Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Bayer: Markt zieht hoch - Zertifikateanalyse


06.02.19 09:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000HX5PUH3 / WKN HX5PUH ) der HypoVereinsbank auf die Aktie von Bayer (ISIN DE000BAY0017 / WKN BAY001 ) vor.


Noch vor wenigen Tagen habe merkliche Unsicherheit bei Bayer-Aktionären geherrscht, doch diese scheine mit den marktbreiten Kursgewinnen an den weltweiten Börsen kurzzeitig in den Hintergrund zu geraten. Das Wertpapier habe wie erwartet seine Erholungsbewegung vollzogen, jetzt sollten zwingend Stopps nachgezogen werden, vielleicht sogar einige Früchte geerntet werden.

Doch die Unsicherheit der mit der Bayer-Tochter Monsanto anhängigen Verfahren beim Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat seien noch nicht aus der Welt! Investoren sollten bei diesem Wert lieber noch Vorsicht walten lassen und das Risiko durch tendenziell kleinere Positionsgrößen im Portfolio minimieren. Das in der letzten charttechnischen Besprechung vom 4. Januar 2019: "Bayer: Positive Impulse aus den USA" favorisierte erst Ziel bei 68,33 Euro sei bereits abgearbeitet worden, nun gelte es noch die 75,00 Euro-Marke für einen erfolgreichen Abschluss mitzunehmen. Aber auch vereinzelte Gewinnmitnahmen könnten auf aktuellem Niveau erfolgen, bevor der Markt wieder in eine Konsolidierung übergehe. Denn Bayer als Schwergewicht brauche vergleichsweise schon etwas länger um sich zu entwickeln, als beispielshalber Technologierwerte.

Die große technische Horizontalunterstützung aus den Jahren 2008 bis 2011 habe ganze Arbeit geleistet. Kursgewinne bis in den zweiten Zielbereich von rund 75,00 Euro seien weiter zu favorisieren und über ein Investment beispielsweise über das bekannte Unlimited Turbo Long Zertifikat bestens nach zu handeln. Mit einem kleinen Dämpfer müsse allerdings am Widerstand von 71,16 Euro gerechnet werden. Das noch übrige Renditepotenzial bei einem frischen Long-Einstieg liege vom aktuellen Kursniveau aus bei 30 Prozent, einige Wochen Wartezeit inbegriffen…

Sollte das Papier von Bayer wieder unter das Niveau von jetzt 65,00 Euro zurückfallen, bestünde die Möglichkeit einer vorzeitigen Korrektur zurück auf die Unterstützung bei 62,70 Euro. Aber erst darunter dürften sich weitere Abgaben an die Jahrestiefs aus 2018 bei 58,34 Euro anschließen. Dies würde den gesamten Pullbackprozess zunichte machen. Denn ein tragfähiger Boden stelle die jüngste Erholung noch nicht dar, es handle sich hierbei lediglich um eine technische Gegenreaktion auf die vorausgegangenen Kursverluste aus Ende 2018.

Die fortgesetzte positive Marktstimmung könne für den Aufbau von Long-Positionen durchaus noch herhalten. Mittelfristig stehe das Niveau von 75,00 Euro auf der Agenda, über ein Investment beispielshalber in das Unlimited Turbo Long Zertifikat könne eine Rendite von 30 Prozent erzielt werden. Ein Stopp für frische sowie bestehende Positionen könne nun um 64,85 Euro angesetzt werden. Mit anhaltend hoher Volatilität müsse aber zwingend gerechnet werden! (06.02.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bayer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (19.09.19)
hier mal etwas seriöser (04.09.19)
Bayer - was war denn da los (08.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bayer: Krebskongress ESMO in Ba. (13:15)
Bayer: Ungewisse finanzielle Risike. (19.09.19)
Bayer – Optimisten greifen hier zu (19.09.19)
Diese 2 Faktoren lasten auf der B. (19.09.19)
Bayer: Fit für die digitale Zukunft. (17.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bayer
Weitere Meldungen
 
11.02 MINI Future Call-Zertifikat au.
11.02 Investmentidee: Vontobel-Zer.
08.02 Unlimited Turbo Long Zertifi.
08.02 Mini Short-Zertifikat auf LEO.
08.02 Unlimited Turbo Short-Zertifi.
08.02 MINI Future Short-Zertifikat .
07.02 Mini Future Long-Zertifikat a.
07.02 Technische Analyse Silber -.
07.02 Bonus Cap 48 2019/12 auf.
07.02 Mini Future Long-Zertifikat a.
07.02 Investmentidee: Vontobel-Zer.
07.02 Express-Zertifikat auf Infine.
07.02 Technische Analyse Bayer -.
07.02 Lufthansa-Fixkupon-Express .
07.02 Bonus Cap-Zertifikat auf Sy.
07.02 Unlimited Turbo Short Zertif.
07.02 Mini Future-Zertifikate auf G.
07.02 Faktor 2.0x Long-Zertifikat .
07.02 Technische Analyse Gold - .
07.02 Mit Gold-Discountern zu hoh.
07.02 Bonuszertifikat auf Hannover.
07.02 Unlimited Turbo Long Zertifi.
07.02 Mini Future-Zertifikate auf R.
07.02 Zertifikat auf Solactive Germ.
07.02 Technische Analyse Allianz .
06.02 Korrektur beendet? Seitwärts.
06.02 Unlimited Turbo Long Zertifi.
06.02 BNP Paribas-Zertifikate auf .
06.02 Unlimited Turbo Long Zertifi.
05.02 Investmentidee: Vontobel-Zer.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56210 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Noch fehlt der Schwung!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Ruhiger Handelsverlauf am ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:09)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die US-Notenbank als ...
Robert Halver, Baader Bank AG (14:27)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Gazprom Aktie ...
Volker Gelfarth, (14:06)
Experte: Volker Gelfarth,
Notenbanken im Fokus
Börse Stuttgart AG, (13:31)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Deutsche Bank Aktie: Blick ...
Robert Sasse, (13:08)
Experte: Robert Sasse,
Zalando – was bleibt nach ...
Feingold-Research, (12:48)
Experte: Feingold-Research,
MGX Renewables wird ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (12:24)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:05)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Barrick Gold: Das könnte ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:57)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Linde-Calls mit 74%-Chance ...
Walter Kozubek, (11:10)
Experte: Walter Kozubek,
VARTA - Long gut im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:03)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Munich Re: Long Vorteil ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10:42)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum Zahlungs-Apps per Handy 2020 eine große Rolle spielen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen