Unlimited Turbo Short Zertifikat auf Daimler: Manipulationsverdacht - Zertifikateanalyse


15.04.19 09:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Short Zertifikat (ISIN DE000ST384E8 / WKN ST384E ) der Société Générale auf die Aktie von Daimler (ISIN DE0007100000 / WKN 710000 ) vor.


Das Kraftfahrtbundesamt KBA leite ein formelles Anhörungsverfahren gegen Daimler wegen des Verdachts auf eine unzulässige Abschaltvorrichtung ein. Betroffen seien 60.000 Fahrzeuge von Modell GLK 220 CDI mit der Abgasnorm 5, die zwischen 2012 und 2015 gebaut worden seien, wie die "Bild am Sonntag" berichtet hatte. Dabei sei noch ein weiterer Verdacht anhängig. Bei einem freiwilligen Werkstatt-Service solle Daimler versucht haben, die Softwaremanipulation sogar vertuscht zu haben - schwerwiegende Vorwürfe!

Technisch stecke das Wertpapier von Daimler seit Jahren in der Sackgasse fest, seit 2015 dominiere nach einer vorausgegangenen Erholungsphase ein Abwärtstrend und habe die Notierungen zuletzt in den Bereich der markanten Horizontalunterstützung um 48,50 Euro wieder abwärts gedrückt. Zwar habe sich das Wertpapier zuletzt wieder merklich erholt und über die Marke von 53,49 Euro zulegen können, allerdings könnte diese bereits im heutigen Handel einem erneuten Test unterzogen werden. Ein Unterschreiten dieses Niveaus würde mit einem Scheitern der Käufer gleichkommen, Rücksetzer zurück auf die Jahrestiefs aus Ende 2018 wären dann die Folge.

Falle das Wertpapier wie favorisiert unter die Horizontalunterstützung von 53,49 Euro zurück, sei zunächst mit einem Rücklauf an die zuletzt gerissene Kurslücke um 52 Euro zu rechnen. Weitere Abgabebereitschaft dürfte zu einem Test der größeren und längeren Horizontalunterstützung bei 48,50 Euro führen, darunter sei ein Test der Jahrestiefs aus Ende 2018 bei 44,51 Euro möglich. Für dieses Szenario könnten Investoren dann beispielsweise auf das Unlimited Turbo Short Zertifikat zurückgreifen. Sollte sich das Papier jedoch im Bereich der nächsten Supportzone von 53,49 Euro nachhaltig stabilisieren können, wäre ein anschließender Rücklauf bis 60 Euro möglich. Allerdings würden die weiteren Schritte des KBA abgewartet werden müssen, ehe eine klare Handelsentscheidung auf der Oberseite getroffen werden könne.

Für den Fall eines nachhaltigen Kursabschlags unter die Unterstützung von 53,49 Euro auf Tagesschlusskursbasis eröffne sich kurzfristiges Abwärtspotenzial bis zunächst 50 Euro, darunter auf 48,50 Euro. Bei einem Test der Jahrestiefs aus Ende 2018 könnten Investoren über das vorgestellte Unlimited Turbo Short Zertifikat sogar eine Rendite von bis zu 400 Prozent erzielen, allerdings bleibe eine direkte Spekulation auf eine fallende Daimler-Aktie hoch spekulativ und sei mit unkalkulierbaren Risiken verbunden. Vielleicht wäre es ratsam, die ersten Handelsstunden zunächst noch abzuwarten. (15.04.2019/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daimler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (26.06.19)
Daimler 2011 Daimler 2011 ... (26.06.19)
Daimler und vieles Andere (26.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Neues Capped Bonus-Zertifikat auf. (13:55)
BMW und Daimler mit Qualitätspro. (10:56)
Daimler - Oberes Gap lockt weiter. (10:50)
Daimler Aktie: Kleine Erfolge! (09:42)
Was für ein Drama: Daimler damp. (09:21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daimler
Weitere Meldungen
 
18.04 Unlimited Turbo Long-Zertifik.
18.04 Solactive Big Data Index-Zer.
18.04 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
18.04 Open End Turbo Long Zertif.
18.04 Discount-Zertifikat auf Norde.
18.04 Bonus Cap 40 2020/03 auf.
18.04 Discount-Zertifikat auf SLM .
18.04 Siemens-Express mit Kupon-.
18.04 Zertifikat auf Solactive 3D .
17.04 Unlimited Turbo Long Zertifi.
16.04 Unlimited Turbo Long Zertifi.
16.04 Unlimited Turbo Long Zertifi.
16.04 Lufthansa-Zertifikat mit 6,6%.
16.04 Faktor-Zertifikat Long auf D.
15.04 Unlimited Turbo Long Zertifi.
15.04 Unlimited Turbo Short Zertif.
12.04 Unlimited Turbo Short Zertif.
11.04 Bonus Cap-Zertifikat auf LA.
11.04 Investmentidee: Vontobel-Zer.
11.04 Bonus-Zertifikat auf GEA G.
11.04 Capped Bonus auf Siemens .
11.04 adidas-Discount-Zertifikate m.
11.04 Bonus Cap-Zertifikat auf Ro.
11.04 Faktor-Zertifikate auf Palladi.
11.04 Bonus Cap 5,5 2019/12 auf.
11.04 Express Plus-Zertifikat auf .
11.04 Von hohen Discounts bei Fr.
11.04 Zertifikat auf Solactive Elek.
11.04 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
11.04 Bayer ohne Kopfschmerzen: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 50739 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daytrading: Jeden Tag Gewinne?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin/Ethereum - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:30)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Technische-X-Analyse.de ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (18:49)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DOW DAX seitwärts in ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:00)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX kann Gewinne nicht ...
CMC Markets, (17:15)
Experte: CMC Markets,
DAX dreht wieder nach ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Continental: Mit so guten ...
Volker Gelfarth, (16:04)
Experte: Volker Gelfarth,
LOCKERE GELDPOLITIK ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (15:27)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Gazprom Pjsc ...
Robert Sasse, (15:01)
Experte: Robert Sasse,
Hitzedax - Anleger vor ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:34)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Illinois legalisiert als elfter ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:02)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX – spannende Seitwärts-...
Feingold-Research, (13:45)
Experte: Feingold-Research,
Goldaktien relativ stabil
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (13:00)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen