Turbo Short-Zertifikat auf Munich Re: Achtung an dieser Marke! Zertifikateanalyse


22.07.19 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Turbo Short-Zertifikat (Open End) (ISIN DE000CP26WF7 / WKN CP26WF ) der Citi auf Munich Re-Aktie (ISIN DE0008430026 / WKN 843002 ) vor.


Allein in diesem Jahr habe die Aktie der Rückversicherungsgesellschaft Munich Re in der Spitze über 20 Prozent an Wert zugewonnen. Doch eine markante Kursmarke habe sogar beim dritten Anlauf nicht geknackt werden können, das lasse Schlüsse auf eine bevorstehende Konsolidierung zu!

Das Wertpapier der Munich Re sei einer der stärksten DAX-Werte und habe sich besonders in diesem Jahr äußerst gefragt gezeigt. Innerhalb der mehrjährigen Aufwärtsbewegung sei es zu Beginn dieses Jahres gelungen das Jahreshoch aus 2015 bei 206,50 Euro als letzte große Hürde zu überwinden und auf 228,80 Euro zuzulegen. Diese Marke sei in den letzten Tagen bereits dreimal erfolglos getestet worden, immer wieder seien die Kursnotierungen von dieser Marke zurückgefallen. Sollte sich trotz der hoffnungsvollen Freitagskerze eine Enttäuschung unter Investoren verbreiten, könnte dies zu einem kurzfristigen Rücklauf und somit einer Short-Chance führen. Mittel- bis langfristig aber bleibe das Wertpapier der Munich Re immer einen Kauf wert. Idealerweise setze sich eine Konsolidierung zurück an die Jahreshochs aus 2015 durch und erlaube es hierdurch auf einen sehr viel günstigeren Kursniveau einen neuen Einstieg auf der Long-Seite zu finden.

Trotz der anhaltenden Kursdynamik bei der Munich Re-Aktie könnte ein wiederholtes Scheitern an 228,80 Euro eine Verkaufswelle auslösen. Ein erstes Indiz hierfür würde sich unterhalb von 220 Euro ergeben und anschließend Korrekturpotenzial zurück an die Jahreshochs aus 2015 bei 206,50 Euro freisetzen. Von unten her stütze dort zusätzlich der 50-Tage-Durchschnitt und verlaufe im selbigen Bereich. Spätestens ab 200 Euro dürften sich Bullen wieder zu Wort melden und eine Stabilisierung herbeiführen. Für die anvisierte Wegstrecke könnten Investoren beispielsweise auf das ausgewählte Open End Turbo Short-Zertifikat WKN CP26WF zurückgreifen. Eine Verlustbegrenzung sei verständlicherweise noch oberhalb der aktuellen Jahreshochs anzusetzen. Breche die Munich Re-Aktie hingegen über ihre bisherigen Jahreshochs aus, dürften sich weitere Kursgewinne in Richtung 241,30 Euro rasch anschließen.

Sobald die Munich Re-Aktie unter 220 Euro zurücksetzt, können Investoren über vorgestelltes Open End Turbo Short Zertifikat WKN CP26WF an einem potenziellen Rücklauf auf 206,50 Euro partizipieren, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Hierdurch ergebe sich eine Renditechance von 130 Prozent, der Zielbereich im Schein sei mit 2,35 Euro berechnet worden. Als Verlustbegrenzung sollte vorerst aber noch das Jahreshoch oberhalb von 228,80 Euro herangezogen werden, das entspreche einem Stoppkurs im Schein von 0,12 Euro. Nach einem erfolgreichen Pullback würden aber ganz schnell wieder Long-Positionen ins Spiel kommen. (22.07.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Munich Re

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Münchener Rück nun einsteigen! ... (11.12.19)
Die letzten Kostolany-... (30.10.19)
quartalszahlen (06.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Munich Re: Üppige Weihnachtsges. (10.12.19)
Wird die Münchener Rück-Aktie 2. (10.12.19)
DAX-Börsenjahr 2020: Können Inv. (10.12.19)
VW Vzg, MünchenerRück und T-A. (09.12.19)
Sind Dividendenaktien noch eine gr. (07.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Munich Re
Weitere Meldungen
 
26.07 Mini Future Turbo Zertifikat .
26.07 Open End Turbo Long-Zertif.
26.07 Open End Turbo Long Zertif.
25.07 Discounter auf zooplus: Erho.
25.07 Open End Turbo Long-Zertif.
25.07 Faktor-Zertifikate auf Silber:.
25.07 Express-Zertifikat Memory a.
25.07 Open End Turbo Short Zerti.
25.07 Mini Future-Zertifikate auf R.
25.07 Capped Bonus-Zertifikat auf .
25.07 Bonus Cap 92,5 2020/09 au.
25.07 Mini Future-Zertifikate auf G.
25.07 Capped Bonus-Zertifikate auf.
24.07 Turbo Short-Zertifikat auf C.
24.07 Open End Turbo Long-Zertif.
24.07 Open End Turbo Long-Zertif.
24.07 Sommerpause profitabel auss.
24.07 Faktor Zertifikat Long auf V.
24.07 Open End Turbo Short-Zertif.
23.07 Open End Turbo Long Zertif.
23.07 Mini Future Long Zertifikat .
22.07 EURO STOXX 50-Zertifikat .
22.07 Turbo Short-Zertifikat auf M.
22.07 Investmentidee: Vontobel-Zer.
22.07 Turbo Long-Zertifikat auf Si.
22.07 Discount 210 2020/12 auf .
22.07 Open End Turbo Short-Zertif.
19.07 Faktor-Zertifikate auf Mais: .
19.07 Faktor-Zertifikate auf Brent-.
19.07 Turbo Long-Zertifikat auf In.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58620 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Bald zweistellig?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die Fed wird die Zinsen ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (11.12.19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX macht weiter Boden ...
CMC Markets, (11.12.19)
Experte: CMC Markets,
S&P500 kaum verändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX mit ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (11.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Daimler: Man ist ja ...
Volker Gelfarth, (11.12.19)
Experte: Volker Gelfarth,
KSU: da bahnt sich etwas ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (11.12.19)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wirecard: Bald zweistellig?
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11.12.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Die meisten Bücher sind zu ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (11.12.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
K+S: War das die Wende?
Robert Sasse, (11.12.19)
Experte: Robert Sasse,
Reich gegen arm – Die ...
Feingold-Research, (11.12.19)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Die Käufer schlugen ...
HypoVereinsbank onema., (11.12.19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P 500: Jahresendrallye ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (11.12.19)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen