Turbo Long Zertifikat auf Munich Re: 15%-Kursplus seit Anfang 2019 - Zertifikateanalyse


19.03.19 09:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000MC026W2 / WKN MC026W ) von Morgan Stanley auf die Aktie von Munich Re (ISIN DE0008430026 / WKN 843002 ) vor.


Insgesamt blicke die Münchner Re-Aktie seit Anfang 2003 auf einen intakten Aufwärtstrendkanal, der bei 50,37 Euro seinen Anfang genommen habe und bis heute auf ein Verlaufshoch von 217,70 Euro aufwärts geführt habe. Dabei habe das Wertpapier erst die Hälfte seines vorherigen Kursstandes aus dem Jahr 2000 bei rund 400 Euro wieder aufgearbeitet, weitere Kursgewinne seien in der aktuellen Rallyphase durchaus noch möglich. Die in der letzten charttechnischen Besprechung vom 21. Januar 2019: "Münchener Re: Starker Auftritt" ermittelten Ziele hätten bislang ganz gut abgearbeitet werden können, so langsam sollten sich Investoren jedoch auch Gedanken über einen bevorstehenden Pullback machen.

Mittelfristig gehe aus dem Ausbruch über die Jahreshochs aus 2015 sowie der Marke von 206,50 Euro weiteres Kurspotenzial bis zunächst 225 Euro hervor, darüber sogar bis 245 Euro. Auf diesen Anstieg könnten längerfristig orientierte Investoren auf das zeitlich unbegrenzte Turbo Long Zertifikat zurückgreifen und bei vollständiger Umsetzung der Idee eine Rendite von 130 Prozent erwarten. Allerdings bedürfe ein solches Long-Investment auch viel größere Abstände zu Ausstiegsmarken - mit einem Rücklauf zurück aufs Ausbruchsniveau um 206,50 Euro sollte ab sofort zwingend einkalkuliert werden. Hier werde zunächst das Niveau von unter 199 Euro favorisiert.

Drehe die Aktie hingegen sofort zur Unterseite ab, seien erste Unterstützungsmarken an den Jahreshochs aus 2015 bei 206,50 Euro anzutreffen, darunter bei glatt 200 Euro. Nur dürfe die Aktie der Münchner Re nicht mehr unter das Niveau von rund 190 Euro zurückfallen, weil sich dann eine potenzielle Korrektur bis auf ein Niveau von rund 160 Euro ausdehnen könnte, darunter sogar bis an die mehrjährige Unterstützungszone um 142,75 Euro.

Über das zeitlich unbegrenzte Turbo Long Zertifikat mit einem Zielhorizont bei 245 Euro in der Münchner Re-Aktie lasse sich über die nächsten Monate eine Rendite von bis zu 130 Prozent erwirtschaften. Bestehende Long-Positionen sollten nun an den Jahreshochs aus 2015 abgesichert werden, mittel- bis langfristig eigne sich ein Stopp-Niveau von knapp unter 199 Euro. Natürlich könnten auch vereinzelte Gewinnmitnahmen erfolgen. (19.03.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Munich Re

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Münchener Rück nun einsteigen! ... (17.04.19)
quartalszahlen (06.03.19)
Mein antizykliker langzeit Depot ... (29.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Münchener Rück: Das dürfte für A. (04:12)
Münchener Rück, Fresenius, Veolia. (22.04.19)
Münchener Rück, Bayer und Contin. (18.04.19)
Münchner Rück: Neues Kaufsignal! (17.04.19)
MünchenerRück-Calls nach Kaufsig. (17.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Munich Re
Weitere Meldungen
 
20.03 Unlimited Turbo Short Zertif.
20.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 HypoVereinsbank-Indexzertifik.
19.03 Faktor-Zertifikat Long auf V.
19.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 Turbo Long Zertifikat auf M.
18.03 Amazon-Memory-Express mi.
18.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
18.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
15.03 Turbo Long Zertifikat auf M.
14.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
14.03 Seitwärtsrendite mit Nestlé-D.
14.03 Mini Future Long Zertifikat .
14.03 Bonus Cap-Zertifikat auf Bre.
14.03 Discount 6,4 2020/12 auf C.
14.03 Mini Future-Zertifikate auf K.
14.03 Bonus-Zertifikat auf Andritz.
14.03 SAP für Seitwärtsrendite-Sa.
14.03 Bonus Cap 52 2019/07 auf.
14.03 Memory Express-Zertifikat a.
14.03 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
14.03 Wirecard-Discounter mit 14%.
14.03 Bonus Cap-Zertifikat auf Ba.
14.03 Bonus Cap 15 2020/03 auf.
14.03 Faktor-Zertifikate auf Rohöl:.
14.03 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
13.03 Unlimited Turbo Short Zertif.
12.03 Best Entry-Banken-Bonus mi.
12.03 Faktor-Zertifikat Long auf M.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48085 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Charttechnik: Kunst oder Wissenschaft?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
HeidelbergCement ...
RuMaS, (21:46)
Experte: RuMaS,
DOW DAX in Lauerstellung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 pendelt weiter um ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:00)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX kommt nur mühsam ...
CMC Markets, (16:56)
Experte: CMC Markets,
Fortschritt geht nicht ohne ...
Ingrid Heinritzi, (16:52)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX: Zurückhaltender ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:12)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Lufthansa: Aktie tut sich ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:58)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX – Absicherung gegen ...
Feingold-Research, (15:53)
Experte: Feingold-Research,
Mawson Resources ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:51)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Daimler AG: Sind 75 Euro ...
Volker Gelfarth, (15:08)
Experte: Volker Gelfarth,
Tesla: Hier kann jetzt alles ...
Robert Sasse, (14:44)
Experte: Robert Sasse,
Exotic-Trader-Update: DAX
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (13:12)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen