Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Sixt: Nach Quartalszahlen fester - Zertifikateanalyse


18.03.19 12:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000PZ651U1 / WKN PZ651U ) der BNP Paribas auf die Aktie von Sixt (ISIN DE0007231326 / WKN 723132 ) vor.


Der Mobilitätsdienstleister Sixt habe Montagfrüh Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorgelegt, vorbörslich tendiere die Aktie relativ neutral. Damit könnte sich der in den letzten Monaten aufgebaute Boden weiter durchsetzen und dürfte allem Anschein nach für einen baldigen Zieleinlauf sorgen.

Eine technische und fundamentale Zusammenfassung des mittelfristigen Kursverlaufs sei bereits in der abgelaufenen Woche erörtert worden. Insgesamt habe sich das Papier sehr positiv entwickelt, Sixt sei weiter gestiegen und habe zum Freitagsschlussstand im Bereich von 96,55 Euro notiert. Die genannten mittelfristigen Ziele würden unverändert bestehen bleiben, für bereits investierte Anleger biete sich nun eine rasche Stopp-Anpassung an.

Nach dem erfolgreichen Ausbruch aus dem letzten Abwärtstrendkanal und über die Marke von 79,15 Euro habe sich Sixt mittelfristiges Kurspotenzial bis an 105,00 Euro erarbeitet und dürfte nach heutigem Stand auch noch an diese Marke anknüpfen können - ab 101,50 Euro seien jedoch einsetzende Gewinnmitnahmen einzuplanen! Bestehende Long-Positionen sollten nun mit einem Stopp mindestens auf 91,40 Euro merklich enger abgesichert werden, falls nicht schon geschehen. Ab 101,50 Euro müsse die Kurslage in dem Wertpapier erneut überprüft werden.

Ein Rückfall unter das Niveau von 90 Euro würde hingegen für eine zwischengeschaltete Pullback-Bewegung zurück auf 85 Euro sprechen. Dort erhalte das Papier die Chance einen anschließenden Turnaround hinzulegen und seine übergeordnete Aufwärtsbewegung wieder aufzunehmen. Bleibe dieser Schritt aus, würden der Sixt-Aktie hingegen weitere Abschläge auf grob 75 Euro drohen.

Die Long-Strategie bei dem Wertpapier von Sixt sei bereits weit ausgeprägt und laufe seit einigen Tagen. Das Mittelfristziel bei 105 Euro sei erreichbar und könne beispielsweise über ein Investment in das Unlimited Turbo Long Zertifikat sehr vorteilhaft abgebildet werden. Die noch zu verbleibende Rendite-Chance beliefe sich dann auf gute 100 Prozent, sofern ein direktes Long-Engagement getätigt werde. Ganz risikolos sei die Idee aber nicht, vorher könnte an 101,50 Euro zu allem Trotz eine zwischengeschaltete Konsolidierungsphase einsetzen! Ein Einstieg innerhalb einer Korrektur würde hier mehr Sinn machen. Ein konservatives Ausstiegsniveau gemessen am Basiswert könne unterdessen um 91,40 Euro angesetzt werden - frische sowie bestehende Long-Positionen zunächst nicht tiefer als das Niveau von 93 Euro. Eine stetige Stopp-Anpassung sollte bei fortlaufenden Kursgewinnen nicht ausbleiben! (18.03.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sixt St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SIXT (723132/723133) - ewiges ... (18.04.19)
SIXT: Was meint ihr dazu ? (30.09.10)
Asche mit Asche (18.04.10)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Schnappt Shorty! (10:04)
Sixt: Konzern wieder auf Überhols. (18.04.19)
Sixt: Augen auf! (18.04.19)
Sixt: Langfristig brummt der Wac. (16.04.19)
Sixt: Smartphone-App "ONE" im F. (16.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sixt St
Weitere Meldungen
 
20.03 Unlimited Turbo Short Zertif.
20.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 HypoVereinsbank-Indexzertifik.
19.03 Faktor-Zertifikat Long auf V.
19.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
19.03 Turbo Long Zertifikat auf M.
18.03 Amazon-Memory-Express mi.
18.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
18.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
15.03 Turbo Long Zertifikat auf M.
14.03 Unlimited Turbo Long Zertifi.
14.03 Seitwärtsrendite mit Nestlé-D.
14.03 Mini Future Long Zertifikat .
14.03 Bonus Cap-Zertifikat auf Bre.
14.03 Discount 6,4 2020/12 auf C.
14.03 Mini Future-Zertifikate auf K.
14.03 Bonus-Zertifikat auf Andritz.
14.03 SAP für Seitwärtsrendite-Sa.
14.03 Bonus Cap 52 2019/07 auf.
14.03 Memory Express-Zertifikat a.
14.03 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
14.03 Wirecard-Discounter mit 14%.
14.03 Bonus Cap-Zertifikat auf Ba.
14.03 Bonus Cap 15 2020/03 auf.
14.03 Faktor-Zertifikate auf Rohöl:.
14.03 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
13.03 Unlimited Turbo Short Zertif.
12.03 Best Entry-Banken-Bonus mi.
12.03 Faktor-Zertifikat Long auf M.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48084 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Charttechnik: Kunst oder Wissenschaft?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
HeidelbergCement ...
RuMaS, (21:46)
Experte: RuMaS,
DOW DAX in Lauerstellung
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 pendelt weiter um ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:00)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX kommt nur mühsam ...
CMC Markets, (16:56)
Experte: CMC Markets,
Fortschritt geht nicht ohne ...
Ingrid Heinritzi, (16:52)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX: Zurückhaltender ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:12)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Lufthansa: Aktie tut sich ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:58)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX – Absicherung gegen ...
Feingold-Research, (15:53)
Experte: Feingold-Research,
Mawson Resources ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:51)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Daimler AG: Sind 75 Euro ...
Volker Gelfarth, (15:08)
Experte: Volker Gelfarth,
Tesla: Hier kann jetzt alles ...
Robert Sasse, (14:44)
Experte: Robert Sasse,
Exotic-Trader-Update: DAX
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (13:12)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen