Turbo Long-Zertifikat auf IBM: Boden weckt Hoffnungen - Zertifikateanalyse


20.07.18 17:01
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000PP4S2G9 / WKN PP4S2G ) von BNP Paribas auf die Aktie von IBM (ISIN US4592001014 / WKN 851399 ) vor.


Nach Veröffentlichung der Quartalszahlen am Donnerstag habe sich das Papier von IBM merklich auf der Oberseite abgesetzt und sei gerade im Begriff einen Boden um 140,00 US-Dollar aufzubauen. Noch aber müssten einige wichtige Hürden gemeistert werden.

Im zweiten Quartal habe IBM International Business Machines erneut wachsen können. Nach eigenen Angaben habe der Konzern seinen Gewinn im Zeitraum von April bis Juni um 3 Prozent auf 2,4 Mrd. US-Dollar steigern können - das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis je Anteilsschein habe sich auf 3,08 US-Dollar belaufen. Der Umsatz habe sogar um 3,6 Prozent auf rund 20 Mrd. US-Dollar zugelegt. Damit knüpfe IBM an das erste Quartal aus diesem Jahr an. Denn erst zum Jahresauftakt habe IBM erstmals seit knapp sechs Jahren wieder ein Wachstum erzielt. Besonders gut hätten sich wieder das Cloud-Geschäft, Sicherheit und Analysen entwickelt, die IBM unter der Bezeichnung "Strategic Imperatives" zusammenfasse.

Vom aktuellen Kursniveau bei 149,24 US-Dollar könnte zunächst ein Kursanstieg in Richtung des EMA 200 bei aktuell 159,28 US-Dollar einsetzen. Aber erst darüber dürfte das Papier von IBM weiter in Richtung 178,50 US-Dollar zulegen.

Für ein direktes Long-Investment könne auf das stark gehebelte, aber zeitlich unbegrenzte Turbo Long-Zertifikat zurückgegriffen werden. Die mögliche Renditechance bis zur Zielzone von 178,50 US-Dollar betrage dann bis zu 200 Prozent, die Verlustbegrenzung sei aber noch unterhalb von 137,45 US-Dollar anzusetzen. Erste Gewinne könnten unterdessen um 160,00 US-Dollar realisiert werden.

Sollte das Wertpapier von IBM unerwartet unter die Verlustbegrenzung und jüngsten Tiefs begeben, seien Rücksetzer auf 130,00 US-Dollar einzuplanen. Darunter könnte es bei entsprechender Schwäche weiter gen Jahrestiefs bei 116,91 US-Dollar abwärts gehen. Dies würde zweifelsohne den Bodenbildungsprozess seit Mitte 2016 komplett negieren und eine Verlängerung des Abwärtstrends verursachen. (20.07.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

IBM

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

IBM buy (12.03.19)
IBM aussichtsreicher als Google? (02.09.18)
Sollte jetzt noch IBM gekauft ... (12.05.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

IBM: Das ist schon in aller Munde. (26.03.19)
IBM: Kam das wirklich unerwartet? (22.03.19)
IBM: Frei von allen Fesseln! (15.03.19)
IBM: Blockchain-Monster langfristig. (10.03.19)
Die Hunde des Dow starten 2019 . (09.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

IBM
Weitere Meldungen
 
26.07 Capped Bonus-Zertifikat auf .
26.07 Freude am Anlegen: BMW-D.
26.07 Endlos-Turbo Long auf Soft.
26.07 Faktor-Zertifikate auf Rohöl:.
26.07 Discount-Zertifikat auf ADV.
26.07 Turbo Long-Zertifikat auf Da.
26.07 Bonuszertifikat auf Airbus: V.
26.07 Bonus-Zertifikat mit Cap auf.
25.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
25.07 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
25.07 Mit Gold-Bonus- und Discoun.
25.07 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
24.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
24.07 Faktor-Zertifikat Short auf T.
23.07 Deutsche Bank-Zertifikat mit.
23.07 MINI-Future Short Zertifikat .
23.07 Memory-Relax-Express-Zertif.
20.07 Turbo Long-Zertifikat auf IB.
20.07 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
20.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
20.07 Mini Future Short auf Pallad.
19.07 Discountzertifikat Classic auf.
19.07 Turbo-Zertifikate auf den DA.
19.07 Memory Express-Zertifikat a.
19.07 Discountzertifikat Classic auf.
19.07 Goldman Sachs-Zertifikate a.
19.07 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
19.07 Faktorzertifikat auf E-Power.
19.07 Deutsche Bank: Mit Discount.
19.07 Reverse Bonus-Zertifikat auf.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 47361 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Lufthansa: Absturz geht weiter!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (26.03.19)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DOW DAX mit breitem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (26.03.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 - 2.860 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (26.03.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Vonovia: Aktie trotzt der ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (26.03.19)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Mawsons Rajapalot-Projekt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (26.03.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
ETFs: Die Musik spielt in ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (26.03.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wirecard springt nach oben ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (26.03.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Medigene Aktie: Es ist ...
Volker Gelfarth, (26.03.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Wie Unternehmen den ...
Dr. Mark Mobius, Executive Chairman der. (26.03.19)
Experte: Dr. Mark Mobius, Executive Chairman der Templeton Ass.
Deutsche Telekom: 16,00 ...
Robert Sasse, (26.03.19)
Experte: Robert Sasse,
Exotic-Trader-Update: BASF
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (26.03.19)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Enel - Perle Italiens
Christoph Janß, NagaBrokers (26.03.19)
Experte: Christoph Janß, NagaBrokers
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Daytrading: Darauf sollte man achten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen