
 
27.10 Faktor-Zertifikat Long auf D.
26.10 Discount-Zertifikat: Infineon f.
26.10 Open End Turbo Long Zertif.
23.10 Memory-Express-Zertifikat a.
23.10 Kurzfristig seitwärts? Strate.
23.10 Mini Future Long-Zertifikat a.
22.10 Discount-Zertifikat auf Gerre.
22.10 Kurzfristig seitwärts? Strate.
22.10 Capped Bonus-Zertifikat auf .
22.10 Open End Turbo Long Zertif.
22.10 Mini-Zertifikat auf ElringKling.
21.10 MorphoSys vor Stabilisierung.
21.10 Turbo Long-Zertifikat auf Zu.
21.10 Investmentidee: Walmart vs.
20.10 Faktor Zertifikat Short auf .
20.10 Open End Turbo Long Zertif.
19.10 Turbo Long-Zertifikat auf Eu.
16.10 Zertifikate-Trends: Faible für.
16.10 Discount-Zertifikat: Sonnige .
16.10 Deep-Express-Zertifikat auf .
16.10 Deutsche Börse AG-Discoun.
16.10 MINI-Future Long Zertifikat .
15.10 Discount-Zertifikat auf Symr.
15.10 DAX-Reverse Bonus: Defens.
15.10 Open End Turbo Long Zertif.
15.10 Bonus Cap-Zertifikat auf CE.
15.10 Zertifikate auf Covestro: Wi.
15.10 Investmentidee: E-Commerce .
15.10 Bonus Cap-Zertifikat auf Dia.
14.10 EURO STOXX 50-Fixkupon .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 73183 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Charttechnik: Kunst oder Wissenschaft?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (02.12.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Fwd: Deutsche ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (02.12.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX weiter seitwärts
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (02.12.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Adidas-Aktie: Droht jetzt ...
Finanztrends.info, (02.12.20)
Experte: Finanztrends.info,
Sitka Gold sichert sich ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (02.12.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Für und wider Jahresendrally
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (02.12.20)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
S&P 500 vorbörslich weiter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (02.12.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (02.12.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Goldaktien ziehen an
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (02.12.20)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Weiterer Durchbruch für ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (02.12.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX – Schwache Eröffnung ...
HypoVereinsbank onema., (02.12.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
2021 – zurück zur ...
Feingold-Research, (02.12.20)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Anonym bezahlen im Schweizer Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen