Turbo Open End Long-Zertifikat auf CANCOM: Chance von 35 Prozent - Zertifikateanalyse


18.09.19 10:20
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Ronald Gehrt von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Turbo Open End Long-Zertifikat (ISIN DE000SC18PK2 / WKN SC18PK ) von der Société Générale auf die Cancom-Aktie (ISIN DE0005419105 / WKN 541910 ) vor.


IT-Dienstleister würden zu den wenigen Branchen gehören, bei denen man zu Recht darauf baue, dass sie durch Handelskrieg und Brexit nicht in Mitleidenschaft gezogen würden und im Gegenteil von einer wackligen Wachstumslage sogar profitieren könnten, denn gerade dann sei IT-Innovation gefragt. CANCOM gehöre zu den führenden deutschen Anbietern und beeindrucke mit einem stabilen Aufwärtstrend in der Aktie.

Die im TecDAX notierte CANCOM sei ein IT-Dienstleister, der sich als Komplettanbieter mittlerweile zu Deutschlands drittgrößten herstellerunabhängigen Systemhaus gemausert habe. Das Umsatzwachstum sei beeindruckend: 2012 habe der Umsatz noch bei knapp 560 Millionen Euro gelegen, 2018 seien 1,34 Milliarden erreicht worden. Für das laufende Jahr würden die Analysten im Schnitt mit einem Umsatzwachstum von ca. 16 Prozent rechnen, das diese lange Folge jährlichen, kontinuierlichen Wachstums fortsetzen solle. Beim Gewinn gehe man mehrheitlich von einem leicht überproportionalen Anstieg um 20 Prozent aus. Daraus würde sich ein Kurs-/Gewinn-Verhältnis von derzeit 30 errechnen - für ein solches Wachstum durchaus nicht zu teuer. Aber mehr noch sei es die charttechnische Konstellation, die hier überzeuge:

Viele der Aktien, die zur Jahreswende durchgestartet seien, hätten zwar zeitweise stark zugelegt, aber längst eine größere Korrektur begonnen oder gleich ganz nach unten abgedreht. Nicht so CANCOM. Die Aktie laufe in ihrem zur Jahreswende etablierten Aufwärtstrendkanal wie auf Schienen. Und die positive Gewinnperspektive in Kombination mit der Erwartung, dass die IT-Dienstleister nicht unter die Räder des USA/China-Konflikts oder des Brexit geraten würden, berge eine gute Chance, dass sich dieser bullische Trend fortsetze.

Bis Ende Oktober hätte die Aktie innerhalb dieses Trendkanals Spielraum in den Bereich von 64 Euro. Das würde einem Potenzial von ca. 20 Prozent entsprechen, das sich mit einem Turbo Open End Long-Zertifikat ideal mit einem moderaten Hebel umsetzen ließe. Zugleich biete die derzeit durch die 50-Tage-Linie verstärkte untere Begrenzung des Trendkanals eine fundierte Basis, um diese Position nach unten abzusichern.

Risikofreudige Anleger, die davon ausgehen würden, dass CANCOM seinen stetigen Weg nach oben fortsetze, könnten mit einem Turbo Open End Long-Zertifikat mit einem Hebel von 1,8 überproportional von einem solchen Szenario profitieren. Zur Absicherung der Position ließe sich ein Stopp-Loss bei 49,50 Euro in der Aktie überlegen, knapp unterhalb der doppelten Unterstützung aus 50-Tage-Linie und der unteren Begrenzung des Aufwärtstrendkanals. Dieses Niveau in der Aktie würde etwa einem Kurs von 5,10 Euro im Zertifikat entsprechen - wobei der Vorteil dieser Konstellation sei, dass sich der Stopp-Loss mit dem Anstieg des Trendkanals immer wieder nachziehen ließe. Ein Erreichen der oberen Begrenzung des Trendkanals um 64 Euro würde das Zertifikat auf einen Level um 7,86 Euro führen, woraus sich ein Chance/Risiko-Verhältnis von ca. 2,6:1 ergebe. (18.09.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Cancom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

CANCOM AG (05.12.19)
Cancom - Charttechnischer ... (26.07.19)
andyy hat cancom gekauft (28.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Cancom: Jetzt wird’s richtig interes. (08.12.19)
Cancom: Kapitalerhöhung! (04.12.19)
Cancom: Investoren heiß auf neue . (04.12.19)
CANCOM: Man muss sich keine S. (04.12.19)
CANCOM: Aktien-Platzierung gut . (04.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Cancom
Weitere Meldungen
 
24.09 Faktor-Zertifikat Long auf M.
24.09 MTU Aero Engines-Capped .
24.09 Turbo Long-Zertifikat auf EU.
23.09 Turbo Long-Zertifikat auf G.
23.09 Wirecard-, SAP- und Daimle.
23.09 Turbo Long-Zertifikat auf G.
20.09 Open End Turbo Long Zertif.
19.09 Express-Zertifikat Relax auf.
19.09 Bonus Cap 110 2020/12 au.
19.09 Capped Bonus-Zertifikat auf .
19.09 Zertifikate auf Microsoft: St.
19.09 Turbo-Zertifikat auf Baumot .
19.09 Discounter auf Palladium: An.
18.09 SAP-Strategien für kurzfrist.
18.09 Turbo Open End Long-Zertif.
18.09 Open End Turbo Short Zerti.
18.09 Faktor-Zertifikat auf RWE: .
17.09 7%-Chance mit Vonovia-Disc.
17.09 Open End Turbo Short Zerti.
16.09 Open End Turbo Long Zertif.
13.09 Apple-Bonus-Zertifikat mit 6.
13.09 Open End Turbo Long Zertif.
12.09 9,30% Express-Zertifikat au.
12.09 Seitwärtsstrategien mit Fres.
12.09 Capped Bonus-Zertifikat auf .
12.09 Open End Turbo Long Zertif.
12.09 Endlos-Turbo-Zertifikat auf A.
12.09 Bonus Cap 12,5 2020/12 au.
12.09 Stock Picking ist das Gebot.
11.09 MINI Future Short-Zertifikat .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58616 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Bald zweistellig?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die Fed wird die Zinsen ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (17:19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX macht weiter Boden ...
CMC Markets, (17:18)
Experte: CMC Markets,
S&P500 kaum verändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX mit ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:13)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Daimler: Man ist ja ...
Volker Gelfarth, (15:40)
Experte: Volker Gelfarth,
KSU: da bahnt sich etwas ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (15:22)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wirecard: Bald zweistellig?
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (15:12)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Die meisten Bücher sind zu ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:00)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
K+S: War das die Wende?
Robert Sasse, (14:48)
Experte: Robert Sasse,
Reich gegen arm – Die ...
Feingold-Research, (13:50)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Die Käufer schlugen ...
HypoVereinsbank onema., (13:31)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P 500: Jahresendrallye ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (13:12)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen